Mittwoch, 2. Dezember 2015

Häkeltraum & Winterzauber





Die Vorfreude auf etwas ist manchmal fast genauso groß, wie das im Kopf schon vorgstellte dann in die Tat umzusetzen. Und so konnte ich einige Zeit das wunderschöne neue Buch von epipa "umschwenzeln". Nein ich kann kein Buch oder eine tolle Zeitschrift, das ist noch nicht kenne, einfach so nebenher durchblättern, da habe ich einen Tick. Ich möchte Ruhe, Kerzenschein und ein gutes Tässchen Tee dazu, Ja! Und weil ich mir fest vorgenommen habe, mir in der Adventszeit solche kleinen Auszeiten mal zu gönnen, bin ich selber ganz hin und weg das es schon einmal geklappt hat. Vielen Dank liebe Sascia, für dieses zauberhafte Auszeit mit Häkeltraum und Winterzauber. Du hast mich entführt in glitzernde Winterlandschaften , und inspiriert bald etwas daraus nachzuhäkeln. Und über die lieben, sehr persönlichen Zeilen freue ich mich ganz besonders!
Ich hoffe ihr gönnt euch auch alle mal eine kleine Auszeit, das wünsche ich euch von Herzen und schicke euch andrellaglitzergrüße

Kommentare:

  1. Liebe Andrella,
    wunderschöne Fotos, die dem ebenso schönen Buch alle Ehre machen! Ich hab's auch und die Stola habe ich sogar schon nachgehäkelt. :-)
    Dir viel Freude beim Blätter, Gucken und Häkeln und alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. ...es liegt bei mir in der Küche und ich schau immer wieder rein, wirklich traumhaft schön! Nur die persönliche Widmung fehlt bei mir ;O)
    Sei du so lieb gegrüßt, genieße deine Auszeiten!
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrella, ja solche Auszeiten brauche ich auch dringend.
    Bis jetzt hat noch nie geklappt.....Aber ich merke, dass ich etwas ändern muss......
    Das Buch interessiert mich sehr. Muss ich nachher stöbern gehen. Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße und ruhige Adventstage.
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Genau so soll es sein. In Ruhe ohne Hektik. Ich wünsche dir noch ganz viele dieser schönen Auszeiten.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrella!
    Das machst du goldrichtig und das ist schließlich der Sinn der Adventszeit. Sich in Ruhe einmal etwas zu besinnen und zum Beispiel was Feines lesen.
    Nicht das Bling Bling und Sing Sang machen diese besondere Jahreszeit aus.
    Wünsche dir noch viele dieser ruhigen Momente! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea. Wunderschöne Fotos. Da bekommt man ja direkt Lust auf eine Auszeit - aber eigentlich ist das Betrachten deiner Bilder und das Lesen deines Blogs für mich auch schon immer wie eine kleine Auszeit. Dankeschön dafür. Wünsche dir noch viele solcher schönen Momente in der Adventszeit.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrella,
    schön, dass es noch Menschen gibt, die diese Auszeiten noch praktizieren und genießen können! In unserer hektischen Welt ist das für viele nicht mehr so umsetzbar. Vielleicht haben sie es auch verlernt.
    Ich habe mir heute Vormittag auch so eine Auszeit gegönnt und mir die alten Fotoalben aus meiner Kindheit hervor gekramt und bin versunken. Versunken in tiefem Schnee, den es damals noch gab, versunken in zauberhafte Weihnachts-Abende mit den Eltern, Geschwistern und Großeltern, Tante und Onkel, Cousin und Cousinen... Ich war teilweise leider richtig traurig, weil so viele von diesen Menschen nicht mehr da sind. Aber in meinem Herzen werden sie immer da sein!
    Ich habe mir übrigens das neue Buch von Epipa auch gekauft. Das erste hatte ich gewonnen. Bin zwar nicht so die Häkeltante, aber da sind so tolle Anregungen drin...
    Ich wünsche dir immer wieder diese schönen Momente der Ruhe!
    Liebe Grüße!
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte das Buch vorhin auch in der Hand und hätte es am liebsten nicht mehr abgegeben...so wunderschöne Dinge finden sich darin! Toll. Da kann man wirklich nur ins Träumen geraten... Lass es dir gut gehen!
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  9. Eine kleine Auszeit ist so wichtig!
    Viel Freude beim schmökern und nachstricken bzw häkeln!
    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrella,
    auch ich durfte dieses wunderbare Buch schon durchblättern und bin begeistert von den zauberhaften Fotos und tollen Anleitungen.

    Ich wünsche Dir ganz viele ruhige und schöne Momente in der Adventszeit.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  11. Ach hier gibt es so vieles Schönes zu sehen und ich Buch, ich glaube das muss ich auch haben ...
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrella, als ich diese Buch in der Buchhandlung in die Hand genommen habe (leider ohne einen Guten Tee und Kerzenschein dabei - sondern abgehetzt von der Arbeit - zwischen Tür und Angel) musste ich sofort an dich denken!

    Ich wünsche dir wunderschöne Schmöckermomente!
    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrella, seit einigen Jahren verfolge ich deinen Blog und liebe es an deinem Leben, an deiner Kreativität Anteil nehmen zu dürfen. Vieles in unserem Haushalt wurde von mir nach deinen Ideen angefertigt. Scrubbelchen werden von allen Familienmitgliedern geliebt, die Traumstücke kann ich gar nicht so schnell fertigen, wie sie wieder aufgefuttert sind, der Holunderblüten Sirup wird immer auf Vorrat hergestellt u s w, u s w....
    Z.ZT. liebäugelt ich gerade mit der Schneeflöckchendecke, ich muss aber Weihnachten abwarten, weil das Tilda Garn auf meinem Wunschzettel steht, die Anleitung habe ich schon vorsorglich bei dir gekauft, man weiss ja nie ((:
    Was ich aber eigentlich schreiben wollte, ist, dass dein Blog durch die "rieselnden" Schneeflocken und die stimmungsvollen Bilder wunderschön ist. Zum dahin schmelzen. Eine wunderschöne Auszeit für die Seele! Danke, dass wir daran teilhaben dürfen.
    Dir und deinen Lieben eine wunderbare Adventszeit
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Andrella ! Was für ein schönes Buch - ich muß es mir unbedingt noch sichern. Vor einigen Wochen habe ich Online nach Häkelbüchern gestöbert und erst dann den tollen Verlag entdeckt. Epipa habe ich
    erst danach gefunden. So ein toller Blog.

    Ich wünsche Dir einen besonders entspannten Tag mit dem Buch. Wie schön, das noch ein paar persönliche Zeilen darin stehen. Toll !

    Liebe Grüße !
    Eva

    AntwortenLöschen