Montag, 3. August 2015

Nun sind sie alle fertig getrocknet, wunderbar duftende Rosenblätter. Jetzt geht es ans Duftsäckchen nähen!

Kommentare:

  1. Oh wie schön das aussieht, liebe Andrella! Eigentlich fast schade, die Blätter in Säckchen einzunähen. Vielleicht solltest Du das eine oder andere Beutelchen aus Tüll machen, so dass man die Pracht noch sieht.
    Alles Liebe und einen schönen Abend,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. ...das schaut einfach bereits so, so bezaubernd aus !!!!!!!!!!!!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Moin moin liebe Andrella, wie trocknest du deine Rosenblätter? meine werden immer braun... Ich kann den Duft förmlich riechen. Bin gespannt wie die Duftsäckchen ausschauen, habs fein, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    das schaut sehr schön aus und duftet bis hierher :-)).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrella,
    Da hast Du ja mächtig gesammelt :-)
    Eine schöne Idee.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Pink cloud ! It makes you want to run in these petals !))

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhh liebe Andrella! Das ist ja fabelhaft. Ich kann mir schon genau vorstellen, wie sie duften. Eine tolle Idee und ich bin schon sehr gespannt auf das Endergebnis.
    Ganz viele liebe Grüße, Deine Anna

    AntwortenLöschen
  8. Hi Andrella,
    die Blätter duften quasi schon bis hierher!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. mmmh ein herlicher duft!
    ach das wird ein wonniges gefühl beim füllen der säckchen...
    liebe andigrüße!

    AntwortenLöschen
  10. Jaaaaa, ich rieche sie bis hierher auf die Insel !!!! Herrlich - sie machen den rosa rugosa-Rosen hier echt Konkurrenz ......

    GGGGGGLG von Anja

    AntwortenLöschen
  11. HuHu das Glas mit den Blüten ist ja super toll :)
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen