Sonntag, 17. Mai 2015

♥♥♥ Schrubbel - DiDu ♥♥♥




Ich habe so viele liebe Zuschriften zum Schrubbel- DiDu Waschhandschuh bekommen, das freut mich natürlich sehr! Manche haben die neue Anleitung schon entdeckt, aber hier nun ganz offiziell:
die Schrubbel - DiDu Waschhandschuh Anleitung gibt es im Anleitungslädchen und aus diesem Grund werden hier wieder zwei Anleitungen verlost. Du solltest schonmal mit einem Nadelspiel gestrickt haben und dann könnte es losgehen, warum würdest Du es gerne mal ausprobieren?
Und ins  Lädchen sind auch fertige Schrubbel DiDu's eingezogen.

Kommentare:

  1. Liebe Andrella, Socken habe ich ja schon gestrickt, aber Fäustlinge noch nie. Das wäre doch die perfekte Übung weil man ja nur einen stricken muß ;-) und außerdem ist der Waschhandschuh bestimmt perfekt um den Körper zu peelen. Also ich würde mich riesig über eine geschenkte Anleitung freuen.
    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Oh der Handschuh ist ja toll<3. Da hüpfe ich gerne in den Lostopf. LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrella, warum ich gewinnen sollte?? Ganz einfach, ich kann mit einem Nadelspiel stricken, die Schrubberbürste in der Dusche gibt bald den Geist auf, meine Haut muss "Badeweiher-vorzeigbar" werden und außerdem mag ich einfach mal wieder nach einer Anleitung von Dir stricken. Liebe Grüße Ursi

    AntwortenLöschen
  4. Da mach ich doch gerne mit, auch wenn es diesmal wahrscheinlich wieder nicht klappt. Das ist wohl mein Los ;-) Schönen Sonntag für euch!

    AntwortenLöschen
  5. Griaß Di Andrella,
    hihi... lustiger Titel! Den musste ich grad drei mal laut aufsagen... hihi!!!!
    Und die Idee mit dem Waschhandschuh find ich auch toll! Wär vielleicht sogar zum Massagehandschuh umfunktionierbar...?! ;o)

    Sei lieb gegrüßt und hab einen schönen Sonntag!
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrella, ich bin zugegeben eine viel zu stille Leserin, aber ich bin immer wieder sehr gern bei Dir und freu mich an der Liebe und Phantasie, mit der Du Deine Anleitungen "erfindest".
    Und jetzt kann ich Deiner Verlosung einfach nicht widerstehen, weil ich Deine Schrubbel-Di-Dus absolut genial finde. Ich möchte sie liebend gern selbst stricken können. So , das stelle ich mir so vor, wird mir das Putzen in Zukunft mit mehr Leichtigkeit und Freude von der Hand gehen :-)))
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche - sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    ich würde gerne mal deine Strubbel-Di-Du probieren, da ich immer etwas Muffesausen vor Handschuhen habe...und hier könnte ich mal üben.

    lg
    birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrella,
    die sind wunderschön, aber mitmachen brauch ich nicht bei der tollen Verlosung weil das kann ich ganz sicher nicht stricken, leider.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrella,
    ich habe immer gerne Handschuhe gestrickt. Deshalb hüpfe ich gerne in Deinen Lostopf und würde mich über die Anleitung sehr freuen. Toll sind diese Rubbelhandschuhe. LG Lisa (langen.lisa@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrella,
    den Waschhandschuh finde ich einfach genial und mit den Bobbels drin gibts beim Waschen ja gleich die Massage dazu... Ganz besonders passend finde ich die Shabby-Unterlage, will sagen --- tolle inspirierende Fotos.

    Herzliche Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  11. Ein Schrubbelhandschuh, boah, unglaublich diese Idee! Typisch à la andrella. Bravo. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Andrella,
    deine Schrubbel-DiDus sind super toll, pracktisch und wunderschön natürlich auch. Mein Mann hat erst unsere Wohlfühl-Gartendusche fertiggestellt und dafür wäre doch so ein Schrubbel-DiDu genau das Richtige. Mit Stricknadeln kann ich auch umgehen und da jetzt die Ferien vor der Tür stehen, hätte ich auch Zeit sie zu stricken.
    Ganz herzliche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrella,
    ich würde mich gerne mal wieder so richtig sauber schrubbeln und glaube, das könnte mir nur mit deinem Schrubbel-DiDu gelingen. Da bin ich mir sicher. Socken krieg ich hin, also wär doch mal ein Schrubbelschuh auch nicht schlecht.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrella,

    da hüpfe ich doch von Herzen gerne in den Lostopf :-)
    Warum ich gerne den Schrubbel- DiDu Waschhandschuh sticken möchte? 1. weil es mal eine Abwechslung zu Socken ist und 2. weil das Duschen dann zum reinsten Wellness-Erlebnis wird :-)

    Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Andrella,

    die Waschhandschuhe sehen so toll aus. Nachdem ich gefühlt schon an die 100 Paar Socken gestrickt habe, würde ich doch gerne mal die Schrubbel DiDu Handschuhe stricken, also spring ich mal mit in den Lostopf.
    LG nicole

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Idee einen Abrubbel-Waschhandschuh zu stricken. Den wuerde ich gerne ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Andrella,
    dir gehen die Ideen wohl nie aus? ;-)

    Deine Handschuh-Schrubber sehen ja toll aus und unheimlich gesund und pflegend, ein guter Grund es zu versuchen. Nadelspiel und Baumwolle ist im Haus - es kann also losgehen...

    Lieben Gruß
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrella!
    Du erfindest immer so schöne Sachen und vor allem kann man sie gebrauchen und das finde ich ganz wichtig! Denn schließlich soll sich die Handarbeit doch lohnen! Die würde ich auch gerne mal ausprobieren!

    Liebe Grüße zu dir, Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Viel cooler, als Socken stricken. Die Anleitung würde ich gern gewinnen.
    LG jabonita

    AntwortenLöschen
  20. Da hast du dir wieder was Schönes ausgedacht! Die Idee finde ich super. Ich müsste mir aber einen Noppenwaschlappen stricken, weil mir das besser fügt. Hände in ein nasses Ding stecken - uahh. Erinnert mich an nasskalte Handschuhe im Winter.
    Aber: Hast du auch mal aus Hanf oder Sisal gestrickt? Oben hat jemand von Peeling geschrieben...drum die Frage..
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrella,
    Ich habe schon die Schrubbbelchen gehäkelt und die sind ein beliebtes Geschenk zum Geburtstag. Aber ein Handschuh zum Putzen, Spülen? Also da fehlt mir die nötige Phantasie. Aber man soll sich ja mal auf neue Sachen einlassen, vertraute Wege verlassen und Neuem eine Chance geben. Und genau deshalb bin ich die Richtige für die Anleitung. Liebe Grüße aus dem schönen Brandenburg sendet dir Susan

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,

    das ist ja eine geniale Idee. Die hätte ich auch gerne. Besonders nach einem Aufenthalt Draußen im Sommer macht es Sinn, die Haut am nächsten Tag gut zu schrubben, damit sie ebenmäßig Farbe bekommt. Also versuche ich mal mein Glück.
    Tolle Idee!

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,gerne würde ich eine Anleitung gewinnen. Das gäbe wunderschöne Geschenke. Ich habe mir eine Alepposeife gegönnt, damit dem Handschuh könnte man bestimmt wunderbaren Schaum zaubern.
    Liebe Grüße Michaela aus S.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Andrella, ich musste bei der Hitze oft an Dich denken - weil ich ja weiß, wie Du darunter leidest und ich mittlerweile auch nicht mehr ganz so gut zurecht damit kommen wie in meinen 20ern ;-)
    Nachträglich Happy Birthday an Deine Enkelin :-))
    Liebste Grüße!
    Eri

    AntwortenLöschen