Samstag, 28. Februar 2015


Auch hier kränkelt es, die Viren lachen sich eins ins Fäustchen und klatschen vor Freude in die Hände, während sie von einem zum anderen hüpfen. Also sitzen wir es aus, zwischendurch erfreue ich mich an : Wolle ! Das löst bei mir ein Glücksgefühl aus so wie bei anderen vielleicht der Gedanke an Schuhe?
 Und so gibt es immer noch viele Garne die aufs anstricken oder häkeln warten.

Kommentare:

  1. WOLLE.....Auch bei mir bringt sie Glücksgefühle ♥ Einfach nur toll.
    Allen kranken wünsche ich Gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrella
    ich wünsche dir und deiner Familie gute Besserung.
    liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrella,
    das Garn sieht toll aus!!! Ja, dieses Gefühl kann ich so sehr nachvollziehen. Ich freue mich auch über Wolle und die Farben am meisten...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrella,
    bisher blieben wir verschont und ich hoffe, das bleibt auch so. Ich will mich in meinen Ferien nämlich nicht mit diesen kleinen Biestern "vergnügen"!
    Wolle find ich auch ein wunderbares Material; diese Haptik, der Geruch....herrlich! Und was daraus entsteht macht für lange Jahre Freude und wärmt Herz und Körper.....(Mein Schal ist IMMER NOCH NICHT fertig...ich hoffe, das wird noch was! ;oD)
    Hab ein feines WE,
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung Euch allen!!!!
    Eure Anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrella,
    mir geht es bei Wolle und schönen Stöffchen genauso...meine Laune und mein Befinden steigern sich :-)
    Ich wünsche Dir und deiner Familie Gute Besserung, eine seither stille Leserin, die seit gestern einen Blog hat, wenn Du magst schau doch mal rein :-)
    Liebe Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    oh je, ihr nun auch, gute Besserung an euch alle.
    Ja, ich versteh dich voll, ich ziehe Wolle auch den Schuhen vor.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    also Wolle ziehe ich eindeutig Schuhen vor (lach).
    Viele Genesungswünsche für dich und deine Familie sendet
    Ursula

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrella,
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie von Herzen eine gute Besserung!!!
    Bin froh das ich den Viren Besuch hinter mir habe...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja! Ich habs da mit dir. Schuhe... pfff... aber Wolle und schöne Stoffe lässt auch mein Herz hüpfen. Ich stricke gerade an einem Wunderwolle-KAL auf ravelry mit. Die März-Aufgaben sind Jungs- und Mädel-Socken. Man kann schliesslich nicht nur immer Hexagons häkeln...
    Ich wünsche euch gute Besserung. Ich kuriere noch aus und vertreibe grad alle Viecher, die da umherschwirren.
    liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  11. Wenn ich im Innern weine, fahre ich in mein Lieblingsstoffgeschäft - hat auch Wolle - und streife durch die Regale. Muss auch nicht unbedingt Unmengen kaufen (was ich fast immer tue), es genügt, das Ansehen und schon geht es mir besser. Dieses Gefühl können Schuhe nie und nimmer hervorrufen. Und Wolle: Habe zu Weihnachten von einer Bekannten (Haushaltsauflösung) drei Wäschekörbe voll bekommen. Die reicht für eine Weile, noch dazu, wo einige Sorten in ausreichender Menge vorhanden sind.

    AntwortenLöschen