Donnerstag, 3. Juli 2014



Gestern war es wieder soweit, unser 6 - wöchiges Kaffekränzchen fand bei mir statt. Das heißt eine neue Torte ausprobieren, neben der Eissplittertorte wollte ich was Beeriges machen und hatte mir schon ein Rezept ausgeguckt. Gut die Schokostäbchen am Rand  haben mich auch an meinen Rand gebracht, die sollten nämlich Röllchen werden, aber versuch mal bei der Wärme Schoko kalt und damit hart werden zu lassen...wie gut das ich die Verfechterin des Unperfekten bin. Auf jeden Fall hatten wir viel Spass, schön wars, draußen sitzen, mampfen und lachen: Kaffekränzchen halt !

Kommentare:

  1. hömma, scheiß auf salat, ich wünsche mir einen geburtstagskuchen von dir ♥♥♥
    moah............
    lange zähne ...............
    laaaaaaaaange lange zähne ...........

    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  2. Häh - unperfekt? Diese Torte ist sowas von perfekt und sieht soooo lecker aus! Miamiam.

    AntwortenLöschen
  3. Unperfekt? Ich finde das sieht total klasse und künstlerisch aus! zig mal besser als mit Röllchen :D

    gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ganz und gar nicht unperfekt aus, eher so als wäre es gewollt. Mir gefällts sieht zum rein beissen aus.

    Alles Liebe
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine zuckersüsse Torte, ich könnte mich da beinahe hinein setzten! Ich finde sie perfekt, aber auch so ein bisschen shabby ... schööön!
    Liebste Grüße schickt dir Elke

    AntwortenLöschen
  6. ...sieht doch super aus...muss nicht immer perfekt sein, ist ja auch selbst gemacht :O) und lecker war sie bestimmt...

    so Nachmittage liebe ich auch sehr

    liebe Sommergrüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  7. Mir läuft das Wasser im Munde zusammen. Ist noch was übrig ???
    Alles Liebe von Anja

    AntwortenLöschen
  8. Ohhhhhhhhh...da knurt mein Magen aber gewaltig ;O)))

    AntwortenLöschen
  9. Ja, das sieht ja lecker aus, da wäre ich auch gerne dabei gewesen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  10. Eine Torte...die soooo lecker aussieht...dass Du sie vor den Kindern einsperren musstest...hihihi...das ist aber auch eine suuupi-Idee, dann einfach Katzenzungen zu nehmen...nech? Dann musst Du Dich nicht mehr abmühen mit den Röllekes!

    Bis Bald, Du liebes Andrellaherzchen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrella,
    da hätte ich auch gerne mitgemacht, es schaut alles sehr lecker aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. hey, wie lecker schaut das denn aus!
    will kuchen!!!
    jetzt sofort!
    torte, von dir gebacken!
    jawoll!!!

    und aussehen von kuchen ist völlig überbewertet, hauptsache es schmeckt...

    liebe andigrüße

    AntwortenLöschen
  13. Hammer sind beide Torten, möchte garnicht erst wissen, wie die geschmeckt haben.
    LG Heidrun

    AntwortenLöschen
  14. Wenn das nicht perfekt ist, also perfekt im Sinne von besonders schön... So sollten alle Torten sein, so (un)perferkt.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  15. so eine schöne torte!!!! wer brauch den röllchen, ich liebe es auch unperfekt...unter dem motto.....perfect is boring....;O)
    und morgen muss ich auch eine backen, für den geburtstag von meinem Dad....und ich hoffe sie wird was :O)

    liebe grüße, miri

    AntwortenLöschen
  16. mir läuft beim anblick das wasser im mund zusammen und sie gefällt mir genauso so - gerade das unperfekte ist stets etwas ganz besonderes ;-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  17. Mann - sehen die Kuchen lecker aus! Für jemanden wie mich, die lieber Kuchen als alles andere ißt, ist ein solches Photo Qual und Freude zugleich! :-)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrella,
    das sieht so lecker aus...da möchte man ja direkt reinbeißen...aber wahrscheinlich ist davon nichts mehr übrig... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  19. Deine Torten sehen total lecker aus und die "Unvollkommene" finde ich sieht besonders hübsch aus , die Röllchen sehen wie ein weiß lackierter Gartenzaun aus---und das passt doch zu deinen anderen weißen Dingen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrella,
    Ich schaue mir ja erst immer die Bilder an...
    Nun bin ich schon in schwitzen gekommen wie Du wohl die Verzierung so toll hinbekommen hast, so genial wie das aussieht.
    Jetzt habe ich gelesen das das Röllchen geworden wären, so sieht das viel künstlerischer aus :-)
    Deine Torten sind wunderschön!!!
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Wassss???? Die Torte sieht aus wie so gewollt und ich dachte noch, wie hat sie das bloß gemacht? :D
    Ich finde sie perfekt!

    Lieben Gruß an dich, Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Also, wenn DAS mal nicht eine ECHTE "Borkumer WalKnochen-Beeren-Torte" ist !!!
    Im Ernst, DAS war meine erste Assoziation: auf Borkum gibt es Zäune bzw. Einfriedungen, die aus senkrecht nebeneinander aufgestellten Walkinnladen gefertigt sind (schau mal hier: http://www.johann-beerens-shop.de/assets/images/Wal_Kinnladen_Zaun.jpg)
    Jaja, ich weiß, das klingt nicht besonders charmant, aber isso ;-)

    Liebe Grüße, Dorit

    AntwortenLöschen
  23. Hi ! I love your blog ! Your home is very beatiful ,,
    Angélica

    AntwortenLöschen
  24. Wie gemütlich!!! Am Mittwoch habe ich auch Kaffeekränzchen bei mir. Da kann ich mich mit neuen Kuchenrezepten wieder schön austoben. Deine Torte sieht doch klasse aus - deine Freundinnen werden sicherlich begeistert gewesen sein :).
    LG von Barbara

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Andrella,
    also ich finde die Torte perfekt!!! Ganz toll, möchte ich gerne selbst so nachmachen!!!! Liebste Grüße von Annett

    AntwortenLöschen