Montag, 2. Juni 2014






Das Außenzimmer hat neue (alte ) Schlagläden bekommen, sie sind ganz typisch für das Bergische Land und ich freue mich sehr über sie ! Unser Schwiegersohn hat sie für mich vor dem Container gerettet und mein Allerliebster hat sie angebracht und sogar die tollen Männchen zum aufhalten der Schlagläden besorgt. Die Rose blüht unaufhörlich , man mag sich garnicht sattsehen, ab und zu dürfen ein paar Blüten ins Haus.

Kommentare:

  1. Oh wie schön, ich liebe Fensterläden und es ist doch toll wenn die Schwiegersöhne alte Schätzchen für ihre Schwiegermama retten.
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Andrella,
    ...sieht richtig schön aus! Perfekt! Toll, wenn die Männer mitdenken ;)... Einen guten Start in eine hoffentlich schöne Woche!
    VlG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrella,
    ein hübsches Plätzchen hast Du da! Herrlich, mit den alten Läden!!

    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrella
    Ja du, Schwiegersöhne können die Besten sein!
    Sieht toll aus!
    L.G.Manuela

    AntwortenLöschen
  5. wow ist das schön!!!!! die läden und die rose :) was man so manchmal im müll findet! kaum zu glauben was leute wegwerfen! liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  6. ich fang gleich an zu weinen. und wie schön ist eigentlich die rose?
    ich finde, wir sollten uns bis zum herbst nur noch in deinem außenzimmer treffen. so.
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja schön gefallen mir. Die Männchen finde ich auch klasse, echt wie früher.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  8. Die Läden sind super.
    Und die Männchen sind der Hammer!
    Grandios was ihr tolles gezaubert habt.
    Das erste Foto ist prädestiniert für ein Postkartenmotiv!

    Greetings & Garden Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    Oh wie toll, diese Männchen gibt es noch :-) Sie erinnern mich doch sehr an gute alte Zeiten. Ich muss bei meinem nächsten Spaziergang durch unseren Wohnort mal schauen, ob ich sie noch finde!
    Und Deine Männer in der Familie scheinen genau zu wissen, was Dir gefällt:-)
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich sehr, sehr schön! Und die Männekens find ich zu drollig.....Früher hatten wir auch solche an den Läden!
    Was die Rosen anbelangt, so teile ich deine Begeisterung absolut! Die Natur ist eine Künstlerin....
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Gut erzogen, der Schwiegersohn ;) Schön, wenn alle mitdenken und genau wissen, worüber "Frau" sich freut :) Die Fenterläden sind wunderschön. Wie kann man sowas wegschmeissen wollen...
    Lg. Beate

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,
    wunderschön die Fensterläden, auch die Rose ein Traum
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrella,
    Wie wunderschön, die Läden sehen klasse aus.
    Dein Gärtchen wunderschön, die Rose ein Traum...
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,
    die Fensterläden sind sehr, sehr schön und passen perfekt zu eurem Aussenzimmer und die Rose, sie ist herrlich!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrella,
    das ist absolut meines :-)) Grüne Fensterläden!!!!!
    Wir haben diesselben Männchen ;-) Nur sind unsere auch GRÜN.
    GAnz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  17. Ein bisschen kannst du unsere grünen Männchen hier sehen:
    http://meinegruenewiese.blogspot.de/2013/04/hinterm-haus.html

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrella,
    oh wie schön sehen diese Fensterläde aus...Die sind wie dafür geschaffen dort hinzugehören... ;)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Andrella,

    oh bei dir sieht es ja schön und gemütlich aus. Diese tollen Fenterläden und die herrliche Rose! An Rosen kann ich mich auch nie satt sehen. Wenn man deine Bilder so betrachtet, dann möchte man sich genau dort hin setzen und ein ewenig verweilen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  20. Mein Gott sieht es bei Dir zauberhaft aus. Und was hast Du für tolle Männer. Ich beneide Dich ein wenig - aber mein Schatz hat dafür halt andere Qualitäten, man kann wohl nicht alles haben :-)

    Rosige Grüße von Anja

    AntwortenLöschen