Montag, 20. Januar 2014



Eine Freundin brachte mir letzte Woche eine alte Bierkiste mit (nach so einer habe ich schon lange geschmachtet), die Kiste hatte draußen gestanden also habe ich sie erst mal geschrubbt ohne so recht zu wissen wo ich sie hindekoriere. Da der Boden fehlt ist sie kurzerhand zum Setzkasten mutiert, nein ich sammle keine Eierbecher, aber die passten gerade so gut da rein.

Kommentare:

  1. Oh ist die schön!!! Sieht aber super aus mit Eierbechern ;-) vielleicht solltest du mit dem Sammeln anfangen!
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  2. so was schönes, es sieht super aus ich mag den Kontrast zum weiß.
    Lg Maggi

    AntwortenLöschen
  3. ...wollte ich doch gerade schreiben, dass ich auch jede Menge silberner Becherchen besitze....lach....so schön vergammeltes Holz ist schon was feines, wa?
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. ....die Kiste sieht klasse aus ...auch ohne Boden . Und die Eierbechersammlung passt gut ...auch wenn es keine Sammlung ist ,....
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. ....sieht klasse aus wie für die Eierbecher gemacht, vielleicht wird daraus doch noch eine Sammelleidenschaft ;-)

    Einen schönen Wochenstart wünscht Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Genial !!!
    Wie schön du doch die Eierbecher in Szene setzen kannst !!!
    Schöne Woche dir !!!
    ♥-lichst das Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Andrella!
    Man, da möchte man glatt Du sein, was Du so immer alles geschenkt bekommst! ;O)
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Sieht wunderbar an der weißen Wand aus, wie dafür gemacht!
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Die Kiste sieht klasse aus, auch wenn sie bodenlos ist ... ein toller Hingucker!!! :o))

    Ich habe im Keller noch eine solche Kiste mit Boden ... aber sie ist um einiges größer ... als Setzkasten hätte sie vielleicht auch eine Chance verdient ... O_O

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  10. ...traumhaft schön...!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. ....tolle Idee!....sieht sehr schön aus.
    Liebe Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe alte Bierkisten!!!!!!!!!!! Super schön!

    AntwortenLöschen
  13. Ob mit oder ohne Boden, liebe Andrella, die Kiste sieht einfach klasse aus, ich freue mich für dich!Einen schönen Tag und die liebsten Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin immer wieder erstaunt, was in diesen traumhaft alten Teilen für Potential drinsteckt!

    Mil besitos, Christl

    Ich wünsch' Dir eine schöne Woche :o)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Andrella,
    sieht einfach toll aus. Ich liebe ja auch so alte Kisten.
    Einen schönen Tag noch.

    Daniéla

    AntwortenLöschen
  16. Um so eine Kiste scharwenzele ich auch schon länger im www herum.... ohne Boden gefällt sie mir fast noch besser als mit Boden.
    Da lässt sich ja so manche Sammlung drin unterbringen.... Eierbecher sind doch schon mal ein Anfang ;o)
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  17. Liebste Andrella, und immer findet sich noch ein passendes Plätzchen ;O)
    Wunderschön, rustikal und charmant zugleich, ich liebe diese Mischung!
    Liebste Grüsse schickt dir Elke

    AntwortenLöschen
  18. Was für ein schöner Setzkasten! Du könntest auch in jedes Fach eines Deiner bezaubernden Häkelherzchen hängen. Entweder kunterbunt gemischt oder nur in Naturtönen, Frühlingsfarben, etc.
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenanfang. Morgen fahre ich mit meinem Töchterchen in der VL Kaffeetrinken - darauf freue ich mich schon :-)
    Aber noch schöner wär's, wenn Du auch da wärest.
    Alles Liebe von Anja

    AntwortenLöschen
  19. Was für ein wundervolles Objekt der Begierde. Ich bin auch schon so lange auf der Suche nach einer alten Bierkiste und den entsprechenden Flaschen. Aber es scheint wie verhext. Die scheinen sehr beliebt zu sein und vor allem... teuer. Ich finde Dein neues Regal klasse. Ein wahres Schätzelein. Vor allem die Farbe. nen Knaller. So schön alt. Fantastisch.

    Liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  20. Huhu!

    Das nenn ich mal einen Setzkasten!!! ;o)
    Ich hab auch so´n altes Schätzchen, dass icht aber so mürbe und wurmzerfressen dass man es kaum berühren mag.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrella!
    Unverhofft kommt oft Du Glückspilz! Was für ein schönes Geschenk und Du hast es gleich so schön dekoriert! Jetzt kannst Du aber Eierbecher sammeln (lach)!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Supertolle Idee die Kiste zum Setzkasten umzufunktonieren! Macht schon was her und wäre viel zu schade zum weiter vor sich hinzugammeln^^.

    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Schön! Und hier ist wieder mal der Beweis, dass nicht alles weiss sein muss. So alte Fäche sehen auch in natura toll aus.
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  24. Superschön - und auf die Idee muss man erstmal kommen!
    Liebe Grüße,
    Ida

    AntwortenLöschen
  25. oooohhhhh....ich liebeliebeliebe solch altes Holz, über das die Jahre drübergefegt sind und so herrliche Spuren hinterlassen haben! Und mit den Becherchen macht es sich nochmal so gut! Beinahe schon kann man von einer glücklichen Fügung sprechen, dass die Kiste ihren Boden verloren hat! ;oD Würde man sonst auf die Idee kommen, ihn wegzumachen, um so einen schönen Setzkasten zu kriegen?? Eben......
    Einen schönen Abend dir!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Andrella, oh wie schön. Ein superschöner Setzkasten! Ja, ich hoffe auch noch, dass mir eine alte Bierkiste über den Weg läuft. Aber ich habe immer wieder die Hoffnung, dass mir auf einem Flohmarkt so ein tolles Teil begegnet ;).
    Sag mal, kannst Du mir noch mal dieses wunderhübsche ♥♥♥ Aschenbrödel-Windlicht ♥♥♥ "Ein Kleid mit Schleife zum Ball. Aber eine Prinzessin ist es nicht." fertigen? Ich hätte sooo gerne eines.
    Ganz liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Andrea,
    der Bierkisten-Setzkasten ist wunderschön.
    Ich wünsch dir einen schönen Abend
    fühl dich ganz doll umärmelt
    alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  28. Schöööööön...So ein altes Holz hat wie ich finde immer eine besondere "Farbe" und vor allem Charme.Das kann man so nicht nachmachen.Traumhaft.Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Wunderbar...
    http://love-passion-faith.blogspot.cz/

    AntwortenLöschen
  30. Sieht klasse aus :o) Und vor allem könntest Du jetzt mit dem Sammeln von Eierbechern anfangen ;o)

    AntwortenLöschen
  31. hej.. die sieht toll aus. Habt ihr bei euch einen Hol ab Markt? Dort gibt es im Sommer immer eine Sorte Bier in der Holzkiste.. wenn man nett fragt, dann bekommt man die Kiste auch ohne Bier und muss nur den Pfand bezahlen.. und dann haste gleich ein paar mehr davon

    AntwortenLöschen
  32. ...ich liebe Setzkästen, und letztes Jahr waren zur Osterzeit bei mir auch vermehrt Eierbecher drin :O)
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  33. Ja Andrella diese alten Kisten sind wirklich wunderschön und Du hattest wirklich Glück, dass Du nun so einen Dein Eigen nennen kannst. Gute Idee, ihn als Setzkasten umzufunktionieren und passt super zu Dir und Deinem Zuhause.
    Liebe Grüße vom Waldstrumpf

    AntwortenLöschen