Montag, 30. Dezember 2013



Nachdem der ganze Dezember pickepackevoll war und leider alles andere als besinnlich, gönne ich mir zwischen den Jahren das was ich jedes Jahr mache. Einfach das was ich möchte. In aller Ruhe Wolle geknäuelt und dabei versucht das Daumenloch meiner Oma hinzubekommen, keiner konnte so perfekt abwickeln wie sie. Unbehandelte Schafwolle auf Strängen, das gibt mir ein Gefühl von "sichaufdaswesentlichezubesinnen". Und verstrickt wird sie auch direkt. Herrlich, Ruhe.

Kommentare:

  1. Das machst du genau richtig, liebe Andrella! Schade, dass der Dezember alles andere als besinnlich gewesen ist...ich wünsche dir, dass es im nächsten Jahr dann besser ist ;o)! Aber jetzt ersteinmal einen guten Rutsch, in ein gesundes und glückliches, neues Jahr, ich drücke dich,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrella !

    ich habe auch das Stricken wiederentdeckt......allerdings halte ich noch Ausschau nach der richtigen Wolle....hoffe, hier in DK fündig zu werden !!Vor Jahren habe ich Massen gestrickt !! Mal schaun, ob ich es noch kann !!:O)



    LG
    Heide
    P.S. Komm gut ins neue Jahr !!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrella,

    ich wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrella
    Sich auf das besinnen was dir selbst gerecht wird. Sich etwas Gutes tun. Ich finde du machst das toll.
    Mit Verlaub....weiss ja dass ich eine Neue Blogerin bei dir bin. Es ist schon seltsam.....da sieht und liest man Blogs von " fremden Menschen", und dabei fühlt man sich seltsam vertraut.
    In diesem Sinne....
    Alles Liebe
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Da gebe ich Dir recht,es ist mal
    wieder an der Zeit in Ruhe etwas
    zu stricken.Auch ich werde mir in
    den nächsten Tagen diese Zeit
    nehmen.
    Dir und Deiner Familie einen guten
    Rutsch ins Jahr 2014.
    Gruß Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Da gebe ich Dir recht,es ist mal
    wieder an der Zeit in Ruhe etwas
    zu stricken.Auch ich werde mir in
    den nächsten Tagen diese Zeit
    nehmen.
    Dir und Deiner Familie einen guten
    Rutsch ins Jahr 2014.
    Gruß Gaby

    AntwortenLöschen
  7. komm gut ins neue jahr du liebe!
    wünsch dir viele ruhige schöne stunden...
    ♥andi

    AntwortenLöschen
  8. Genieße die Zeit..

    ich wünsche Dir alles Gute für das Neue Jahr!

    AntwortenLöschen
  9. So lovely! I like the colours, and your photos are great taken.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrella,

    Du machst das richtig, das klingt nach völliger Tiefenentspannung!

    Die Daumenlöcher à la Oma finde ich echt witzig, kannte ich noch gar nicht ... :o)))

    Alles Liebe und Gute für 2014!
    Helga

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja das hört sich gut an! :-D Und so soll es auch sein. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    bei mir ist es im Dezember auch leider immer so, an der Arbeit der schlimmste Monat im Jahr und auf keinen Fall still und besinnlich.
    Genieß die Stunden der Ruhe mit all den Dingen die dir Kraft und Freude schenken.
    Ich drùck dich und wünsche dir von Herzen einen guten Start ins neue Jahr

    AntwortenLöschen
  13. liebe Andrella,
    ja da haben wir alle viel viel Stress gehabt, und wenn ich wollte, könnte ich morgen das Nähen schon wieder anfangen...aber ich habe mal die Notbremse gezogen und mich zurückgezogen, bloggen pausiert und langsam gemacht... und für MICH gestrickt, herrlich!
    Das braucht die kreative Seele, stimmts?
    alles alles Liebe im neuen Jahr, viel Glück und alles Schöne für dich!
    ♥ cornelia

    AntwortenLöschen
  14. Herrrrrrrrliche Wolle. Ich bin gespannt, was Du daraus zauberst.
    Alles Liebe für's Neue Jahr für Dich und Deine ganze Familie, liebe Andrella.
    Deine Anja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea.
    Ich genieße auch momentan die Ruhe zwischen den Feiertagen und werkle was mir gefällt.
    Ich wünsch Dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr, viel Freude, Glück und Gesundheit!!
    Vielen Dank für Deine schönen Posts im heurigen Jahr.
    Es grüßt Dich ganz ♥lich
    Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Andrella,
    ich wünsche Dir einen entspannten Übergang in ein wunderbares neues Jahr.
    Sei lieb gegrüßt von Steffi vom Hohen Haus

    AntwortenLöschen
  17. ….._██_
    ╠╣‹(•¿•)›..F R O H E S
    ╠╣..(█)... N E U E S
    ╠╣.../ I .... J A H R wünsche ich Dir und Deinen Lieben......:o)

    Liebe Grüße, Doreen

    AntwortenLöschen
  18. das sieht aber gemütlich aus. das werde ich jetzt auch tun. wolle, nadeln, ab auffe couch. zack zack :)
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrella,

    ich wünsche Dir viel Erholung und eine entspannte Zeit.

    Als ich Deine Knäuel gesehen habe, musste ich schmunzeln...meine Knäuel sehen genauso aus....einfach wickeln ohne hinzugucken und mit dem Mittelfinger ein wenig weiterdrehen...das ist wie meditieren ;-)

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrella,
    sei ♥-lich gegrüßt in 2014 ... wie gut tut uns die Ruhe und der Abstand ... ich habe das auch gebraucht ... einfach nur in den Tag hinein leben .. genießen, entspannen ... Adieu Alltag ....
    Ich freue mich auf eine schöne gemeinsame Bloggerzeit in diesem Jahr !!! Deine tollen Kissen haben uns die Festtage so sehr verschönert ... jetzt zieht X-Mas langsam wieder aus ... ich brauche neue Kissen ;-)...
    ♥-lichst das Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen
  21. Ups Kommentar war weg! Liebe Andreas, ich wünsche Dir und deiner Familie alles Liebe zum neuen Jahr! Liebe Grüße, bis bald, Anja

    AntwortenLöschen
  22. Auch meine Oma hatte immer so ein Loch im Wollknäuel
    und mich hat das auch immer fasziniert .
    Für uns Kinder hat sie auch Bonbons mit rein gewickelt
    Das war der anreizt immer weiter zu häkeln .
    Viele liebe Grüße Karo

    AntwortenLöschen