Freitag, 22. November 2013



Überall im Haus sind Handarbeiten verteilt, oben wird genäht, unten gestrickt und gehäkelt, fehlt also an etwas genähtem ein Blümchen wird's mit runter genommen. Zwischendrin trocknen gesammelte Werke, alles ist irgendwie wusselig , wie in einer Weihnachtswerkstatt halt. Ich bemühe mich alle Aufträge und viele schöne Dinge für den Weihnachtsmarkt herzustellen, und lege dabei kaum Pausen ein, aber ich bin halt nur eine Frau... deshalb gibt es in diesem Jahr leider schon so früh einen Auftragsstop, ich kann leider keine Bestellungen mehr annehmen...aber nach dem Markt wird sicher nochmal das ein oder andere ins Lädchen wandern!

Kommentare:

  1. Liebe Andrella,
    Du bist so fleißig. Ich würde Dein kreatives Chaos gerne mal live sehen. Ist bestimmt total gemütlich.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. guten Morgen, kommt mir bekannt vor...
    bei mir liegt auch überall was rum,unser Sofa wird zur Werkstatt. Dazwischen noch zur Arbeit gehen, Haushalt und der Hund muß auch noch raus ;o) Aber wem sag ich das..
    Morgen ist unser Marktwochenende und wir sind so gut wie fertig. Heute noch aufbauen und dann kann es losgehen. Wir freuen uns drauf.
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    wie zauberhaft es in deiner Weihnachtswerkstatt aussieht, wunderschöne Dinge, sehr sehr schön, du bist total fleißig.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Hej Andrella,
    selbst mit Deinem Chaos sieht es noch super gemütlich bei Dir aus :O) Die beigefarbenen Handstulpen sind ganz, ganz toll :O) Ich wünsch Dir noch viel Freude bei den Vorbereitungen!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrella,
    Du bist so fleißig und Deine Sachen sind so wunderschön. Ich erfreue mich weiter an Deinen tollen Anleitungen. Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich auch mehr nähen, häkeln, stricken ... mir bleiben nur die Abende und Wochenenden.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende, wünscht Steffi =(^.^)=

    AntwortenLöschen
  6. sehr vernünftig, denn unter negativen Stress sollte Frau sich vor Weihnachten nicht setzen lassen. Nach Weihnachten ist ja bekanntlich auch wieder vor Weihnachten.

    Es soll ja für Alle entspannend werden.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea, da hab ich ja richtig Glück gehabt...gestern kam das Päckchen an...herzlichen Dank dafür !!! Halte durch und bleib tapfer...und gönn dir auch mal eine kurze Pause....das ist wichtig !!!
    Herzlichst das Trümmerlöttchen...welches wieder vor deinen Bildern schmachtet...

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrella,
    mhmmm deine Bilder wecken wieder Begehrlichkeiten. ^ ^ Ich wünsche dir eine flotte Nadel! In allen drei Kategorien! :-D
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrella,
    so lange es Dir Spass macht und nicht stressig wird, ist alles gut.
    Bei so hübschen Sachen kann ich verstehen, dass Dir die Aufträge nur so ins Haus flattern.
    Alles Liebe
    Jana

    AntwortenLöschen
  10. Ja, es ist eine arbeitsintensive, wenn auch schöne Zeit.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  11. ...diese Farben sind einfach immer wieder nur schön !!!!!!
    Schicke liebste Grüße an ein so fleißiges Bienchen!
    Gabi

    AntwortenLöschen