Dienstag, 24. September 2013




Noch mehr Kürbisse, diesmal in cremeweiß und in unterschiedlichen Größen. Ich freue mich das sie euch nach all den Jahren immer noch gefallen! Wer ganz spontan ist kann am Samstag noch an einem Häkelkurs in der Villa Landleben mitmachen, das Thema werden Kürbisse und Eulen sein. Alles nähere erfahrt ihr HIER. Das nächste Mal sage ich früher Bescheid, versprochen...

Kommentare:

  1. Liebe Andrea, guten Morgen,
    wunderschön schaut die Deko aus und liebend gerne würde ich bei dir einen Häkelkurs machen, aber ich wäre schon fast einen Tag nur unterwegs dahin, schade, dass das soweit weg ist.
    Liebe Grüße von Tatjana und hab einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  2. Uiiih so viele schöne Kürbisse. Sieht sehr schön aus auf der Etagere..
    Da ich mir die Anleitungen bestellt habe werde ich es auch ausprobieren.
    Im Moment häkeln ich ja " Strubbelchen " wie verrückt ( hihi ) .
    Hab einen schönen Tag
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Sie sind einfach zu herzig, die Kürbisse, und ich mag sie immer noch sehr gerne (da wird sich wohl auch nix dran ändern! ;oD). Sie stehen ihren Gefährten in natura in nichts nach. Sie haben sogar einen Riesenvorteil: Sie faulen nicht......denn das ist bei den Boos ja meist das Ärgernis: Meine faulten immer schon sehr schnell, nachdem ich sie gekauft hatte. Das kann mir jetzt nicht mehr passieren!
    Ich wünsch dir einen wundervollen Herbsttag!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  4. So schöööön deine Kürbisse, die gehäkelten sowie die in natur.
    Schade dass ich so weit weg bin sonst wäre ich liebend gern zum Häkelkurs gekommen.

    LG vom Bodensee
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. ...ach wenn der Kurs nicht so weit weg wäre ;o)...ich werde deine Kürbisse IMMER lieben ;o)!Liebste Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  6. Oh, es ist wieder Kürbiszeit - wie schön!!!
    Irgendwann werd' ich es auch schaffen mir ein paar zu häkeln ;-) Im Moment bin ich aber für zwei Monate arbeiten und mein Mann passt auf das Mäuschen auf... Also noch weniger Zeit zum Häkeln ;-)
    Ja und morgen wird sie schon 1 Jahr die Maus - unglaublich, oder?
    Auf meinem Blog gibt es ein aktuelles Foto ;-)
    Liebste Grüße!
    Eri

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    die Deko mit den gehäkelten und echten Kürbissen gefällt mir unheimlich gut. Viel schöner als nur eine "Sorte".
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrella, wäre doch der Weg nicht so weit...dann käme ich gerne zum Häkelkurs...da wäre ich wirklich gerne dabei !!! Vielleicht schaffe ich es ja und mache mir einen leckeren Tee, nehme meinen Lieblingsplatz ein...denke an "Andrella und die Villa Landleben" und häkel ein wenig vor mich hin
    :-)....
    Liebste Grüße vom Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Frau Kürbis:-), die echten sehen ja riesig aus! Zum Häkeln schicke ich dir meine Olivia, die liegt mir schon seit Monaten damit in den Ohren...!:-), ganz liebe Grüsse, Anja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Frau Kürbis:-), die echten sehen ja riesig aus! Zum Häkeln schicke ich dir meine Olivia, die liegt mir schon seit Monaten damit in den Ohren...!:-), ganz liebe Grüsse, Anja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    wünsche euch viel Spaß beim Häkelkurs. Ich schaue mir heute mal einen Nähkurs, für Klamotten, an. an die habe ich mich nämlich noch nie ran gewagt!Und ganz lieben Dank für dein Tauschpäckchen, es kam heute. Bin ganz stolz ein andrellaHäkelherz zu besitzen.
    Viele liebe Grüße Caty

    AntwortenLöschen
  12. Leider wohne ich nicht um die Ecke.
    Dafür genieße ich den Kürbis-Tradition-Anblick um
    so mehr bei dir...
    Sei lieb gegrüßt,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,
    Deine Kürbis-Dekoration am Fenster sieht sehr edel aus! Toll!
    Liebe Grüsse,
    Ani

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Deine Kürbise sind wirklich WUNDERSCHÖN!

    Schade, dass der Kurs so weit weg ist- ich wäre zu gerne dabei :)

    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  16. Schade, dass das immer alles sooooo weit wech ist *schnief
    Aber die Kürbisse.....die Lust an ihnen wird NIE vergehen *hihihi
    Die sind einfach zeitlos schön und bei einer so schönen Deko...

    Ich drück dich

    Leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen
  17. Hach *dahinschmelz* ich liebe deine Kürbisse :-)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Andrella,

    Oops, war ich lange nicht mehr hier.

    Deine Kürbisse sind wirklich schön!

    Einfach super!

    Lieve groetjes van Thea ♥

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrella,
    bin gerade auf Deinen Blog gestossen wegen der wunderschönen Kürbisse! Sieht toll aus!
    Und weißt Du was...Du scheinst hier in der näheren Umgebung zu wohnen, das Elfenstübchen gehört auch zu meinen Lieblingsshops!!! Wenn ich das früher gewusst hätte, wäre ich auch zu Deinem Kurs am Samstag gekommen. Aber so weilen alle Babysitter im Urlaub, Mann muss arbeiten...sooo schade!!!! Ich trag mich jetzt direkt mal als Leser ein, damit ich das nächste Mal nicht verpasse!
    Liebe Grüße aus dem Hasenhäuschen, Diana

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Andrella!
    Ich wollte dir doch ganz dringend mal wieder schreiben!Deine Kürbisse sind sooo toll. Ich kriege sie selber leider nie so hin und bewundere sie ja nun jeden Herbst schon ein paar Jahre bei dir :-) Danke für deine schönen Herbst-Bilder!
    Ich drück dich und schicke dir ganz liebe Grüße aus dem Sauerland, Anna

    AntwortenLöschen
  21. Oooh schadeee....das wäre genau das richtige Angebot für mich...
    Ich bin fasziniert von den Eulen und Kürbissen...leider ist mein Häkeltalent etwas auf der Strecke geblieben...und das wäre jetzt endlich mal eine Chance gewesen...
    Aber ausgerechnet ist dieses Wochenende bzw. der Samstag schon lange verplant... :-(
    Vielleicht ergibt sich nochmal die Gelegenheit...(?)
    Trotzdem lieben Dank für das Angebot...
    Viele Grüße
    Moni
    aus Frechen

    AntwortenLöschen
  22. Schade, dieses Wochenende ist schon
    lange verplant. Für mich ist der
    Weg ja nicht so weit. Ein wenig
    Nachhilfe im Häkeln hätte nicht
    geschadet. Vielleicht beim nächsten
    Mal. Viel Spaß.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  23. Kocham białe dynie,wprost je uwielbiam a Twoje są wprost cudowne.
    Pozdrawiam serdeczni.

    AntwortenLöschen