Freitag, 16. August 2013

Für mich



Es ist doch mal ein Täschchen für mich selber geworden, aus altem Stoff, ohne Schriftzug, dafür mit Spitzen und Samtband, und einer Sttoffblüte, ähnlich wie die vom Brautkranz. Vielleicht bearbeite ich sie noch ein wenig mit Kaffee, mal sehen. Macht Ihr gerade etwas für Euch selber?

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    dein Täschchen gefällt mir sehr gut! Ich mag weiß mit Spitze sehr gerne.
    Ich würde auch gerne mal wieder etwas für mich selber nähen, habe aber zur Zeit so viele Aufträge, dass ich da leider zu kurz komme!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrella,
    ein traumhaft schönes Täschchen! :-D Das wäre auch ganz nach meinem Geschmack!^^ Ich habe vor ein paar Tagen meine Grannydecke rausgeholt. Aber ich muss erst Wolle kaufen, ehe ich weitermachen kann. -.-

    Liebe Grüße Alice :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das mit dem für sich selbst machen ist gar nicht so einfach - immer kommt etwas dazwischen ;)
    Hübsch ist sie geworden!

    AntwortenLöschen
  4. Ist das ein süßes Täschchen. Ja, man muß sich auch ab und zu selbst was gönnen. Aber Anderen Freude machen, macht einen selbst ja auch glücklich.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  5. Ein seeehr schönes Täschchen. Ich muß mir gerade ein wenig die Zeit stehlen, um häkelnd, strickend oder nähend etwas für mich zu tun - irgendwer hat im Garten Unkraut gesät ... :-))
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrella,
    ich mache meine Frage einfach mal über die Kommentar Funktion. Habe bei dir glaub vor 2-3 Tagen im Shop die Sprubbelchen Anleitung bestellt. Wollte auch gleich bezahlen, aber die angekündigte Bestätigunsmail mit vermuteter Bankverbindung kam nicht. Könntest du da mal nachschauen und mir Bankverbindung und dann die sehnsüchtig erwartete Anleitung schicken. Dankeschön liebe Grüße Anette (anpla@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrella ...so etwas Schönes hast du dir da gewerkelt...so zart- so simpel -so zauberhaft-.

    Dein Kranz ist so toll, den hab ich mir gleich nochmal näher angeschaut.

    schönes Wochenende

    LG Jutta :-)

    AntwortenLöschen
  8. Andrella, einfach zauberhaft - wie alles, was du machst.

    Derzeit stricke ich mal für mich eine Log Cabin Decke.

    Viel Freude mit deinem Täschchen und einen schönen Tag
    wünscht dir Gisa.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrella,
    die ist total schön!♥ Einen tollen STart, in ein wundervolles Wochenende!Ganz viele, liebe GRüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrella, dein Täschen gefällt mir gut. Was wird darin so verstaut?
    Hm, ja für mich liegt eine zugeschnittene Kissenhülle da, die ich mal nähen müßte. Aber da ist morgen auch ein Kindergeburtstag zu dem wir eingeladen sind und das Geschenk muss noch eingepackt und die Karte gebastelt werden. Wie du siehst, geht es mir genau wie dir und den anderen :o)

    Schönes Wochenende wünscht
    antons muddi
    katja

    AntwortenLöschen
  11. Die Tasche ist mal wieder wunderschön geworden!
    Und wie das so ist mache ich gerade nicht's für mich selber. Der Herbst steht ja vor der Tür. Die Ersten wollen tatsächlich schon Mützen haben:-).Aber irdendwann macht ich meine Häkeldecke weiter.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Andrella!
    Die Tasche ist zuckersüß geworden! Wäre auch was für eine Braut! Ich selbst bin gerade dabei ein Patchworkkissenbezug aus Stoffresten zu nähen!

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,
    das Tascherl ist sehr schön geworden, aber ich würde es so lassen, glaube ich.
    Ich häkle derzeit am x-ten Sprubbelchen, mein Mann rollt schon die Augen :-) .
    Hab ein schönes Wochenende
    alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Ein Täschchen habe ich auch gerade erst selber genäht, allerdings war es für eine Freundin zum Geburtstag bestimmt!
    Dein Tascherl sieht sehr edel aus! Der Kranz daneben gibt dem Ganzen einen Touch aus Ferner Zeit!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrella
    Das Täschchen ist wunderschön geworden. Was doch altes Leinen und Spitze für ein Charme hat...

    Mir war schon immer das Schaldurcheinander lästig. Meistens habe ich sie an einem Kleiderhaken aufgehängt. Aber nun habe ich was besseres:
    Ich habe mir ein Schalaufbewahrungsregal gebaut. So sind die einfachen Warmmacher und Accessoires hübsch und griffbereit aufbewahrt.

    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrella,

    so ein tolles Täschlein!! So altes Leinen hat eben einen eigenen Charakter und auch eine Geschichte.....

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  17. soooooo zauberhaft dein (braut)täschchen!!!
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  18. Liebes,
    das ist ja ein mega traumhaftes Täschlein. Einfach wunderschööööön- da kann Frau ja mal neidisch werden *fg
    Wirklich Zucker

    Leeve Jrööß
    und nen schönen Sonntag
    Schnulli

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrea,
    so nun ist Trümmerlöttchen auch endlich wieder on....haben mal schnell Urlaub gemacht und waren kurz weg...
    Du warst wieder so fleißig in der der Zwischenzeit...super schöne Sachen hast du wieder gezaubert...Habe im Urlaub sogar ein paar Rubbelchen zaubern können,obwohl es soooo heiß war...
    Dein Täschchen ein Traum...einfach Zucker...
    Herzlichst das Trümmerlöttchen :-)

    AntwortenLöschen
  20. Schön!!

    Dein Brautkranz finde Ich immer nog schön!!

    Lieve groetjes van Thea ♥

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrella,
    ist dieses zauberhafte Täschchen nicht auch zur Aufbewahrung des Brautkranzes bestens geeignet?!?
    Ich sprubbele auch die ganze Zeit vor mich hin wie viele andere Deiner Anhänger auch: Im Augenblick ist Schwarz für´s schwarze Badezimmer der Freunde dran. Aber ich schneide Abends jetzt viel für mein Scherenschnittkartendepot, die nächsten Märkte stehen an - also doch nichts für mich....
    Eine (wettermäßig) erholsame Woche
    wünscht
    Doris

    AntwortenLöschen
  22. OOOOOOOOOOOOOOOHHH
    MEIN
    GOTT!!!!!!!!!!!!!!
    Wieso KANN ich bloss nicht vernünftig nähen? Oder ich geb mir keine Mühe... ich weiss nicht, aber bei solch einem super Anblick MUSS ich es bald wieder versuchen.
    Schön geworden!SUPAAAA
    LG
    Viola

    AntwortenLöschen