Montag, 1. Juli 2013

Hupferer für DKMS


Diesen "Hupferer" hat mir Schnulli gehäkelt, nun hat mein Allerliebster ihn  Bolle genannt und ihn sich auch direkt gekrallt. Sie häkelt ganz viel davon in allen Farben (und Nichtfarben) und spendet das eingenommene Geld an die DKMS, einen kleinen Teil behält sie für neues Garn. ich finde die Idee einfach nur toll. Schaut doch mal HIER!

Und  weil es sein muss :
Follow my blog with Bloglovin

Kommentare:

  1. Der Anblick dieses Kerlchens sorgt für gute Laune. :-)
    Lieben Gruß von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ich dachte erst, der ist von Dir! Ich mußte gleich schmunzeln, als ich ihn sah! Tolle Aktion! Das wäre auch was für die Kinder im Krankenhaus um ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Der kleine Kerl ist ja wirklich herzallerliebst und die Idee - VORBILDLICH!!!

    Liebe Grüße,
    Birgit R.

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Blumen. Dein Post ist so lieb und ganz ehrlich, ich hätte nicht gedacht, so ganz in weiß....Aber ...
    *Flüstertonan ich muß noch nen weißen machen *Flüstertonaus

    Leeve jrööß
    Schnulli

    PS.: Ich klau mir deine Bilder für den blog *fg

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, liebe Andrella - was für eine schöne Idee.

    Und es bestätigt sich übrigens immer wieder:
    Wenn es nicht geht wie man will, muß man tun, wie man kann - und so habe auch ich eine "Einsatzmöglichkeit" gefunden.

    Ich grüße Dich und Deinen Hupferer HERZlichst -
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Ach, wie lieb er schaut! :))

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrella,
    eine ganz tolle Idee und wie der Kleine einen da vom Bild anlacht, echt niedlich!!!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrella,
    ...ganz ehrlich...ich steh so gar nicht auf kleine gehäkelte Tierchen oder Püppchen...ABER...Bolle ist der Hammer...der ist ja sowas von Herzallerliebst...GENIAL!
    Dir einen schönen Tag,
    liebe Grüße Caty

    AntwortenLöschen
  9. Der ist ja zuckersüß, einfach klasse! Und die Idee finde ich ganz toll, bin auch bei DKMS gelistet und spende dort. Weiter so....

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Andrella,
    das ist mal eine tolle Sache für die DKMS !!! Dafür mache ich Werbung und werde auch weiterhin unterstützen !!! Und so niedlich schaut er auch noch drein...so einen bekommt die Reitfreundin meiner Tochter...die hat nämlich gerade den Kampf gegen die Leukämie gewonne :-) und darüber freuen wir uns auch wie "Bolle" witzig, das sagt man nämlich bei uns so.
    Hab einen schönen Tag !!!
    Liebe Grüße
    Trümmerlöttchen von Casa di Böhm

    AntwortenLöschen