Montag, 29. Juli 2013

*




Neuer Lieblingsplatz, ein Aussenbett, fällt unter die Kategorie - nicht praktisch, aber schön. So schleppt man bei Regen die Matratze mehr hin und her als das man drin liegt, aber wenn es schön ist: DANN! Es ist sehr gemütlich, perfekt unterm Magnolienbaum und es lässt sich  gut drin lesen, relaxen, Sterne gucken.... Außerdem hat es die Nachbarn sehr belustigt.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrella,
    ein sehr lauschiges Plätzchen! Da lässt es sich auch bei der Hitze bestimmt gut aushalten. wie ich mich kenne, würde ich wohl schnell dort einschlummern :-))))

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. GUUUTEN moooorgen.. also für a sooo a scheeeens BETTAL ::SCHLEPPAT i a alles ausa.... los da a BUSSAL DO.. BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    einfach beneidenswert schön!
    Gerade bei der Wärme, ein idelaer Sommerplatz!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. DAS ist ja mal ein Lieblingsplatz, den würd' ich glatt besetzen ;))

    AntwortenLöschen
  5. Jättefint! Ser härligt ut!/susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrella!

    Das ist aber ein wunderschönes Plätzchen! Romantisch und gemütlich!
    Genau das Richtige bei gutem Wetter!
    Ein Garten-Bett steht auch auf meiner Wunschliste...toll! :-)

    Ganz liebe Grüße und kuschelige, träumende Stunden an Deinem neuen Lieblingsplatz!
    Trix

    AntwortenLöschen
  7. Will auch haben (grins)
    ....war auch schon oft am überlegen, jetzt bei dem schönen Wetter noch mehr.....aber ich habe noch kein´s - noch NICHT !...denn wenn ich Deine himmlischen Bilder sehe....seufz - mal schauen.

    Liebste Grüße
    Manuela
    ...die immer gerne bei Dir vorbei schaut.

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen!
    Oh ja, so ein Außenbett ist was feines! Da nimmt man doch gerne die Arbeit auf sich! Ich will auch!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Das ist toll, das ist toll, das ist TOLL ! *hüpf*
    ich hab mir auch ein Metallbett für den Garten gekauft, aber hab es noch nicht geschafft, es zusammenzubauen und nach außen zu schleppen. Zumal ich nicht so eine grandiose Aussicht hätte, wie bei Euch auf diese himmlische Weite. Da schleppt man dann doch gerne die Matraze ruaf und runter, nech ?!

    Son Moskitonetz ist ne gute Idee, nun muss ich nur noch den passenden Baum dazu pflanzen und dann gaaaanz viel Geduld haben, damit er groß genug wird....

    ich wünsch Euch eine erholsame Woche mit vielen Außen-Lesestunden !

    Eve

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrella,
    was für ein schönes Erholungsplätzchen. Hab eine schöne Woche und sei herzlichst gegrüßt aus der Windmühle
    Iris

    AntwortenLöschen
  11. Oh Andrella, wie toll ist das denn! Ich habe "leider" nur ein altes Holzbett! Das muß ich dann komplett immer reinschleppen, sollte das Wetter wieder schlechter werden! Ein Eisenbett steht noch auf meiner Wunschliste! Eine schöne Ecke hast Du Dir da eingerichtet! Schön auch das Netz darüber! Und die Nachbarn laß ruhig lachen (grins)!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Mhh sieht Super aus und bei den Temperaturen einfach klasse.:))))

    AntwortenLöschen
  13. Bei diesen nächtlichen Temperaturen, die wir derzeit haben, wuerde ich auch in der Nacht darin schlafen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrella, also schöner und gemütlicher gehts nimmer! Wir sind gerade am Überlegen, wie es sich wohl im Keller schläft ;-) und es ist kein Ende der Hitze in Sicht :-(

    AntwortenLöschen
  15. Guten Andrella......
    das sieht echt gemütlich aus....freue mich heute schon auf meine Bestellung bei dir...wünsche dir einen Wochenenstart
    Annelie

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrella,
    das würde ich sofort auch nehmen und dann einfach gar nicht mehr verlassen, was bei den momentanen Temperaturen ja locker möglich ist.
    Wunderschöne Bilder hast du davon gemacht, wie immer...
    Liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  17. Einfach nur geil! Und unsere Dorfbewohner haben sich auch nur gewundert ;) Hab aber schon gehört, das uns viele drum beneiden, kicher
    Viel Spaß im Bett lautlach
    Dani

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrella,
    wunderschön schaut es aus und die wenigsten Dinge sind schön und praktisch ;o)und von den Nachbarn kann ich auch ein Liedchen hier singen **kicher**
    Gestern in Tongeren war ein altes Eisenbett, ich hätte es fast mitgenommen... aber der Platz zum Überwintern ist einfach zu klein. Tongern war wie Du mir sagtest, ein Traum inkl. Schnappatmungen. Ich wußte gar nicht mehr wo ich gucken sollte... Genial!!!

    Liebe Grüße

    Nicole... die sich ganz dolle bedankt für die Blogrolle ;o)

    AntwortenLöschen
  19. ...hach,
    einfach schön und
    am Abend der Sternenhimmel <3

    liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  20. :O
    Das will ich jetzt auch xD Das muss ich nachher wirklich direkt mal meinem Kerl zeigen, damit er sowas auch für uns holt. Ehrlich, ich hab das Gefühl, dass ich das BRAUCHE! (Zeig uns doch nicht immer so schöne Sachen ;p ich werd noch arm ;) <3 )

    Love and Nonsense

    foxface-dreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  21. Aaaaaaaah ich finde die Gartenbetten sooo traumhaft schön!
    Wir haben ja seit diesem Sommer auch eins!
    Und in einem stimme ich dir zu, es kann wirklich eine Schlepperei sein aber wenn man es dann nutzen kann *träum*

    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht ja himmlisch aus!!!
    Schmacht. So was könnte ich auch
    gebrauchen.
    Wünsche dir viele gemütliche Stunden darin.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht doch wunderschoen aus und ein bischen Gymnastik bei Regen schadet auch nicht, nach gemuetlichen Stunden.
    LG BINE
    P.S. auch die Nachbarn sind dankbar fuer ein bischen Aktion, meine sind immer ganz heiss drauf. Werden immer ueberwacht.
    Dafuer koennen sie dir aber auch erzaehlen wer bei dir zu Hause ein und ausgeht, wenn Prinzessin allein zu Haus ist :)
    LG UND EINE SCHOENE WOCHE WUENSCHT DIR BINE

    AntwortenLöschen
  24. das ist aber sowas von schön
    glg♥doris

    AntwortenLöschen
  25. haaaaaaaaaaa. schätzelein. nicht praktisch, aber schön. phantastisch! und die göttergatten verdrehen die augen, während man zum 25. mal am tag die matratze ins trockene schleppt. aber mal ganz ehrlich: gibt es etwas schöneres als ein bett im freien? NEIN! also.

    wann kommt deine spülschrubbelinis-anleitung? ich warte......... bin schon ganz aufgeregt, weil ich die so SCHÖN finde, die schnuckeligen dingens.

    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Andrella,
    das wäre auch was für mich ;o)!Ich wünsche dir viele,wundervolle Stunden an diesem traumhaften Ort!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  27. Ach da würde ich mich auch drin wohlfühlen, herrlich, und die neue Woche wird wieder warm, da kannst du erstmal das Kissenschleppen vergessen,.. reinlegen und träumen, das wünscht dir herzlich cornelia

    AntwortenLöschen
  28. Bei uns hat es heute einen so kräftigen ausdauernden Schauer gegeben, war das bei Dir auch der Fall?
    Denn da hätte man die Matratze garnicht so schnell reinbekommen......aber auch mir gefällt so ein Aussenbett sehr, nur ist der Balkon doch ein "bisschen" ;)) zu klein dafür grins!!!
    Ich muss mich zum Lesen deshalb mit meinem Stuhl begnügen, welcher mir natürlich längst nicht den Komfort eines Bettes bietet.
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall noch viele gemütliche Stunden mit und in deinem Aussenbett :))
    liebste Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  29. Manchmal müssen Nachbarn eben ganz stark sein. Vermutlich würden sie sich gerne mit ins Bett kuscheln.

    Traumhaft schön.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Andrea,
    dein Open-Air-Schlafplatz ist total schön, das schaut sooooo romantisch aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  31. Himmlisch schön...
    Und das Matratzengeschleppe wird ganz schnell verdrängt;-)
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  32. uuahhh,
    ich will auch eins!!!
    und das bisschen matratzengeschleppe
    macht man da doch gerne...

    ♥andi

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Andrella, wenn's gemütlich ist, dann ist das andere doch fast egal :-)
    Und wenn's dann auch noch so toll ausschaut ...
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  34. Das sieht soooooo traumhaft aus, liebe Andrella, was für ein himmlisches Plätzchen! Ich überlege auch schon die ganze Zeit, zumal ich ein übriges Metallbett auf dem Dachboden habe........aber ich weiß gar nicht wo ich immer so schnell die Matratze unterbringen könnte. Aber bei diesem betörenden Anblick sollte ich das alles noch mal neu überdenken ;). Herrliche Sommertage und ganz liebe Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  35. ...wie schööönnn!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  36. ein traumhaft schönes plätzchen!
    alles liebe
    amy

    AntwortenLöschen
  37. Ohhh liebe Andrella,den tollen Post hätte ich fast verpasst!!!!!!So entstehen Traumplätzchen,ganz liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  38. Super schön dein Bett im Freien, darauf warte ich auch schon lange! Hab auch schon eins, aber da schläft noch meine Tochter drin, aber wenn die mal in die große weite Welt ziehen möchte, dann zieht das Bett in den. Garten -;)

    Liebe Grüße
    Claudia aus dem Sauerland

    AntwortenLöschen
  39. Hast du keinen Schutzbezug? Bei uns bleibt die Matraze den ganzen Sommer über draussen, sonst wäre mir das viel zu mühsam die Umräumerei. Den Baldachin habe ich nicht mehr aufgehängt, man muss ihn nämlich ständig reinräumen, sonst wird er regenfleckig.
    Egal was die Nachbarn denken, geniess dein Bett im Garten, das Plätzchen ist wundervoll!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  40. hey, wie cool ist das denn!? :D genial!
    lg elisabeth

    AntwortenLöschen
  41. hey, wie cool ist das denn!? :D genial!
    lg elisabeth

    AntwortenLöschen