Montag, 20. Mai 2013

Killing me softly



HA! Jetzt kann ich's auch - Eier weich kochen. Das Eier kochen überlasse ich sonst eigentlich immer meinem Mann, ich hab schon alles versucht aber ich kriege einfach kein weiches Ei zustande...Jetzt habe ich ein PiepEi, einfach mit ins Wasser und wenn das erste Lied erklingt (bei meinem Ei ist das "Killing me softly" - wie passend) sind die Eier perfekt. Ich freue mich riesig über so eine schöne Erfindung, und eins darf ich noch unter Euch verlosen, das sind natürlich Herzen drauf ! Noch ganz viele schöne Editionen gibt es bei BRAINSTREAM.

Kommentare:

  1. Waaas für eine geniale Erfindung! Das brauch ich auch - ganz dringend. Bei mir werden die Eier nämlich entweder MATSCHIG(.........) oder zu hart.. Und das ist echt deprimierend :D

    Love and Nonsense

    foxface-dreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, ich bitte, kriegs nämlich auch nicht hin...Möcht auch bitte endlich das perfekte ei!
    Viele liebe grüße, eva

    AntwortenLöschen
  3. ...das muss zu mir ;o)!Ähm, wenn ich das jetzt mal so direkt schreiben darf ;o), ich kann nämlich auch nicht annährend weiche Eier kochen ;o)!Wünsche dir einen wundervollen Tag!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine geniale Erfindung, meine Tochter ist die einzige von uns die perfekt weiche Eier kochen kann leider ist sie letztes Jahr ausgezogen und seitdem gab es bei uns keine weichen Eier mehr, entweder zu hart oder zu weich (ungeniesbar). Also versuch ich doch mal mein Glück.
    Liebe Grüsse
    Inge

    AntwortenLöschen
  5. Mit dem Eierkochen hab ich's auch nicht so - tolle Erfindung.

    AntwortenLöschen
  6. Hey das kommt ja wie gerufen, denn heute morgen habe ich mir aus genau dem Grund verkniffen Eier zu kochen....das hätte sonst wieder nicht so schöne Kommentare seitens meiner Familie gegeben!
    Ich versuchs :))
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Da bin ich ja nicht alleine, ich bekomme die Eier auch nie richtig hin. Vielleicht hab ich ja Glück und gewinne bei dir.
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  8. WAHNSINN, das ist ja eine suuuupergeniale Idee....und das wäre was für mich ;-)
    Nie mehr den richtigen Zeitpunkt verpassen !!!
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  9. Suuuuuuuuuuuuuuuuper, das fehlt hier im Haushalt!
    Die Idee ist spitze. Gerne hüpfe ich ins Lostöpfchen.
    Vielen lieben Dank für das weitergeben Deiner Ideen.
    Liebe Grüße Bianka

    AntwortenLöschen
  10. Wie genial ist das denn bitte schön? Das ist ja die Rettung überhaupt. Ich vergesse immer die Zeit beim Eierkochen und dann sind sie grundsätzlich "sehr schön hart". Da muss ich doch gleich mal auf die Seite schauen gehen. Danke für diesen tollen Tipp und einen schönen Feiertag noch

    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie cool, immer perfekte Frühstückseier, das könnte mir auch gefallen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  12. ...ist ja suuuper,
    dannn bräuchte ich mir nicht immer Sonntag`s die *blöden* Sprüche meiner Familie anhören ...
    das wäre dann mit diesem EI
    ein toller sonntags - Start :O)

    liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  13. Mein Mann meint, ich solle hier mal ganz schnell mitmachen!! Er (oder mein Sohn) muß hier nämlich auch immer die Eier kochen! Also, mach ich mal (ausnahmsweise) was mein Mann sagt und hüpf ins Lostöpfchen.

    Liebe Grüße und schöne Rest-Pfingsten
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,
    das hört sich ja klasse an! (so eins möchte ich jetzt auch) Mein Mann und ich kochen immer abwechselnd Eier und immer ist es spannend...
    Ganz herzliche Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Andrella,

    ...das ist bei uns eher umgedreht: mein Mann kriegt es einfach nicht hin, dabei find ich's sooo lieb, dass er mir Sonntags Frühstück macht. Vielleicht wäre so ein Piepser was für ihn... :)
    Ich wünsche dir und deiner Familie noch einen schönen Pfingst-Montag.
    Ganz herzliche Grüße,
    Birgit R. aus dem WW

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Andrea
    Genauso ist's bei uns, ich krieg die Eier einfach nicht perfekt hin. Da hüpf ich doch gleich in den Lostopf und wer weiss, vielleicht Koch ich in Zukunft bei uns die Eier...
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Und das funktioniert wirklich?!?!?! Wie klasse!! Sowas fehlt mir noch in meiner Küchensammlung :-)
    Schöne Pfingsten, LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Das wäre doch mal was für mich, ich bekomme die nie richtig hin. Da hüpfe ich doch gleich mal in den Lostopf.
    Noch einen schönen Restfeiertag und liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  19. Oh,das wäre auch das Richtige für mich, ich kann es auch nicht...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  20. ha! was für eine tolle idee!
    da hüpf ich auch in den topf, denn eierkochen ist bei uns bis jetzt auch männersache...

    liebe andigrüße

    AntwortenLöschen
  21. natürlich ist das mein ei. ich muss es gewinnen... hihi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Andrella,
    mir gelingen die Eier eigentlich gut,aber so ein jeckes Ei ist doch mal etwas anderes.
    Da macht es doch Spaß,Eier zu kochen.
    Ich wünsche dir ein schönen Pfingstsonntag.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  23. Hi Andrella,

    bei mir ist das mit den Eiern auch so eine Sache. Wehe die sind zu hart, dann ist das Geläster am Frühstückstisch sonntags riesen groß. Echt ne tolle Sache.

    LG Renate A. aus F.

    AntwortenLöschen
  24. Eierkochen ist irgendwie wie ein Glücksspiel, meistens verliere ich. Hoffe einmal Glück zu haben. Lese deinen entzückenden Blog sooo gerne. Herzliche Grüße von Dorit aus Krück

    AntwortenLöschen
  25. Was für eine geniale Idee, genau das richtige für mich als Nicht-Koch-Begabte :-)
    Liebe Grüße Judy

    AntwortenLöschen
  26. Damit hier in der Familie jeder.....wirklich JEDER.....das perfekte Frühstücksei kochen kann, brauchen wir das unbedingt....:-)
    Liebe Pfingstgrüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  27. liebe andrella,
    da ich den perfekten Eierkocher habe, brauch ich es nicht, ;o)) aber ich wünsche dir auf diesem Weg einen schönen Pfingstmontag, hab es schön und gemütlich, herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  28. ... das ist genau das richtige für meine Tochter!! Die isst die Eier auch am liebsten weich und ihr Freund kriegt es nicht hin ... und einen Eierkocher besitzen die beiden auch nicht!!! Das klingende Ei sieht zudem auch noch toll aus und nimmt weniger Platz weg....
    LG

    AntwortenLöschen
  29. Ooooh das Ei sieht so oberlecker aus! Ich würde mir ja SOFORT auch eins kochen wenn ich nicht das gleiche Problem hätte, das Du jetzt nicht mehr hast.
    Vielleicht hab ich Glück bei der Verlosung, dann würde ich auch SOFORT ein Eierfoto machen! ;o)
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  30. Wow!Das Ei sieht perfekt aus! Da hüpfe ich im hohen Bogen in Dein Lostopf! Vielleicht habe ich ja Glück, dann werden die Eier endlich perfekt!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  31. Das ist eine super Sache! Ich muss immer im Kochbuch schauen, wie das mit dem Eierkochen geht, dabei kann es so einfach sein! Ich bewerbe mich auch um eine Kochhilfe!
    EstherM

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Andrella,
    wie supergenial ist das denn. In diesem, unseren Haushalt gibt es überhaupt keine Frühstückseier Punkt. Wurden gestrichen wegen Unfähigkeit der Beteiligten. Aber mit diesem tollen Ei könnten sogar wir das schaffen. Es sieht aber auch schon so allerliebst aus. Superding das.
    Alles Liebe
    Antje

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Andrella, ich habe so ein Piep-Ei schon mal verschenkt, selbst besitze ich keines. Ich koche ja immer nur ein Ei und glaube, das ist besonders schwierig richtig hinzubekommen. Mit dem Piep-Ei könnte es klappen. Liebe Grüße von Adelheid

    AntwortenLöschen
  34. Da versuche ich doch auch mein Glück liebe Andrella...einfach weil das total witzig ist und ich so etwas echt noch nicht gesehen habe.
    Dir weiterhin viel Spaß beim Eier kochen und viele liebe Grüße,

    Marion

    AntwortenLöschen
  35. Wow..was für ne tolle sache..und aucb noch so hübsch..
    Da mach ich auch mit

    AntwortenLöschen
  36. Anne sagt:
    das ei zu gewinnen, würde meinen
    status in der familie 100% steigern
    bitte, bitte lass es mich gewinnen

    AntwortenLöschen
  37. Wow, genial, habe ich ja noch nie gehört. Eine tolle Erfindung!
    Damit würde es bei uns auch öfter Eier geben.
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Andrella, wir haben einen Eierkocher und der macht manchmal einfach nicht das was ich will, nämlich weiche Eier. Vor allem werden alle 7 Eier immer gleich. Mit so einem Piepsei kann man sich die Eier so aus dem Wasser holen, dass jeder, ob weich- oder hartgekocht, das richtige hat.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  39. Oh, was für eine coole Erfindung, so was muß "Frau" unbedingt haben...... bei uns macht mein Mann die Frühstückseier, leider auch zu hart, grmpf, ich lass ihn immer seines als erstes essen, zum Test, hi, hi, wenn es zu fest ist wandert meins in den Kühlschrank für`s Abendessen;-))))
    Schönen Feiertag noch, liebe Grüße, Brigitta

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Andrella,

    das möchte ich gerne gewinnen-meine Eier werden immer steinhart, egal wie lange ich sie koche.....
    Liebe grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Andrella, was für eine tolle Erfindung. Wenn ich es gewinne würde ich es meinem Mann schenken, denn die Frühstückseier sind bei uns auch immer ein Thema. Vielleicht klappt es ja. Noch ein schönes Pfingsten wünscht Dir Martina aus Köln

    AntwortenLöschen
  42. Hallihallo Andrella!
    Bei dem Gewinn müssen mein Kind und ich es einfach versuchen, damit unser Paaapa und Göga endlich auch mal ein Ei gekocht bekommt (erstaunlich, wieviele Männer doch arm dran sind!).
    Liebe Grüße von Karla und Kristina.

    AntwortenLöschen
  43. Was für eine coole Ei-dee ;-)

    Liebe Grüße Maike/ eule

    AntwortenLöschen
  44. EIherzlichst eisehen eidiese Eichen eiaus, ei ei ei. EI eida eilacht Eiherz.

    (Meine Eier sind auch nie perfekt und ich mag das Gelbe weich und das Weiße hart, Schwer schwer)
    LG pfingstlichst Susan

    AntwortenLöschen
  45. Eigentlich kann ich es auch ohne, aber mit ist viel, viel schöner. Wir haben die Swiss Edition, mit der Schweizer Nationalhymne und eins mit Weihnachtsliedern.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  46. Das ist ja mal eine tolle Erfindung! So würds mir wahrscheinlich auch mal gelingen :)
    Lg, Nadine

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Andrella,

    meine gekochten Eier sind auch meistens hart oder ganz hart. Meinen Mann störts nicht, er isst am liebsten die Hartgekochten, ich allerdings mag auch gerne mal ein Weiches. Somit - hüpf ich mal mit in Lostöpfen.

    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
  48. Das wäre der passende Haushaltshelfer für mich. Das ist echt genial!
    Grüßle, Sabine

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Andrella!

    Darf man als "Nicht Blogger" auch mitmachen?
    Wenn ja hüpfe ich auch mal in den Lostopf!

    GGLG von Andrea E. aus Todtnau

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Andrella,
    ich glaube meinen Enkelinnen würde so ein Piepei auch sehr gut gefallen, wenn wir hier bei uns die Frühstückseier kochen. Ich würde mich über diesen Gewinn sehr freuen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Andrella,
    ich sehe, ich bin nicht die Einzige mit Weichei-problemen!!! Gerne mache ich bei Deiner Verlosung mit!
    Liebste Grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen
  52. Hallöle Andrella,
    was für eine tolle Erfindung... Da ich das auch nicht hin bekomme mit einem weich gekochtem Ei, wäre es super in meiner Küche aufgehoben. Darum möchte ich mit in den Lostopf und mein Glück versuchen :)
    Danke für die schöne Verlosung..
    Viele Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  53. Huhu
    Na wie coooool ist das denn . Sachen gibts :-). Da hüpfe ich gerne mal rein
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  54. Hallo Andrella,
    auch ich versuch mein Glück. Meine Eier sind immer zu hart. Über so eine Erfindung würden sich hier alle in der Familie freuen.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Andrella,
    na, das ist doch mal eine Erfindung, die mich als stille Leserin gleich in Deinen Lostopf hüpfen läßt.
    :o)
    Alles Liebe für Dich und Deine Familie!

    AntwortenLöschen
  56. Na, das ist ja eine tolle Erfindung.
    So eines könnte ich sehr gut gebrauchen. Eigentlich brauche ich es sogar dringend.
    Entweder das Ei ist bei mir meist so, dass man jemandem ein Loch damit in den Kopf hauen kann.

    Liebe Grüße
    Iris aus Köln

    AntwortenLöschen
  57. Oh das möchte ich auch, meine Frühstückseier werden auch immer zu hart. Also bitte zu mir.
    Liebe Grüße
    Jutta aus HH.

    AntwortenLöschen
  58. Das ist ja großartig! ... und das funktioniert wirklich, egal, wie groß die Eier sind? Meine Eier werden seltenst wachsweich wie wir sie lieben, meistens glibberig oder hart und damit trocken.
    Ich gehe ja nicht davon aus, dass ich diesen *Eierfreund* gewinne, weil die Chance bei so vielen Teilnehmern gering ist aber vielleicht kannst Du mir verraten, wo man so ein Schätzchen zu kaufen bekommt. Das wäre toll!
    Unabhängig davon verfolge ich Dein Blog sehr, sehr gerne und freue mich immer wieder über Deine tollen Ideen und Fotos. Dankeschön!
    Hab noch einen tollen restlichen Pfingstmontag! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  59. hallo,
    bei und war heute früh stress-wegen des ei´s.
    meins war zu flüssig und der liebste ist sie ,wie kurz angebrütet.....bääääähhhhh
    liebe grüsse sabine

    AntwortenLöschen
  60. Mit diesem PiepEi scheint es ja wirklich kinderleicht zu sein, die Eier für jeden "richtig" zu kochen.
    Danke für den Tipp, Andrella!

    AntwortenLöschen
  61. Was für eine coole Idee!
    Endlich weiche Eier!
    Da mach ich doch gerne mit und hüpf ins Lostöpfchen!
    LG,
    Britta aus Leverkusen

    AntwortenLöschen
  62. Was es nicht alles gibt... *staun*
    Und sehr beruhigend zu sehen, dass es doch gaaanz viele Mädels da draußen gibt, die unbedingt so ein Küchenhelferlein benötigen können - da fühlt man sich nicht mehr ganz so unfähig ;o)
    Vielen Dank fürs Verlosen, liebe Andrella.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Andrella,
    diese Eier sind genial - wir hatten zuerst ein goldenes (es hielt echt lange - wenn man es immer in den Kühlschrank, zu den anderen Eiern, legt noch länger !) und jetzt haben wir ein ROSA-farbenes (das singt oder pipst leider nur ein Lied). Eines mit Herzchen wäre natürlich auch super !
    Herzliche Grüße aus der Windmühle
    Iris

    AntwortenLöschen
  64. Witzig. Liebe Andrella, das ist ein super Tipp. Und killing me softly ist soo passend. Es könnte kein besseres Lied geben, :-)
    Hab nen schönen Tag! Liebe Grüße aus BS, Miriam

    AntwortenLöschen
  65. Ich springe mal schnell mit in deinen Lostopf. Immer für geniale Erfindungen offen, würde ich mich über ein Musik machendes Ei freuen :-)!

    Eieijeijeijei...
    Liebste Grüße,
    Frau P.

    AntwortenLöschen
  66. Liebe Andrella,
    mir fehlen die Worte; das nenne ich eine geniale und lustige Erfindung. Nun wird das Frühstücksei bestimmt ganz liebevoll in Wasser gebadet später entblöst und dann verspeist. Die Zeit des "Köpfens" ist vorbei!

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  67. Huhu!
    Lange hab ich mit dem Eierkocher rumprobiert, bis ich endlich wachsweiche Eier hinbekommen hab.
    Blöd nur dass ich Sonntags gern 2 Eier esse.... eins wird ausgelöffelt... das andere aufs Brotgeschnitten...dafür ist wachsweich natürlich doof.
    :o(
    Jetzt weiß ich nicht wie ich sie nun kochen soll.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  68. Hallo Andrella,

    es gibt wohl nichts, was es nicht gibt....
    perfekte Erfindung, ich würd mich
    wirklich freuen!
    LG Regina- Luise

    AntwortenLöschen
  69. Liebe Andrella, Eierkochen ist immer eine heikle Sache, ich liebe ja den Sketch von Loriot übers Eierkochen,ist wie aus meinen eigenen Leben, jeden Sonntag das gleiche Lied entweder zu hart oder zu weich , da ist dein Eierkocher wirklich eine geniale Erfindung.
    Ganz liebe Grüße aus Bayern sendet dir Bianca und mach weiter so mit deinem tollen Blog

    AntwortenLöschen
  70. Mir geht's da leider auch wie dir;-)

    Ich würde gern gewinnen-weil ich weiche Eier über alles Liebe!!!

    Hüpf gern in den Lostopf.....

    Lieben Gruss Rilana

    Rilanalentz@web.de

    AntwortenLöschen
  71. Hi, :-)
    wie cool ist das denn? Da würden sich meine Gäste im Hotel aber sehr freuen. :-) Die letzten Eier waren wirklich zu hart. Der Wecker ging nicht.

    LG Andrea W.

    AntwortenLöschen
  72. Das scheint wirklich eine tolle Sache zu sein und wie gemacht für meinereine, die immer bloß harte Eier kochen kann. Für den Fall, dass das hier schon dein Giveaway-Post ist, hüpfe ich mal ganz profilaktisch schon mal ins Lostöpfchen. Ansonsten dann halt demnächst...
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  73. Was fuer eine geniale Erfindung. Meine Familie liebt weichere Eier, ich mag sie nicht zu weich - und was passiert - sie sind immer zu hart.
    LG Nessie

    AntwortenLöschen