Dienstag, 12. März 2013



Mhmmm, das war es wohl erst Mal mit dem Frühling, dann passt doch diese Kombi, eine Wärmflasche mit kuscheligem Schurwollhäkelbezug , aaaaaber mit hoffenden, bunten Blüten. Inspiriert von einem meiner ersten Bechern, ich hatte nur einen und hab mich kaum getraut ihn zu benutzten, DANKE Melanie jetzt habe ich zwei!

Kommentare:

  1. Liebe Andrella, schön wieder hier zu sein. Dann gleich mit so süßen Sachen wieder von Dir.Ich glaube die Wärmflasche kann man auch noch eine Weile gut gebrauchen. Auch Dein voriger Post in der "Villa Landleben" war sehr aufschlußreich. Da wäre ich auch gerne dabei gewesen.
    Ich grüße Dich ganz lieb, die Ilona

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für ein süsser Überzug! Gefällt mir richtig gut! Passt ja wunderbar zum verschneiten Tag heute! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrella,
    das sind ja irgendwie ganz ungewohnte Farbtupfer bei dir. Aber schööön!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  4. sowas von schööön!
    LG von dana :o)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrella,
    ja,auch bei uns will der Winter nicht weichen,bei uns tanzen aber nur ein paar Flocken herum und ich hoffe,das es nicht mehr werden.
    Deine Kuschelwärmflasche wäre jetzt genau das Richtige und mit der schönen Tasse muss doch der Frühling kommen.
    Lieste Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrella ,
    dein Wärmflaschenüberzug ist entzückend geworden , gerade die kleinen Röschen sehen so hübsch aus .
    Aber hoffen wir mal , dass diese Wärmeflasche ... so schön sie auch ist .... nicht allzu oft zum Einsatz kommt .
    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hach schöööön!!!!
    So schlicht und somit total zauberhaft!!!
    Heute hab ich mit meinem Helden das Carpotdach von den Schneemassen befreien müssen und hab hinterher so eine Wärmflasche für meinen Hintern gebrauchen können ;o)
    Sende Dir die liebsten Grüße,
    Nelly

    AntwortenLöschen
  8. So herzig! Da packt mich gleich die Wut, dass ich nicht besser im Handarbeitsunterricht aufgepasst habe...Herzlicher Gruss mamo.unikate

    AntwortenLöschen
  9. Hach Andrella,

    sooooo schön!! Ich freue mich, dir so eine große Freude gemacht zu haben!

    Liebe Grüße
    Melanie ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Überzug. Die Wärmflasche kann man ja jetzt bei diesem Wintereinbruch auch wieder brauchen.
    LG anja

    AntwortenLöschen
  11. Oooh jaaa, Wärmflasche, Schurwolle - klingt gut und klingt auf jeden Fall warm. Hier bei uns hat der Winter wieder volle Kanne zugeschlagen incl. verschneiten, rutschigen Straßen... Aber sehen wir es positiv: da können wir noch ein paar Tage (mehr nicht!!!) unsere schönen warmen Handstulpen, Rüschenschals, Socken und was wir sonst noch schönes gestrickt haben (Danke für jede Inspiration!), anziehen. Nächste Woche sieht die Welt sicher wieder anders aus. Aber Wärmflaschen kann man eigentlich dauernd gut brauchen, besonders, wenn sie so schöne kleine Blüten zieren wie die auf deinem Foto. Toll!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und schicke wiedermal liebe Grüße aus dem Westerwald,

    Birgit R.

    AntwortenLöschen
  12. Moin moin liebe Andrella, wunderschööön♥ Hab einen schönen Tag, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  13. Toll...die beiden passen ja super zusammen.....warmer Tee in der zauberhaften Tasse und mit Wärmflasche auf dem Sofa...so kann man auf den Frühling warten. Liebe Grüße Bella


    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  14. ein schmuckstück deine wärmflasche!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,
    toll schaut die Wärmflasche aus, der Cup passt perfekt dazu oder umgekehrt, sehr schön.
    Hab eine schöne Woche, herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  16. ...schon wieder so ein Teilchen wo man sich ein bisschen Bauchweh wünschen würde ;o), soooo schön!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  17. Die Wärmeflasche ist wunderwunderschön!!! Schlicht und romantisch, ein Träumchen!

    AntwortenLöschen
  18. Ja, die Wärmflasche kann man gerade recht gut gebrauchen. Die Blümchen finde ich wirklich richtig schön.
    Liebe Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrella

    Bekommt man von dir eine Anleitung für diese traumhafte Wärmeflasche?

    Lieben Gruss aus der Schweiz, Daniela

    AntwortenLöschen