Montag, 25. Februar 2013

Kokoskugeln




Ich habe Kokoskugeln gemacht und weil es natürlich immer zuviele werden (ich MUß welche verschenken - sonst esse ich ja selber alle auf...) habe ich welche verpackt. Bei minidrops gibt es so schöne kleine Becher, Holzpicker, Papierblumen und vieles mehr rund ums feiern und verpacken. Also, die Kokoskugeln ab in die Becher (natürlich mit Herz beklebt) ins Tütchen und einen Pickser drangehängt fürs sofort losnaschen. Und hier kommt natürlich noch das Rezept!


150 g weiße Schokolade
50 g Puderzucker
50 g weiche Butter
100 g Kokosflocken
2 EL Zitronensaft
2 EL Orangensaft


50 g Kokosflocken  und 50g gemahlenen Haselnüsse zum wälzen
evtl. Haselnüsse ganz, zum füllen der Kugeln


Schokalde reiben und mit den anderen Zutaten vermengen für ca. 1 Std in den Kühlschrank stellen.
Aus der Masse Kugeln formen und  evtl. mit einer ganzen Nuss oder Mandel füllen.

Kommentare:

  1. Hmmm ... das hört sich lecker an. Das muss ich bei Zeiten mal nachmachen. Danke für das Rezept! Und die Verpackung finde ich auch herzallerliebst ;-)
    Liebe Grüße vom Winterkind (aka Fredda)

    AntwortenLöschen
  2. ...oh, ich hab noch Kokosflocken da, von der Weihnachtsbäckerei und solche Schneebällchen gehen immer !!!
    Danke, für den Tipp, die Verpackung ist auch einfach herzig!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Coconut balls look delicious. My husband loves anything coconut, definitely try your recipe. Thanks for sharing. xoxo Renata

    AntwortenLöschen
  4. Oooh, lecker, alles Zutaten die ich hier bekommen kann - juhuu! Danke, Du Liebe, mach' ich unbedingt nach :o)

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea
    danke herzlich für das Rezept.
    Tönt seeeeeeeehr lecker und aussehen tun die Kugeln sehr verfürerisch...
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie appetitlich das wieder aussieht! Schade, daß ich nicht in deiner Nachbarschaft wohne, ich käme doch gerade mal so "ganz zufällig" bei dir vorbei ....! Vielen Dank für das tolle Rezept! Allerdings trau ich mich kaum, es nachzumachen - ich ess die Kugeln dann wahrscheinlich auch alle auf, noch bevor ich sie verpacken könnte.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. ...puh,hört sich das gut an,liebe Andrella!Und so schön anzusehen!Ein zauberhaftes Mitbringsel!Ganz viele,liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie schön, und so toll verpackt. Mal abgesehen davon, dass ich jetzt welche essen könnte. Ich liebe nämlich Raffaello.

    GLG, Kathi

    AntwortenLöschen
  9. Das hört sich bombastisch an!:o)
    Wunderschön hast Du die verpackt!
    Eine tolle Woche wünsche ich Dir!
    Frida

    AntwortenLöschen
  10. mmmmh, eine absolute versuchung ;-))
    zauberhafte verpackungsidee!!!
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  11. Wow, sieht das lecker aus. Ist perfekt, wenn´s gut aussieht UND gut schmeckt :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    das sieht sehr lecker aus, die schmecken bestimmt toll, ich glaube ich muss dieses Rezept unbedingt nachmachen.
    Hab einen schönen Abend, alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Ohhh hhhmmm die kommen mir ja wie gerufen, ich liebe Kokos in allen möglichen Varianten und als Kokoskugeln kann ich sie ganz wunderbar aufbewahren und nach und nach geniessen! Falls es soweit kommt, was ich ganz stark bezweifel, denn Süßes verdunstet hier wie Wasser in der Wüste grins!
    Liebe Andrea Dir noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Andrea!
    Eine ganz "süße" (im wahrsten Sinne des Wortes) Idee! Das mit den Holzsticks und dem Becher ist auch supi, warum immer Muffins oder Eis :O)

    Das Rezept werde ich gleich nächstes Wochenende mal ausprobieren! Vielen Dank!

    Eine schöne Woche wünscht Dir
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. oh, das Rezept muss ich aber unbedingt auch mal ausprobieren. Bei mir waren es letzte Woche Schokoladenkugeln:-)

    Und die Verpackung ist auch sehr schön.
    liebe Grüsse
    karin

    AntwortenLöschen
  16. mmmmmmmmmmmmmmmmh. ich LIEBE kokoskugeln... sooooooo lecker. hach...

    AntwortenLöschen
  17. Leckere Sachen :)) Und danke für den Link Tipp!! Minidrops hatte schöne Sachen *lalalamussmalbestellengehen*
    lg Manu

    AntwortenLöschen
  18. Uiii die sehen ja wirklich super lecker aus... oh man ich glaub die muss ich morgen mal nachmachen... bzw. weiß ich was auf's nächste Stricktreffen mitwandert.

    Der Shop von Minidrops ist echt der hammer. Hab da auch schon fleißig bestellt ;)

    AntwortenLöschen
  19. Deine Kugel und die Verpackung sehen so lecker aus, da möchte man gleich zugreifen....:-))
    Danke fürs Rezept teilen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrea ,
    da ich Kokosflocken - Nüsse - so gerne esse , ist das genau ein Rezept für mich .
    Ich danke dir dafür - hatte nämlich schon überlegt - was ich mit meinen Flocken anstellen werde .
    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrea.
    Danke für das feine Rezept, ein biss´l muss es bei mir noch warten, Frühlingsentschlackung!!!(grins)
    Hab eine schöne Woche und vielen Dank für die wunderschönen Post´s.
    Es grüßt Dich ganz herzlich
    Barbara

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Andrella
    Danke fuer das schoene Rezept. Ich selber bin kein Kokosfan, aber mein Mann mag sowas sehr. Bis jetzt habe ich mich allerdings immer nur auf Kokosmakronen zu Weihnachten beschraenkt...das Rezept wird aber auf jeden Fall ausprobiert.
    GLG und eine schoene Woche
    Shippy

    AntwortenLöschen
  23. Superlecker schaut das aus, wird bestimmt nachgemacht :-)

    Vielen Dank!

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  24. Hallo, Du Liebe,

    schön, auch DICH wiedergefunden zu haben ..... und unverändert schön Dein Blog !!!! hab mich gleich wieder eingetragen

    Fotos und Backkünste wie immer: sensationell, schaut so guad aus !!!!

    ggggggggggggglg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  25. Ich liebe Kokos... die muss ich unbedingt mal nach machen

    allerliebste Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  26. WUNDERSCHÖNE Idee! Danke für's teilen ♥


    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen