Donnerstag, 28. Februar 2013

Brautkranz




In der vorletzten Ausgabe der Jeanne d'Arc Living   (1/2013) war ein Bericht über alte Brautkränze und das man die auch selber machen kann, das ging mir natürlich nicht aus dem Kopf...es ist nicht mal eben gemacht und es hat auch etwas gedauert bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war - aber die Mühe lohnt sich. Zwei Stück sind es geworden und am liebsten hätte ich noch mehr....

Kommentare:

  1. Wow, die sind ja unglaublich schön!
    Auf die Idee wär ich nie gekommen... vielleicht wär das sogar eine Idee für die Hochzeit meiner Schwester im Mai ;-) ABer auf jeden Fall eine traumhafte Deko, sowas brauch ich unbedingt auch!
    Alles Liebe,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, wunderschön ist der!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrella, das sieht nach richtig viel "Feinarbeit" aus. Wunderschön!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blütenkarnz sieht einfach ganz bombastisch schön aus

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrella,
    absolut wunderschön!!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrella,
    dein Brautkranz sieht zauberhaft aus!
    Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  7. hallo Du Liebe ,
    das Brautkränzchen schaut richtig edel , fein & zart aus .
    Er wäre doch der ideale Haarkranz , bei diesen unterkühlten Temperaturen .
    Begeisterte Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Super schön geworden, der Kranz gefällt nicht nur der Braut.
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Wow - einfach wunderschön!!!

    Bewundernde Grüße,

    Biene

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön sind die geworden! Da kann ich mir vorstellen, dass du gleich noch mehr haben willst.
    Liebste Grüße,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  11. Die sehen sooooo wunderschoen aus. Die sind dir richtig gut gelungen!
    Aber ich glaube gerne, dass da einiges an Arbeit dahinter steckt.

    LG Susann

    AntwortenLöschen
  12. Die sehen sooooo wunderschoen aus. Die sind dir richtig gut gelungen!
    Aber ich glaube gerne, dass da einiges an Arbeit dahinter steckt.

    LG Susann

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrella, der Kranz ist wirklich ein Traum *seufz* und passt klasse zum bevorstehenden Frühling.
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  14. Wie schön er ist! Wow...ein Traum. Da möchte Frau gleich heiraten ;)

    Ich finde Kränze sowieso am schönsten für eine Braut, es sieht so romantisch und unschuldig aus...

    AntwortenLöschen
  15. Traumhaft schön, liebe Andrella!!!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Andrella,
    habe erst diese Woche auch in der Ausgabe geblättert.
    Du hast dich selber übertroffen. Super, super.
    Ich finde auch diese Brautkranzbilder wunderschön.
    Liebe Grüße Renate.

    AntwortenLöschen
  17. Der Kranz ist super geworden. Toll wie inpirierend die JDL immer ist.
    Lieber Gruß aus Holland.
    Tina

    AntwortenLöschen
  18. OH JA!!! Noch mehr!!! Was spricht dagegen?? ;o)
    Sowas Schönes!!

    AntwortenLöschen
  19. Enfach wunderschön! Vielleicht ja sogar was für Deine Tochter...sieht bestimmt traumhaft aus!

    Liebe Grüse, Tanja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrella,
    ich liebe Kränze ja sowieso und bastele mich auch gerne Rosen und Blumen in allen Variationen, die das Netz so hergeben!
    Du hast mit ganz viel Liebe zum Detail gearbeitet, das sieht man auf den ersten Blick....wirklich ganz ganz schön!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  21. Entzückend romantisch - shabby chic eben!!!
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Andrella!

    Einfach herzallerliebst!
    Die kann man ja überall dekorieren und auch toll verschenken!

    Und wie immer, ganz tolle Fotos :O)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. WOW, Andrella!!!! Ich habs auch versucht, mir gings auch nich ausm Kopf... aber da ich schon ein leichter - und dazu noch ungeduldiger - Grobmotoriker bin, kann ich meinen nur über den Mülleimer hängen... na ja... hat dieser halt auch mal ein bissl Deko abbekommen.
    Aber dafür hab ich genäht!! Das erste Mal!! Und ich hab 5 wunderbare Kissenhüllen (nur mit Hotelverschluss - weil - Grobmotoriker :-))) hinbekommen, war selbst ganz überrascht. Stoffnachschub für den Sommer (Toile de Jouy) hab ich auch schon geordert. Wünsche Dir noch eine schöne Restwoche, soll superschön warm werden, LG Simone :-)

    AntwortenLöschen
  24. Der Brautkranz ist traumhaft...wirklich wundeschön und vorallem hat frau davon wirklich länger etwas. Liebe Grüße bella

    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Andrella,

    Eine super Idee!!!
    Ich finde,deinen ist wunderschön geworden.
    Es war eine Menge Arbeit, nicht wahr?
    Aber dann hat man ja auch etwas!!

    Ich habe mir eine in Herzform gemacht.


    Er ist hier,
    wenn du ihn vielleicht sehen möchtest.
    http://creabythea.blogspot.nl/2013/02/old-look-bruidskransje.html

    Lieve groetjes van Thea ♥

    AntwortenLöschen
  26. Schöööön!
    Das sieht so einfach aus aus und hat soooo eine tolle Wirkung!
    Einfach traumhaft!

    lieb grüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  27. ...wunderschön ist der Brautkranz geworden und sehr dekorativ...

    hatte heute Post aus dem
    *Andrella-Lädchen*
    der Lichtbeutel ist wunderschön geworden, du bist die Beste und ich bewundere es sehr,
    wie toll du die Vorstellungen deiner Kunden umsetzen kannst <3

    lieben Dank auch, für das süße
    Goody

    ganz liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  28. Traumhaft schön!
    Liebe Grüße Judy

    AntwortenLöschen
  29. ndrella,
    romantischer geht es kaum noch ;o) - W U N D E R S C H Ö N !Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  30. die sind sehr sehr schön geworden. Du bist eine echte Handarbeitsqueen♥ Ich wünsch dir eine schöne Woche, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  31. wie zauberhaft romantisch und gleichzeitig so schlichte Schönheit-genau wie ich es mag!
    Das hast Du sehr schön gewerkelt! Lg Ines

    AntwortenLöschen
  32. ...sehr sehr hübsch!!!Schicke Dir ein Kompliment für diesen süßen Kranz!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Andrea,
    so zauberhaft ist das Blütenkranzerl geworden, du hast das perfekt hin bekommen. Ich hab meiner Freundin am Wochenende das Magazin geschenkt und hab dick bei den Kränzen ein Einmerker gemacht mit "wann werkeln wir diese genialen Kränze"?. Ich hatte mich auch sofort verliebt in diese tollen Kränze.
    Ich wünsch dir ganz viel Freude damit oder wandert davon was in deinen Shop? Dann bräuchte ich ja nicht selber ;-).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  34. Der Kranz ist ganz wundervoll geworden, romantisch und sooo nostalgisch!
    LG
    Taty

    AntwortenLöschen
  35. Ganz ganz schön!!
    Ich brauche sowas ja wahrscheinlich nicht mehr. Aber man soll nie nie sagen...:-)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  36. Ohhhhh,
    der ist ja wunder, wunder schön!
    Wie hast du das denn gemacht?
    Darf man das fragen?

    Ganz toll!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  37. It is absolutely stunning! Romantic but light the same, with that elegant cream color. I love it.
    Have a nice day
    Silvia

    AntwortenLöschen
  38. Ach, liebe Andrea, hätte ich genau DIESEN traumhaften Brautkranz schon zu meiner Hochzeit vor genau 20 Jahren gehabt!!!! Er hätte soooo gut zu meinem Spitzenkleid gepasst.
    Der ist wirklich absolut superromantisch geworden. Kompliment!
    Ganz liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  39. Wunderschön hast du den gemacht.Ich musste ihn gleich meiner Tochter zeigen,die auch total begeistert davon war.Sie meinte, das wäre was für ihre Hochzeit im Mai.
    LG.Evelin

    AntwortenLöschen
  40. So richtig schön antik.

    Find ich absolut klasse... und wirklich eine Idee zum nachahmen wert ;)

    Alle Daumen nach oben :)

    AntwortenLöschen
  41. Das ERgebnis ist sensationell schön geworden - da hat sich JEDE Mühe gelohnt!
    Liebe Grüße
    Jacqui

    AntwortenLöschen