Freitag, 30. November 2012

Weihnachtsmarkt




Die Villa Landleben hat sich schon in  ihr prachtvolles, glitzerndes, heimeliges Weihnachtsgewand gehüllt und morgen wirds auch vor der Villa ganz weihnachtlich. Ohhhhhhh, nur noch einmal schlafen........ich bin wie immer aufgeregt: hab ich zuviel oder zuwenig, gefallen meine Sachen , wie wird das Wetter, aber in diesem Jahr habe ich tolle Unterstützung vom  erdbeerdiamant! Ich freue mich wie jeck auf alle Aussteller und viele liebe "alte" und "neue" Gesichter!!!!!!!!!!!!

Donnerstag, 29. November 2012

Fensterschrank




Nun hat er es wieder gemacht, einen mehr oder weniger möglichen oder unmöglichen Wohnwunsch erfüllt.
Taaatattattatattatataaaaaaaaaaaaaa: ein weiterer Fensterschrank!!!!! Und der ist sooooo schön das ich mich freue wie Bolle oder Schneekönigin oder wie der Mops im Bohnenstroh! Jaaaaa, mein allerliebster Hummelerich (dann wisst ihr das auch, wir mögen Kosenamen)  haste schön gemacht, danke fürs erfüllen und sorry für die schwere Umsetzung, der nächste Sonntag wird gemütlich das verspreche ich!
Der Schrank ist schön groß geworden so das alle Decken und noch viel mehr locker reinpasst. Die schönen Bauersilberleuchter gibt es auch im Lädchen.

Mittwoch, 28. November 2012

My little soldier



Eine wunderschöne neue Stickdatei durfte ich ausprobieren: einen kleinen Soldatenjungen, ganz liebevoll gemacht von Kitsch - deluxe. (klick) Es gibt ganz viele Varianten zum ausprobieren und ich kann es garnicht abwarten alle zu sticken!

Dienstag, 27. November 2012

Kränze




Richtig viel Weihnachtsschmuck habe ich nicht mehr, in den letzten Jahren hat es mir mehr Spaß gemacht mit viel Grün und Tannenzapfen zu schmücken. Am Wochenende habe ich die ersten Kränze und Girlanden gebunden, wenn man einmal angefangen hat will man gar nicht mehr aufhören. Denn egal wo man in der Wohnung einen Kranz "hinhält" sieht er gut aus und wie soll man sich da für einen Platz entscheiden....?

Sonntag, 25. November 2012

So Mädels, wenn Ihr jetzt die Herbstdeko wegräumt, dann denkt doch dran die Kürbisse zu entkernen. Dann kann man im nächsten Jahr versuchen selber zu züchten und muss nicht so viel Geld für die süßen Baby Boos ausgeben!

Samstag, 24. November 2012

Orangenzucker


Die Weihnachtsleckereienvorbereitungen gehen langsam los, da hat ja jede Familie seine eigenen Lieblingsrezepte. Bei uns gehört unter anderem der Orangenzucker dazu. Unbehandelte Orangen heiß abwaschen, die Schale abreiben  und die Schale mit Zucker mischen, ich habe da kein genaues Mischungsverhältnis, einfach nach Geschmack. Auch andere Leckereien sind schon entstanden, aber alles ganz langsam weil mich der Treppensturz immer noch bremst... Leider ist nicht alles heil geblieben, umso mehr habe ich mich über Eure lieben Zeilen gefreut- DANKE!

Montag, 19. November 2012

Gebremst

Wenn man alles in Hektik macht und genau das nicht macht was man den Kindern immer predigt....dann macht man auf dünnen Socken einen richtigen Abgang auf der Treppe, in voller Fahrt gebremst von der Wand...das hört sich lustig an und heute kann ich wieder (etwas) drüber lachen. Das Wochenende war dafür richtig schmerzhaft, ich weiß garnicht was mir nicht weh tut. Dafür wurde ich schwer verwöhnt und hab (fast) nix machen müssen, gebremst eben!

Donnerstag, 15. November 2012

An vielen verschiedenen Dingen arbeite ich im Moment gleichzeitig, ich hab so viele Ideen und viel zu wenig Zeit. Aber ich hoffe das ich noch soviel wie möglich für den Markt umgesetzt bekomme. Zwischendurch stricke ich Socken, das schafft der Nikolaus ja garnicht  alles alleine!

Montag, 12. November 2012

Für mich?




...ja, wirklich für mich! Ich kann es garnicht glauben, bin hin und weg und überrascht, fix und fertig, hochrot und krieg mich gar nicht mehr ein! In den letzten Jahren habe ich mit großer Hochachtung und staunend mitbekommen das jedes "Villa Mädel" einen eigenen Adventskalender GEBASTELT bekommt, wie gesagt : große Hochachtung! Und nun, ja wirklich echt habe ich auch einen bekommen...wunderschön und sooooo liebevoll gebastelt das ich aus dem staunen garnicht mehr raus komme, mano wann ist der Erste?
Wie ihr seht kann man jemanden seeeeeeeeeeeeehr glücklich damit machen! Wenn Ihr es auch noch versuchen wollt, ein wenig Zeit ist ja noch und auf dem neuen Blog Stampin'up mit Villa Landleben könnt ihr genaueres erfahren!

Freitag, 9. November 2012

Laterne, Laterne



Weil für uns die Grundschulzeit vorbei ist aber wir trotzdem noch gerne mit Laternen singen  gehen, musste ich das erste mal seit vielen Jahren wieder selber ran. Basteln mit Papier ist so garnicht mein Ding. Wir haben uns für Pappmaché entschieden und das hat ganz schön lange gedauert....Gestern hatten die Eulen (falls es jemand nicht erkannt hat) Ihren Einsatz, und die Kinder sind müde, aber mit vollen Tüten im Blick, ins Bett gefallen. Bei uns gibt es an jeder Türe für die Großen einen Schnaps (hier stehen  nicht so viele Häuser!) - ich bin auch müde ins Bett gefallen...

Mittwoch, 7. November 2012

Wollverrückt




Wahrscheinlich werde ich es nie schaffen Wollvorräte abzubauen, ich kann garnicht anders, wenn ich schöne Wolle sehe muss sie mir gehören! Im Herbst legt sich der Baumwollschalter einfach so um und ich schalte auf den Schurwollmodus, viel kann ich leider nicht zeigen, ich komme kaum zum Fotos machen. Der nächste Markt in der Villa Landleben (1.Dezember) steht an und ich nutze jede freie Minute zum Handarbeiten.

Montag, 5. November 2012

Sonntag Mittag



Ein RIESEN Grünkohlpaket (alles wunderschön und mit Liebe gepackt!) beim Engelchen gewonnen, die Familie am Sonntag Mittag zusammengetrommelt und geschlemmt, unglaublich lecker !!!! Tausend Dank liebe Angela, das war einfach  phantastisch!!!