Samstag, 24. November 2012

Orangenzucker


Die Weihnachtsleckereienvorbereitungen gehen langsam los, da hat ja jede Familie seine eigenen Lieblingsrezepte. Bei uns gehört unter anderem der Orangenzucker dazu. Unbehandelte Orangen heiß abwaschen, die Schale abreiben  und die Schale mit Zucker mischen, ich habe da kein genaues Mischungsverhältnis, einfach nach Geschmack. Auch andere Leckereien sind schon entstanden, aber alles ganz langsam weil mich der Treppensturz immer noch bremst... Leider ist nicht alles heil geblieben, umso mehr habe ich mich über Eure lieben Zeilen gefreut- DANKE!

Kommentare:

  1. Oh, das tut mir leid, ich hoffe, es ist nichts Schlimmes kaputtgegangen???
    Mach also bitte langsam, beim Backen und Kochen kann ja zum Glück nicht allzuviel kaputtgehen...
    Dir einen schöen Abend, liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. für eine portion orangenzucker trage ich dir nächstes wochenende deinen kompletten stand vom auto auf den platz und wieder zurück :)
    aber echt jetzt, ich drücke die daumen, dass du zum weihnachtsmarkt kommen kannst und sag bescheid, wenn du helfende hände brauchst.

    AntwortenLöschen
  3. Mhh.. Das klingt ja lecker *^* (und sieht auch noch sooo gut aus! :D)

    Love and Nonsense~

    http://foxface-dreams.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrella, das hört sich ja gar nicht so gut an, nach dem Sturz. Diesen Post habe ich,glaube ich, vollkommen verpaßt.
    Auch von mir tröstende Worte.
    Dein Orangenzucker hört sich sehr lecker an. Werde ich mal nachmachen.
    Ich wünsche Dir gute Besserung und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  5. auweia, manchmal soll ein bremser für was gut sein, hab ich mir sagen lassen, auch wenn's vordergründig einfach nur schmerzhaft, mühsam und falsch ist...
    ich wünsch dir gute besserung!
    der orangenzucker sieht schon auf dem foto sehr lecker aus, der muss ja himmlisch duften... ☺
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrella,
    was machst Du denn für Sachen? Hoffentlich ist es nicht zu ernst?
    Ich wünsche Dir schnelle, gute Besserung!
    Dein Orangenzucker sieht lecker aus, ich glaube, das probIere ich auch mal :o)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  7. Orangenzucker kannst ich bis jetzt noch nicht - hört sich voll lecker an!
    Lieben Gruß und weiterhin gute Genesung, Manuela

    AntwortenLöschen
  8. ...ach mensch, ich wünsche dir von Herzen, dass es dir bald wieder richtig gut geht!Dein Orangenzucker sieht traumhaft aus, herzlichen Dank für den Tipp!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrella,
    ich hoffe, dass es Dir bald besser geht! Hoffentlich keine ernsthaften Verletzungen!?!
    Den Orangenzucker kannte ich auch noch nicht, vielleicht probiere ich ihn mal aus - duftet bestimmt gut, oder?
    Gute Besserung und alles Liebe!
    Mina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrella,
    ich hoffe, dass es Dir bald besser geht! Hoffentlich keine ernsthaften Verletzungen!?!
    Den Orangenzucker kannte ich auch noch nicht, vielleicht probiere ich ihn mal aus - duftet bestimmt gut, oder?
    Gute Besserung und alles Liebe!
    Mina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    das hab ich auch noch nie gesehen klingt sehr lecker.
    Ich wünsch dir weiterhin gute Besserung und alles Liebe, herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrella!

    Ich wünsche dir baldige Genesung! Deinen Orangenzucker kann ich förmlich riechen!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

    Kerstin ♥

    AntwortenLöschen
  13. Oh je, ich hoffe es geht Dir bald wieder besser und es ist nicht allzu schlimm! Wofür nimmst Du den Orangenzucker alles?

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  14. gute besserung! :)
    wozu benutzt du den orangenzucker? einfach in tee zum beispiel?

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andralla, bestimmt ist der Zucker ganz, ganz toll, aber du machst uns Sorgen. Wir schicken dir unsere guten Gedanken und hoffen, dass du bald wieder ganz gesund bist.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Barbara und Familie....

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrella,
    hoffentlich hast Du Dich nicht schlimm verletzt und ich wünsche Dir auf diesem Weg weiterhin gute Besserung!!! Diese Idee mit dem Orangenzucker kannte ich noch gar nicht! Das hört sich aber nicht nur lecker an, sondern sieht auf Deinen Bildern auch äußerst lecker aus!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Ohweia, du Liebe- von deinem Sturz lese ich jetzt erst!!! Was machst du denn auch für Sachen?!Ich hoffe es ist nichts gebrochen?!
    Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz dolle , gute Besserung!!!
    Das deine Lieben sich gut um dich kümmern werden, das weiß ich ganz sicher! Grüß die alle mal ganz lieb von mir und Alyah!
    Ganz liebe Grüße an dich ♥ und pass´ auf dich auf!
    Esther

    AntwortenLöschen
  18. 1000 Dank, für den himmlischen Tipp, liebe Andrella und gaaaaaaaaanz herzlich gute Besserung, hoffentlich fühlst du dich bald wieder fit!!!! Eine wundervolle Vorweihnachtszeit und alles Liebe,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  19. Hey da ist man ein paar Tage nicht hier und was machst Du???
    Fällst die Treppe runter...nun hoffe ich doch sehr das Du dir nichts gebrochen hast. Okay Prellungen sind auch nicht gerade angenehm, aber besser als ein Gips,besonders wenn es bei Dir Arm oder Bein wäre.
    Ich drück Dich mal ganz dolle, falls das ohne Schmerzen für Dich machbar wäre und wünsche Dir wunderschnelle Besserung, denn wie ich lese steht am Wochenende wieder ein Markt an.
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrella
    Auweh, gute Besserungg. Das ist bestimmt sehr schmerzhaft.
    Wofür nimmst du den Orangenzucker? zum backen, oder auch für Tee?
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  21. Hej Andrella,
    oh gar nicht gut, ich wünsch dir eine schnelle gute Besserung und das alles wieder heile wird. Ich bin vorletzte Woche beim Treppengeländer streichen fast durch eine nicht angebrachte Stufe gefallen, ich kann es also zumindest etwas nachfühlen. Aber die blauen Flecken sind schon fast weg ;)
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Hej liebe Andrella,
    das tut mir leid, dass du noch lädiert bist.. So richtig merkt man es erst ein zwei Tage später gell?? Ich habe auch erst am zweiten Tag bemerkt, dass mein Finger wohl gebrochen ist.. Mach langsam und ruh dich ordentlich aus- alles wird gut♥♥♥ Einen schönen Sonntag und weiterhin gute Besserung wünscht dir die Puschi♥

    AntwortenLöschen
  23. Gute Besserung für dich! Ich kann mir vorstellen, dass du dich sehr erschrocken hast! Meistens kommt man ja glimpflich davon aber leider eben nicht immer. Bin sehr froh das ich dein Blog wieder gefunden habe. Meine Leseliste auf meinem Blog ist verschwunden und ich gebe mir Mühe meine Lieblingsblogs wieder zurück zu finden.
    Ich wunsche dir einen schönen erholsamen Sonntag.
    Lieber Gruß
    Tina/LilaBlu

    AntwortenLöschen
  24. ...ach Du Arme..hoffentlich geht es Dir bald besser...der Orangenzucker ist bestimmt lecker!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  25. Hm.. Orangenzucker habe ich noch nie selbst gemacht. Muss ich mal testen. Bis jetzt verwerte ich nur ausgekratzte Vanilleschoten weiter. Dir aber gute Besserung, schone die geprellten Knochen und lass es dir noch ein Weilchen gut gehen, damit du bald wieder auf den Beinen bist. Lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen