Montag, 19. November 2012

Gebremst

Wenn man alles in Hektik macht und genau das nicht macht was man den Kindern immer predigt....dann macht man auf dünnen Socken einen richtigen Abgang auf der Treppe, in voller Fahrt gebremst von der Wand...das hört sich lustig an und heute kann ich wieder (etwas) drüber lachen. Das Wochenende war dafür richtig schmerzhaft, ich weiß garnicht was mir nicht weh tut. Dafür wurde ich schwer verwöhnt und hab (fast) nix machen müssen, gebremst eben!

Kommentare:

Atelier Vemaro hat gesagt…

Ooooh Andrella,

Ich hoffe Dir geht es gut und es ist nicht weiter etwas ernstes passiert!?
Das kann auch ganz übel ausgehen!!!

Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart und das Du immer hübsch Puschen anziehst ;-D!!!

Liebe Grüße,
Daniela

Lucia Laubert hat gesagt…

Gute Besserung, liebe Andrea. Das wird schon wieder. Hier mal was zum Lachen: bin vor einigen Jahren mal auf einer Gurkenscheibe ausgerutscht und habe den Sittich gegeben. Ergebnis: Bänderriss. Das fand ich auch nicht mehr lustig. Ich denke an Dich und....vielleicht sehen wir uns bei Villa Landleben. Liebe Grüsse Lucia

Weiße Landliebe hat gesagt…

Das ist mir auch schon mal passiert! Ich hatte einen blauen Popo ;o)
LG und gute Besserung
Janet

Nicole hat gesagt…

Oh, Treppen und Socken ist nicht so toll, das gibt bestimmt blaue Flecken...
Ich hoffe, heute geht es Dir schon etwas besser :-)
Mach Dir einen ruhigen Tag heute und halte Dich am Geländer fest!!!
Liebe Grüße
Nicole

DerAugenblick hat gesagt…

dir liebe AndRELLA, gute Besserung!

herZLichSt
Svenja

Min-Hus hat gesagt…

..das tut mir leid...hoffe es geht Dir bald besser!!!
Lieben Gruß Anja

Ein Stückchen Leben hat gesagt…

Oh, Du Ärmste. Da wünsche ich Dir gute Besserung. Das war bestimmt sehr schmerzhaft.
Hoffentlich "erntest" Du jetzt nicht kleine Predigten von Deinen Kindern.
Liebe Grüße
Silke

butiksofie hat gesagt…

Oh Gott! Du arme! Ich hoffe du hast dir nichts ernsthaft gebrochen!!! Das Bild ist toll! So stimmungsvoll! Glg

mein-zuhause hat gesagt…

Auuuutsch!
Ich wünsch`dir schnelle Schmerzfreiheit!
Lieben Gruß, Manuela

Dana Craft hat gesagt…

up*s, die pan*e*show ist keinesfalls lustig, wenn frau selber betroffen ist!
gute besserung, du arme und lass dich lieb verwöhnen
grüessli, dana

Linchen hat gesagt…

Das klingt so gar nicht witzig!!
Gute und baldige Besserung!
Liebe Grüße
Karoline

Inselzauber hat gesagt…

Mensch das ist ein Mist. Ich wünsche Dir Gute Besserung und pass auf Dich auf. LG Kirsten

Daniela ~Mayodan~ hat gesagt…

Liebe Andrella!
Das hört sich ja gar nicht gut an. Ich hoffe, dass es dir schon wieder besser geht und wünsche dir baldige Besserung!!
GLG Daniela

Sunday Roses hat gesagt…

...autschn...das hab ich vor drei Jahren mal auf der Außentreppe gemacht...nass...Crocs...mehr muss ich nicht sagen. Meine beiden Mädels haben laut geschrieben...zum Glück ist der Hintern gut gepolstert gewesen und alles ist - wie bei dir offensichtlich auch - noch mal gut gegangen. Ich wünsch dir gute Besserung!!
Liebe Grüße

Beate

B.TREE hat gesagt…

Ooohh, Andrea, du Arme!
Hoffentlich hast du nicht allzu viele blaue Flecken!
Gute Besserung wünscht dir
Britta

Fines-Cottage hat gesagt…

gute besserung liebe andrella! das kenne ich auch, niemals socken und holztreppe und trotzdem ist es mir auch passiert! liebste grüße renate

Susibaer hat gesagt…

Oh, Du Ärmste... das hört sich sehr schmerzhaft an!
Ich hoffe es geht Dir inzwischen besser und tut nicht mehr ganz so doll weh!!!

Sei lieb gedrückt
Susi

mamas kleine fee hat gesagt…

Liebe Andrella,

ich wünsche dir gute Besserung!
Das Problem mit dem Predigen und sich selbst nicht dran halten kenne ich leider auch. Ich hoffe, es geht dir bald wieder besser!
Herzliche Grüße
Cordula

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Andrella
ich wünsche Dir eine gute und schnelle Besserung , " Schmerz lass nach!"
Ich tapse auch immer auf Socken unsere Holztreppe rauf und runter, bis jetzt ist es mehr oder weniger gut gegangen.
Puschen mit Gummisohle wären aber trotzdem angebrachter.
Liebe Grüsse
caro

Countryzicke hat gesagt…

Oh weh das hört sich sehr schmerzhaft an. Das kann ich gut nachfühlen, als Kind hab ich häufig Flugstunden Treppe rauf und runter gehabt, jetzt ist es weniger geworden aber dafür irgendwie schmerzhafter. Ich wünsche dir ganz schnell gute Besserung und laß dich pflegen und verwöhnen das tut mal ganz gut.
lg.
Countryzicke

MoritzMützen hat gesagt…

Au weis, Du Arme!
Wenn alles mal etwas langsamer geht ist das schon nicht schlecht, aber doch nicht SO!
Ich wünsche Dir gute Besserung!
Liebe Grüße Anja

Barbara hat gesagt…

Liebe Andrella,
um Himmels Willen.....das klingt ja furchtbar....ich hoffe, es ist noch alles dran an Dir....
Laß Dich noch etwas verwöhnen und gute Besserung, liebe Grüße,
Barbara

pamistyle hat gesagt…

mensch, das ist ja noch mal gut gegangen! in hamburg sagt man: eine hand für´s boot und eine für den mann oder die frau!
Der Pionier des Freeclimbing ist auch von der Treppe gefallen & gestorben...
Auch ich bin mal mit dem wäschekorb in der hand auf der treppe ausgerutscht... als ich am boden lag konnte ich mich für einige minuten nicht bewegen & hab fast keine luft mehr bekommen. jetzt halte ich mich fast immer fest, wenn ich kann :-) Gute Besserung!!!

Leinenglück hat gesagt…

oh je, du arme!
das kenn ich gut, es presiert und schwups...
zu glück bist du gut umsorgt,
ich schick dir gutebesserungswünsche!
hoffentlich halten sich die blauen flecken in grenzen...
liebe andigrüße

Meine Engel hat gesagt…

Oh je, Du Arme. Das hätte böse ausgehen können. Alles Gute weiterhin.
LG Heike

Schweinchen Schlau hat gesagt…

Auch von mir gute Besserung und einen gaaaaanz vorsichtigen Drücker! Liebe Grüße Margit

Charly hat gesagt…

Gute Besserung! Weiss wie schmerzhaft das sein kann; bin die Tage die Treppe "raufgefallen". - Auch das geht! Knie und Arm hat es getroffen, doch alles wird wieder gut. Das wünsche ich Dir auf jeden Fall und das nichts schlimmeres passiert ist!!
Lieber Gruß,
Charly

Annett W. hat gesagt…

Autsch, gute Besserung, ich kenne das - hab mir dabei den kleinen Zeh noch gebrochen und konnte nur olle Schuhe wochenlang anziehen.... Sei froh, dass nicht Sommer ist, sonst würde jeder die blauen Flecken sehen ;o)) Liebe Grüße von Annett

* Brodersbydchen * hat gesagt…

Diese Erfahrung musste ich schon zweimal machen... einmal Treppe runter, was eine blaue Rückenansicht nach sich brachte, und einmal Treppe rauf... nicht richtig die Stufe erwischt, abgerutscht und dabei die dicke Sehne mitten unterm Fuß angerissen. Mehrere Wochen nicht richtig laufen können, anfangs nur mit Krücken.
Aber weißt du was? Ich laufe immer noch in Socken durchs Haus. Unverbesserlich...

Wünsche dir nicht ganz so viel und lange Aua und schicke dir sonnige Grüße aus dem Brodersbydchen!
Herzlichst, Karin

Sanne hat gesagt…

Ohhh, Andrella,

dann gute Erholung !!!
Lass dich noch weiter verwöhnen :-)))

Lieber Gruß,
Sanne

zuckersüße Äpfel hat gesagt…

Oh liebe Andrella, ich kann so mitfühlen. Das Gleiche ist mir dieses Jahr im März auch passiert, von ganz oben natürlich! Das Ergebnis waren zwei Krankenwagen und zwei Notärzte vor der Tür, Spezialtransport mit Luftliege weil Verdacht auf Wirbelsäulenverletzung, Notaufnahme und ein paar Tage Krankenhaus. Der Körper zwei Wochen grün und blau, aber zum Glück kein Bruch. Seit dem habe ich einen heiden Respekt vor Holztreppen mit Socken und höre mich ständig rufen....vorsicht, die Treppe! Zum Glück ist Dir auch nichts schlimmes passiert und wir Beide wurden "nur" gebremst. Selbst ein sturmklingelnder Paketbote kann mich nun, treppentechnisch, nicht mehr aus der Ruhe bringen.

Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung und bei jedem Schmerz einfach denken, es hätte viel schlimmer kommen können!

Bis bald, Tanja

Tanja's living hat gesagt…

Du Arme! Gute Besserung! Hoffentlich bist du bis zum 1.12. wieder fit!

Herzlichst
Tanja

Emmas Living hat gesagt…

Ach herrje... Andrella, was machst du denn für Sachen?? Ich hoffe es geht dir heute einigermaßen - meistens ist es ja noch Tage danach sehr schmerzhaft...

Heile, heile Segen... wünsche ich dir!!

Melanie ♥

Autumnberries hat gesagt…

Och nee, Du Liebe, hoffentlich geht es Dir inzwischen wieder ein Stückchen besser und Du kannst den geplanten Weihnachtsmarkt in vollen Zügen geniessen!!!

Lass Dich noch ein bisschen verwöhnen von Deinen Lieben!!! Gute Besserung!

Lönchen x

Elsas Cottage hat gesagt…

Ojee, Andrella, ich wünsche Dir gute Besserung!! Ich kenne das, mir ist das letztes Jahr am Heiligabend ! passiert, mit meinen neuen Anti-Rutsch-Pantoffeln... danach waren einige abgerissen, mein Ellenbogen hat geblutet und mein Steißbein war geprellt... man hat richtig die Treppenstufe gesehen.... Liebe Grüße und schone Dich (PS: Tigerbalsam hat mir geholfen) Simone

Wollmolly hat gesagt…

oh je, na dann mal gute Besserung, schon dich und lass dich schön verwöhnen!!!
Liebe Grüße
Sabine

Lillibelle hat gesagt…

Gute Besserung Du Ärmste!
Schön, dass man dann auch mal verwöhnt wird, auch wenn man es vor lauter Schmerzen vielleicht gar nicht so sehr genießen kann. Dein besinnliches Foto dazu gefällt mir.

*Smukke Ting* hat gesagt…

Liebe Andrella,
ja, im Nachhinein hören sich solche Geschichten immer äußerst witzig an, aber ich kann mir gut vorstellen, dass Dir alles weh tut!!! Ich bin auch mal bei meinem Vater die Treppe runter geflogen und kann mich an die riesigen blauen Flecken und die Schmerzen heute noch erinnern...
Hoffentlich geht es Dir bald wieder besser!!!

Ganz liebe Grüße, Birgit

Ulrike hat gesagt…

...ach du je, du arme Schnecke... gute Besserung auch von mir <3

liebe Grüße
und lass dich weiter verwöhnen....

Ulrike

*Steffi* hat gesagt…

Oh gott...was machst du denn für Sachen? Schock lass nach...zum Glück scheint es ja halbwegs glimpflich ausgegangen zu sein.

Ich wünsch dir schnell gute Besserung und ich hoffe du hast jetzt Hausschuhe an ;-)

Liebste Grüße
Steffi

Astridka hat gesagt…

Oh je, hoffentlich ist dir wirklich nichts Ernsthaftes. Wie viele, die vor mir kommentierten, ist mir das auf der Treppe genau so passiert - Bänderzerrung! Und zwei Tage später - man schont sich ja nicht - auf der U-Bahntreppe dann - Bänderanriss am anderen Fuß. War nicht sehr angenehm & hat gedauert, so dass ich im Karnevalszug nicht mitgehen konnte & beim Spazierengehen mit dem Enkelkind immer hinter dem mann hergewackelt bin.
Ich wünsche DIR alles, alles Gute!
Astrid

Das rote Haus Nr. 12 hat gesagt…

Liebe Andrea, ich wünsche von Herzen gute Besserung und schicke liebe Grüße aus dem Norden!
Swantje

smilahome hat gesagt…

Gute Besserungsgrüsse auch aus dem Frankenland,

Bine

Puschkalina hat gesagt…

Ach du Arme...
du hast mein tiefstes Mitgefühl♥ Als wir in unser Schwedenhaus gezogen sind bin ich während der Renovierung auch die Treppe herunter gesegelt...Aua aua weh. Habe mir bei der Gelegenheit den Finger gebrochen, der ist krumm geblieben. Jetzt gehe ich immer langsam und halt mich ordentlich fest. Frau ist ja lernfähig. Du bist nicht allein- liebe Grüße und gute Besserung wünscht dir die Puschi♥ mit Segelschein..

Sis1 hat gesagt…

Ich hoffe das es Sie bald wieder besser geht.
Sis 1

Nina hat gesagt…

Und schwups ist es passiert keine Hausschuhe an und schon liegt man.Ich hoffe es geht ganz schnell wieder besser :)))))ganz liebe Grüße Nina

Karen hat gesagt…

Ohjeee...ich kenne das auch.
Wenn man gar nicht mehr weiß, wie man liegen oder sitzen soll.
Alles Gute für dich und deinen geschundenen Körper!

blackzzr hat gesagt…

Oh, je du Arme.... ich drück dich mal ganz feste. Lass dich weiter verwöhnen, bis es dir wieder richtig gut geht und schön rutschfest die Treppe runtergehen ;-)))

Liebste Grüße

Karin

tatjana hat gesagt…

Liebe Andrea,
das tut mir sehr leid für dich, gute Besserung wünsch ich dir. Das kannst du ja jetzt nicht wirklich gebrauchen, so ein Mist aber auch.
Liebe Grüße von Tatjana

Paulina hat gesagt…

..och nö,nä?!Ich wünsche dir vn Herzen, das bald nix mehr weh´tut!Alles Liebe für dich,Petra ♥

designbygutschi hat gesagt…

Autsch - das hat sicher sehr weh getan ... Hoffe du konntest trotzdem etwas Handarbeiten ... Dein Hobby genießen ?!
Liebe Grüße
Jutta

sjoe hat gesagt…

autsch, du Arme!!!
gute und schnelle Besserung!

LG
sjoe

sandra hat gesagt…

Oh Andrella,
da wünsche ich Dir aber Gute Besserung und lass Dich verwöhnen. Zum Glück ist nichts ganz schlimmes passiert.
Liebe Grüße
Sandra

punktlandung71 hat gesagt…

Moin Moin aus dem hohen Norden liebe Andrella :-) Ich sende Dir gaaaanz ganz viele Genesungswünsche und hoffe, dass Du ganz fix wieder auf die "besockten" Füße kommst und bitte pass zukünftig gut auf beim Treppensteigen okay!? Sollten China-Öl und Tiger-Balsam nicht anschlagen versuch es mal mit Pferdesalbe...kleiner Tipp von meiner Mutter ;-) :-)
Fühl Dich sanft gedrückt,
Deine Katja

Die Rabenfrau hat gesagt…

Das kann richtig weh tun! Hoffentlich hast du "nur" blaue Flecken! Auf jeden Fall wünsche ich dir, dass baldalles wieder vergessen ist und du wieder herumspringen kannst. Vielleicht ziehst du dann lieber Hausschuhe an...
Grüßle
Ursel

Birgit hat gesagt…

Oooh weia, das hört sich gar nicht gut an. Hoffentlich ist das schnell ausgestanden. Ich wünsche dir von Herzen gute Besserung und pass jetzt bitte besser auf dich auf!!!!!!!

Liebe Grüße, Birgit R.

Gabi hat gesagt…

...ach je, ich les das erst jetzt, hoffe aber sehr, dass es stetig bergauf geht, ahbe heute auch schon mit der Schulter am Türrahmen gebremst,(kennstja, Blick zurück und ...)--- hab zur family noch gar nix gesagt, die lachen sich sonst halbtot ;O)
Liebste schnelle-Besserungs-Grüße
Gabi

einfallsReich hat gesagt…

oje du arme!
wie schön, dass du aber den "sekundären krankheitsgewinn" des versorgt werdens für dich entdecken konntest!!!
herzlichste grüße & wünsche an dich
amy

La Casa blanca hat gesagt…

Oh weia, Du Arme. Das ist mir auch schon passiert. Ich bin mit Socken die Treppe runtergesegelt und zwar von ganz oben und jeder einzelne Wirbel ist über die Stufenkante gerutscht. Autsch!!! Ich lag am Treppenende wie ein gestrandetes Walross ;o)
Ich hoffe Dir geht es zwischenzeitlich schon viel besser. Das Küchenfoto ist ein absoluter Traum. So urig gemütlich. Ich liebe diese Tische.

Sende Dir herzliche Grüße und weiter gute Besserung.

Nicole

Maunzerle hat gesagt…

Mmmmh der Orangenzucker sieht ja auch super lecker aus.
Wozu nutzt ihr ihn dann?

Ich habe jetzt schon Zimtzucker gemacht und ihn öfter im Kaffee getrunken!

Wünsche dir weiterhin ganz ganz schnelle Genesung!!!!

LG Maunz

Kleines Rosenhaus hat gesagt…

Das ist mir auch mal passiert. Und als ich unten ankam hab ich gedacht ich sei im Himmel. Wochenlang war ich blitzeblau. Da hat man ganz lange was von. Aber soll ich dir was sagen?
Ich bin dadurch nicht langsamer geworden. Ich wünsche dir auch heute noch gute Besserung
Claudia

Biene hat gesagt…

Oh je, du Ärmste!
Ich hoffe, dass es dir inzwischen schon besser geht!!!

Ich wünsche dir eine gute Woche
und lass dich weiterhin noch ein bisschen verwöhnen!

Grüße aus dem Seifengarten,

Biene