Donnerstag, 15. November 2012

An vielen verschiedenen Dingen arbeite ich im Moment gleichzeitig, ich hab so viele Ideen und viel zu wenig Zeit. Aber ich hoffe das ich noch soviel wie möglich für den Markt umgesetzt bekomme. Zwischendurch stricke ich Socken, das schafft der Nikolaus ja garnicht  alles alleine!

Kommentare:

  1. Boah, soooo schöne Socken! Also ich sags Dir schon mal, bei uns strickt der Nikolaus nie und nimmer solche schöne Socken! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Soo schön und dann noch einfach so zwischendurch. Bei mir dauert die Strickerei ewig, was wahrscheinlich auch daran liegt, dass ich einfach nicht dran bleibe.
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrella,

    das kenne ich - viele Idee, die umgesetzt werden möchten und viel zu wenig Zeit!
    Deine Socken sind klasse, leider würde es bei mir wahrscheinlich erst fürs nächste Jahr reichen, denn so schnell bin ich beim Stricken nicht! Da beneide ich Dich, dass es Dir so schnell von der Hand geht!
    Wünsche Dir noch viel Spaß beim werkeln!
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. ... ja, ja ich bin auch mit vielen Dingen gleichzeitig beschäftigt, lach.
    Meistro Nikolo wird´s dir danken!!!
    Das ist ein soooo tolles Zopfmuster!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. *herzwummern* so schöne Socken!! :)
    Kenn' ich irgendwoher... das mit den vielen Ideen und zu wenig Zeit!

    AntwortenLöschen
  6. ...zwischendurch...echt witzig Andrella...lach...Das wäre für mich ein JAHRESPROJEKT!
    Aber viele Ideen und gar keine Zeit...das Phänomen kenne ich nur zu gut ;o))!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. kommt mir seeehr bekannt vor ....
    der Tag könnte 48 Stunden haben und man hätt genug zu tun ;)
    halte durch!!
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  8. Wie: mal so zwischendrin ??? Ich hab mir gestern überlegt, was ich denn jetzt so abends basteln könnt, aber ich bin froh, wenn ich Ein Ding schaffe, für "zwischendrin" ist keine Zeit...

    Falls Dir also langweilig werden sollte: ich find die grauen Socken wundervollst und hab Gr. 40 *kicher*

    Es winkt
    Eve und die Moite

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrella,
    tausend Ideen und null Zeit, kenne ich auch! Ehe man sich's versieht ist der Tag schon wieder rum und der Zettel kaum leerer geworden! Deine Socken gefallen mir richtig gut, süß sehen sie aus und sind bestimmt schön mollig warm!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrella,

    die werden ja traumhaft schön ♥
    Ich glaube, das kennen wir alle: viele Ideen und kaum Zeit. Die Kunst ist es, die besten und wichtigesten rauszufiltern und zeilstrebig umzusetzen.... also ICH habe das nicht drauf ;-)))

    Aber macht nix, es muss Spaß machen. Und das tut es. Viel Vergnügen Dir also noch und liebe Grüße von Chris

    P.S. Mensch, sind die Strümpfe schön.... ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  11. Die Socken sind absolut klasse!!! Ich stricke gerade probeweise welche für meinen Mann, aber so ganz einfach glatt rechts... Das mit der Zeit kenne ich auch :o) Hätte ich nur mein monatliches Geld ohne Job! Müsste direkt mal Lotto spielen... Liebe Grüße Margit

    AntwortenLöschen
  12. Da passt einiges rein, liebe Andrella.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  13. Schicke Socke, hoffentlich lässt der NIkolaus die hängen...;-)

    AntwortenLöschen
  14. Zwischendurch hihi, das ist doch immer so, man sieht etwas und möchte,vielmehr muss es unbedingt sofort in die Tat umsetzen :))))))
    Ach deine Nikolaussocken sind einfach ein Traum und schön das der Nikolaus sich um deine Familie schon mal keine Gedanken machen muss (zumindest was die Socken betrifft!) zwinker
    Liebe Andrella schade das es mit einem Termin nicht geklappt hat, da es bei mir zeitlich auch nicht besser aussieht als bei Dir habe ich mich auch garnicht mehr getraut mich zu melden.
    Aber nächstes Jahr was meinst Du :)??
    Dir noch viel Vergnügen mit den wunderschönen Socken und allerliebste Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  15. Ohh so geht es mir derzeit auch und ich habe keinen Markt vorzubereiten, nur Geschenke über Geschenke :-) Seine Sockis sind wieder mal superschön, viel Erfolg beim weiteren Stricken ;-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Die Socke ist der absolute Hammer!:)
    Wirklich wunder, wunder schön! Ich liebe ja solche Strümpfe!
    LG Victoria

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrella,
    die Socken sehen sehr gemütlich aus, genau das Richtige für diese kalte Jahreszeit. Viele Spass beim Vorbereiten wünscht Dir

    Birgit ♥

    AntwortenLöschen
  18. Wie gern würde ich jetzt in diese
    tollen kuscheligen Socken reinschlüpfen ;-)

    Wünsche dir ein wunderschönes Weekend!

    Viele liebe Grüsse
    Karolina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrea,
    was für ein tolles Foto wie aus der JDL, ach ne, noch schöner :-)). So schöne Socken hast du gestrickt, ich würde so gerne auf deinen Markt kommen, schade, dass du soweit weg bist. Ich wünsch dir alles Liebe
    von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  20. Ohhhhhhhh, der Strumpf sieht wundervoll aus!
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  21. this is the first year I'm always cold..love the grey socks

    AntwortenLöschen
  22. die sehen toll aus! kenn ich gut, zu viele ideen auf den letzten drücker und dann stresst man sich..., gute besserung nach dem sturz, das hört sich nicht gut an und das kannst du im moment auch sicherlich überhaupt nicht gebrauchen.... liebe grüße von sabine

    AntwortenLöschen
  23. Socken!!!Gleich wie im Shop.Du hast so vielen Ideen!!!
    Mein Blog wunderbarkleider.blogspot.com
    Herzlichen willkommen!!!

    AntwortenLöschen
  24. Ich wünsche dir gute Besserung, ich kann dir alles so gut nachempfinden, denn ich habe gestern die Straße "geküsst", mit tut auch alles weh. Ich habe schneller aufgezählt was nicht weh tut. :-(( Die Hauptsache war, dass nicht wieder mein Handgelenk verletzt wurde, denn nach dem Bruch hatte ich jetzt richtig Angst beim Sturz, aber es ist heil geblieben.
    so, meine Liebe, dann lecken wir mal über das Wochenende unsere Wunden.
    Ich wünsche schnelle Genesung und sende liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen