Dienstag, 16. Oktober 2012

Von wegen Resterverwertung


Eigentlich wollte ich mal ein paar Reste verwerten und mir aus Kuschelwolle ein Kissen häkeln, dann hat  mir das Muster so gut gefallen das ich noch Wolle nachbestellt habe und es doch eine Decke werden sollte, die neue Farbpartie war dann aber so gravierend anders das nun beides daraus wird, Kissen und Decke. Ist ja nicht so so als ob man je  genug Decken und Kissen haben könnte....

Kommentare:

  1. Ja, ich kenne das! Manchmal kommt es doch anders.Aber mal ehlich: die decke wir traumhaftschön!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrella,

    das sieht schon sehr vielversprechend aus!
    Wird beides sicherlich wieder sehr schön!

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrella,
    das sieht schon wieder wunderschön aus! Ich bin gespannt auf das Ergebnis.
    Ist eigentlich das Gestrickte aus Hundehaar fertig? Das frage ich mich immer wieder. Würde mich mal interessieren, wie es aussieht.
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrella,
    ich bewundere bei solchen Projekten immer die Geduld der Handarbeiterinnen beim Fadenvernähen (verhäkeln...) Mich hält das leider davon ab, auch diese wunderschönen Kissen oder Decken zu machen :(
    Ich wünsche Dir eine gute Ausdauer und viel Spaß!
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. ... oder einem die Ideen ausgehen würden, gell? :oD

    Das wird bestimmt supertoll, bei DEN Grannys, ich kann's mir richtig vorstellen!

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, das kenne ich. Manche "Reste" lassen einen nicht mehr los.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. hallo andrea, ich finde es immer schön wenn du neue posts einstellst und finde es beneidenswert wie konsequent du bei deiner Farbwahl bist

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrella,
    Du bist der lebende Beweis für Kompromissideen! Toll! Bin schon auf Bilder der fertigen Decke und der Kissen gespannt.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrella,

    ich bin schon sehr gespannt wie sie fertig aussehen wird.

    Gruß Christine

    AntwortenLöschen
  10. huhu andrella,

    mitgelesen hab ich des öfteren bei dir, aber mit bloggen war die letzte zeit bei mir nicht viel los (gezwungenermaßen)
    heut muß ich dir aber unbedingt schreiben, dass ich unheimlich gespannt auf deine fertige decke bin. die wird ganz bestimmt ein "traumstück"

    beeil dich beim häkeln ;-), ich bin schon so gespannt auf das ergebnis!

    liebe grüße gaby

    AntwortenLöschen
  11. ...gefallen mir sehr gut... Deine Reste!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. das sieht schon sehr vielversprechend aus;-) bin schon gespannt wie das Kissen fertig aussieht und erst die Decke...
    Wie macht man denn die oberen Blüten? mit dem tiefgestochenem Faden?? Viel Freude daran, Puschi♥

    AntwortenLöschen
  13. ...das Päckchen ist heute gekommen *freu* und der Weihnachtsstiefel ist wuuuuunderschöööön,
    hach, ich würde ihn am liebsten schon aufhängen :O)

    ganz liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Andrella,

    ja, so kann es gehen mit den Resten. Aber das wird bestimmt ein traumhaftes Set aus Decke und Kissen, und sowas kann man wirklich immer brauchen. Und die Farben sind wie immer genau mein Geschmack!

    Lg von Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Irgendwie kommt mir das sehr bekannt vor :-)
    Deine Decke und Kissen werden sicher wieder traumhaft schön!
    Liebe Grüße aus Wien
    Gaby

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin gespannt, wie es im Ganzen ausschauen wird. Mir gefallen die Farben und die Einzelteile jetzt schon sooooo gut ♥
    LG Emma

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,
    schaut sehr sehr vielversprechend aus, die Farben sind supertoll.
    Ich bin gespannt wie es weiter geht....
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea,

    hast du einen Tipp für mich, wo ich im Internet besonders schöne Wolle finde? Eventuell eine große Auswahl habe? Würde mich freuen, wenn du mir antwortest.

    Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  19. Bin gespannt wie die beiden Sachen aussehen wenn sie fertig sind.
    Die Grannys sehen ja schon wunderschön aus.
    GGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrella,
    da hast du aber völlig recht, dass man nie genug decken und pölster haben kann ;-)
    Die Farbenkombination gefällt mir soo gut.. bin schon gespannt wenn es fertig ist!
    Hast du vl. Lust hier (http://solangeichnaehe.blogspot.co.at/2012/10/mach-mit-beim-1ten-solange-ich-nahe.html) mitzumachen?
    ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  21. Ich bewundere die Geduld für diese Projekte. wird bestimmt sehr schön. ich bin schon gespannt wann du uns mehr zeigen kannst.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  22. Ups, wo ist denn nun mein Kommentar hin verschwunden??? Also ich versuchs nochmal:
    So putzig süss die Eule im Glas!
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  23. Da hast Du Dir ja was vorgenommen.... die Decke wird aber sicher superschön werden. und dann hast Du wieder Rest und mußt wieder Wolle zukaufen....... so geht´s mir mit vielen Dingen. lach

    Liebe Grüße
    Mara

    AntwortenLöschen