Samstag, 31. März 2012

So sieht das aus wenn man mit mehreren Mädels in die Villa Landleben einfällt, das war ein wunderschöner Tag!!!!!!!!!!!!!!

Kommentare:

  1. Wow, ich bin ein bisschen neidisch!
    Da bin ja gespannt auf die nächsten Posts - da gibt´s bestimmt einiges vom Tüteninhalt zu sehen...

    AntwortenLöschen
  2. ...ich schmeiss mich weg, liebe Andrella, was für ein obercooles Bild ;o), bin hier ganz breit am grinsen, herzlichen Dank für´s zeigen!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das glaube ich dir gern. Bei so vielen (gut gefüllten) Einkaufstüten. :-)

    AntwortenLöschen
  4. ...das sieht nach viel Fun und viel Geld ausgeben aus!
    Alles Liebe und hab ein schönes Wochenende
    herzichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Ja sieht irgendwie erfolgreich aus ... grins ...
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Na, da bin ich ja mal gespannt was in den Tüten war.

    Liebe Grüße
    christa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe andrella,
    es war mal wieder wunderschön $¥£+*%# -trallala!!! Und die "Beute" ist natürlich schon dekoriert! Freu!!!!
    GLG tinnefiX

    AntwortenLöschen
  8. KAUFRAUSCH?!

    Bin so ein kleines bischen neidisch!

    Lieben Gruß
    Moppelelfe Steffi

    AntwortenLöschen
  9. JA, da lacht das Herz der Jägerin und Sammlerin - und Andrella liebt ja (lachende) Herzen, stimmst?
    Das muss ja eine Superstimmung gewesen sein.
    Diese Adresse habe ich mir auch mal vorgemerkt!
    liebe Grüße - genieß das Wogende und die neue Beute!
    JULE

    AntwortenLöschen
  10. ;-) ;-) ;-) kann ich gut verstehen!

    AntwortenLöschen
  11. Super schönes Bild!!!
    Wenn ich noch mit von der Partie gewesen wäre, wär's jetzt noch eine Tüte mehr ;-)
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, geniales Bild, liebe Andrea!!
    Schönen Sonntag wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  13. ...dort war ich auch letztes Wochenende...ich glaube niemand geht dort ohne Tüte :)

    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Süße,

    der Tag war einfach wunderbar.

    Bussi
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Herrliches Bild...da ist ja jeder fündig geworden..was ja nicht schwer ist...grüssle tina

    AntwortenLöschen
  16. Ohhhhh, da wäre ich jetzt schon ein wenig neugierig zu erfahren, was so Schönes in den Tüten steckt...
    Villa Landleben steht schon soooo lange auf meiner Wunschliste und ich habe es immer noch nicht dorthin geschafft.
    Liebe Grüße schickt
    Bettina

    AntwortenLöschen
  17. Haas was für ein cooles Bild....da hat sich der einkauf gelohnt .Ein muß auf meiner Liste Villa Landleben unbedingt besuchen.seit lieb gerüßt nina

    AntwortenLöschen
  18. Tolles Foto!
    Ich würde jetzt gerne in die Taschen gucken! :)

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Andrella,,ohhh das war bestimmt eine grosse Freude,da hätte ich auch gerne mitgestöbert,ich wünsche Dir ein ganz ganz tolles Osterfest herzoge Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  20. Schönes Foto ;-)

    Das erinnert mich wieder daran das ich da auch mal hin wollte, wenn ich mal wieder in MH bin.
    Ich hatte damals nur den Zeitungsartikel darüber gelesen und es bis heute wieder vergessen.
    Erzähl mal, was verbergen denn Eure Tüten herrliches?

    es grüsst die Chaosmami

    AntwortenLöschen
  21. oh ich beneide euch!!!!
    schmacht!

    lg anca

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Andrella, heute möchte ich dir auch eine liebe Nachricht hinterlassen. Dein Blog ist sooo schön. Ich war auch schon in der Villa. Erst Frühstück, dann lauter schöne Dinge gekauft....sah so aus wie auf deinem tollen Foto. Liebe Grüße aus dem Forsthaus
    Heike

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Andrella, Du warst bei Villa Landleben, wie schön. Das ist auch mein Lieblingsladen und Cafe. Dann wohnen wir ja gar nicht so weit voneinander entfernt.
    Kenne Deinen blog schon länger, aber da ich berufstätig bin, habe ich leider nie so viel Zeit überall regelmäßig zu schauen und zu kommentieren.
    Werde mich jetzt aber als Leserin bei Dir eintragen.
    Liebe Grüße von der Tina

    AntwortenLöschen