Mittwoch, 4. Januar 2012

Noch ein Seligkeitsding



Ich freue mich sehr das Euch das Seligkeitsdingebuch gut gefallen hat und das es das Buch  sogar HIER hin geschafft hat, vielleicht greift ja der ein oder andere die Idee auf ?
Noch ein echtes Seligkeitsding hat mir mein unermüdlicher Mann gezaubert, unsere Küche ist ja ganz klein, aber  ein Eckchen hat noch auf ein Schüttenregal gewartet und nun steht es da und strahlt mich an (oder ich es?) zwei Fächer sind noch frei -  ein guter Grund Flohmärkte zu durchkämmen!

Kommentare:

  1. I can see why you love this corner of your kitchen it is delightful.
    Have a very Happy New Year to you and your family
    Jillx

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein zauberhaftes Wort...Solch ein Büchlein fange ich immerwieder an...dann klier ich irgendwann so hektisch und lieblos das mir die Seiten nicht mehr gefallen...also störe ich mich dran,reiß sie irgendwann raus....und fang ein neues Büchlein an....das ist zum heulen.Nun fliegen hier tausend Zettelchen mit Ideen und Vorhaben rum...nix sortiert.Ich ziehe meinen Hut vor jedem der so ein Seligkeitsdingebuch ordentlich führt.LG♥EVELYN♥

    AntwortenLöschen
  3. Seeligkeitsding einfach schoen und annimierend dieses Wort und natuerlich Dein dazugehoeriges Buechlein.Ein feiner Einstieg ins neue Jahr der zum nachmachen anregt. Buechlein habe ich dafuer hier schon einige zur Auswahl. Deine Regale ein Traum*seufz*.


    LG

    Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh,

    wo kriegt man denn Männer wie Deinen? So ein Schüttenregal will ich doch auch schon lange! Auf Antikmärkten sind sie mir schon begegnet - viel zu teuer - und auf die Idee des selberbauens bin ich noch gar nicht gekommen. Muß ich heute abend gleich mal meinem Herzblatt zeigen; der ist gar nicht ungeschickt nur meistens unwillig, kicher.

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Die ganze Küche is tdoch einfach traumhaft!
    Ich musste das gleich meinem Mann zeigen und sagen "will ich auch!"
    Ein Traum - das Schüttenregal sowieso :)
    Alles Liebe,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrella,

    freut mich dass Dir die Tasche gefällt, ist auch großteils mein eigener Entwurf. Seit ich vor einiger Zeit wieder angefangen habe zu häkeln, habe ich einiges dazu gelernt und die Sachen werden immer besser. Und zum einkaufen habe ich zwar einen Korb, aber der reicht manchmal nicht aus und dann habe ich so noch eine hübsche Tasche dabei, denn die Plastiktüten und auch die einfachen Leinentaschen mag ich gar nicht. Die erste Tasche die ich gemacht habe, war zu klein, aber diese ist jetzt genau richtig.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. HACH WIE WUNDERvoll das kleine Regalchen ist und dein Büchlein ist nicht zu toppen.
    Ich mache mir immer eine kleine Liste an unseren Kühlschrank, damit wir beide ab und an an unsere to do Dinge erinnert werden...

    So, ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag..

    die liebsten Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung des Seligkeitsdingebuches! Und daß das Schüttenregal so eines ist, das glaube ich gerne. Aber welch´ bezaubernde Küche sieht man da rechts und links des Regales? Ich werde jetzt mal weiterschauen, ob diese in Deinem Blog schon irgendwann zu bewundern war. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  9. Bei diesen wunderbaren Seligkeiten bekommst du das Lächeln bestimmt nicht mehr aus dem Gesicht.

    Ich freue mich für dich, liebe Andrella, und grüße herzlich.

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Ist eine tolle Idee.Und ich bin doch etwas neidisch auf deinen Herd(grins)will auch ein Gasherd.Wünsche Dir und Deinen liebe eine schöne Zeit.N

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrella,
    alles Liebe noch nachträglich zum Neuen Jahr.
    Wunderschön ist Deine Küche!!! Ich bin total begeistert! Welche Maße brauchst Du denn für Deine kleinen Schütten? LG Simone :-)

    AntwortenLöschen
  12. ein frohes neues und gesundes Jahr wünsche ich dir und freue mich über deine Veröffentlichung.
    So ein Büchlein kann frau immer gebrauchen, habe ich in ähnlicher Form auch schon verschenkt, einfach nur um seine Gedanken und Gefühle aufzuschreiben. Sehr schön.
    LG vera

    AntwortenLöschen
  13. An das ist toll...und vor allem, weil es ganz genau zwischen Herd und Spüle passt...es geht doch nichts übers selber-machen (lassen)...lach

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebste Andrella,
    Das ist ein zauberhaftes Regal... Deine Küche ist einfach zum wohlfühlen!!!
    Die Idee an sich werd ich mir merken... Vielleicht kann ich es ja irgendwann irgendwo bei mir unterbringen ;o)

    Die liebsten Grüße,
    Nell

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie bin ich neidisch!! So eine schöne Küche! Ein Traum!!!
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Andrellla ,
    dein Seeligkeitsdindschüttregal&buch , beides ist genial . Schön behaglich schaut es in deiner Küche aus . Wer braucht da eine große Küche ???
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,
    dass hat Dein Mann aber toll hinbekommen, sieht echt schöne aus.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie noch ein tolles,aufregendes und kreatives Jahr 2012.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea,
    ich wünsche dir ein wunderfeines Jahr 2012, in dem möglichst viele deiner Selikeitsdinge in Erfüllung gehen mögen.
    Das Regal steht auch auf meiner Wunschliste. Die Schütten stehen hier rum und warten auf eine schützende Hülle! Meinem Lieblingsmann werde ich das Foto gleich mal zeigen - vielleicht nützt es ja was.
    Lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrea,
    das Schüttenregal ist der Oberhammer, wunderschön hat er das gebastelt, sitzt er nimmer im Keller? weil du schreibst mein Mann und nix mehr Kellerkind????? Durfte er im neuen Jahr raus!!!??? :-))
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Andrea,
    superschönes Regal, hab mir meins
    auch selbst gezimmert. Schreib mal die Masse für die fehlenden Schütten,
    hab noch 3 x 2 in verschieden Grössen
    übrig.
    Gruß Bettina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrella!
    Das Regal ist toll! Ich habe noch drei solcher Schütten hier stehen, ich glaube, die sind noch von meiner Oma. Allerdings sind sie ziemlich groß, sonst könnten wir sie für dien Regal tauschen!
    Ganz lieben Anna-Gruß

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Andrella!
    Schönes Kästchen, schönes Büchlein, schöne Küche, super schöner Blog. NEID!!!!! ;o)
    L.g. Conny

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Andrella, das Regal und überhaupt die ganze Küche sind ein Traum. Wunderschön!!!
    Alles Liebe,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Andrella,
    wundervoll ist Dein Schüttenregal!
    Das steht bei mir auch noch auf der ewig langen Wunschliste;O))
    Alles Liebe
    Janet
    P.S. Ich wünsche Dir ein glückliches Jahr 2012!

    AntwortenLöschen
  25. diese Seligkeitsding hat es aber auch verdient, von meinen Großeltern habe ich noch ein altes Küchenbuffet mit genau solchen Schütten, herrlich.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  26. Das Wort Seeligkeitsding muss ich mir merken, zauberhaft! Dein Büchlein ist toll!!! Glaube ich muss mein Ideenbuch umtaufen ;-) Könntest du mir deinen Mann mal ausleihen??? Habe seit letztem Sommer Glasschütten rumstehen, die in solch ein Regal sollen oder jedenfalls in etwas ähnliches.. :-))) Ich brauche wahrscheinlich noch ein Jahr um es zu bauen und so schön würde es nie im Leben werden. Toll wie er alles so hinbekommt. Ihr ergänzt euch perfekt!!!! Alles Liebe für 2012, Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Das ist ja eine Super-Idee, so praktisch und pfiffig und vor Allem schön!!!!!
    Lieben Gruß und ein Frohes Neues JahR!!!

    AntwortenLöschen
  28. madita....ist soooooo soooooo schön und dein buch auch........glückwunsch zu der idee.......
    gggggggggggglg mona

    AntwortenLöschen
  29. Oh! wie schön. Die gefallen mir auch gut. Was aber vor allem super toll in den Bildern ist, ist ja der Wasserkessel. Ist der schön!
    Ich hab ja meinen (der längst nicht so schön ist) anscheinend vor ein paar Tagen um die Ecke gebracht :(. Hab ihn ohne Pfeife auf dem Herd stehen lassen, Wasser verkocht, Kessel glüht, alles schwarz untendrin und trotz Stahlschwamm, Backpulver und Seifentricks nicht richtig wegzubekommen. Das darin gekochte Wasser sieht jetzt irgendwie unappetitlich aus. Du kennst da nicht zufällig noch einen Rettungstrick?
    Vielen Dank für deinen ganz lieben Kommentar auf meiner Seite.

    Liebe Grüße

    Janine

    AntwortenLöschen
  30. Das ist eine supertolle Idee mit dem Schüttenregal. Ich habe vor x Jahren zwei auf einem Flohmarkt gefunden, dann standen sie über Jahre unbeachtet im Keller. Momentan habe ich sie endlich in Benutzung, aber sie stehen halt einfach nur so offen rum. So ein Regal könnte mir mein GG auch mal bauen....er arbeitet ja gerne mit Holz.
    Vielen Dank für die tolle Anregung,
    liebe Grü0e, Monika

    AntwortenLöschen
  31. Sehr schöne Einrichtung :) Gefällt sehr. Lilly

    AntwortenLöschen
  32. Da bin ich fast ein bisschen neidisch do ein entzückendes Kästchen, bei mir steht "nur" jenes von IKEA:-(

    aber ich gönns dir von Herzen. solche Männer sind Gold wert. Ich habe glücklicherweise auch einen bei mir.
    Sybille

    AntwortenLöschen
  33. wow, dein mann zaubert ja wirklich tolle dinge! :)

    das regal ist so süß - aber was ich fast noch einen ticken schöner finde (und zwar schon seit einiger zeit, als ich es bei dir entdeckt habe ;)) ist dein tisch mit der spüle drinnen!! die idee find ich so genial!

    alles liebe
    salma

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Andrella, das Schüttenregal ist echt klasse geworden. Ich wünsch dir viel Erfolg auf dem Flohmarkt, damit sich die Lücken schließen lassen und wer weiß, was sich da noch schönes findet. ;o)
    Auch das Seligkeitsdingebuch ist toll superschön geworden. Gefällt mir.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  35. Deine Küche sieht supergemütlich aus und so ein Seligkeitsding hätt ich auch gern, das ist toll! Schönes neues Jahr, Nik

    AntwortenLöschen
  36. Das Seligkeitebüchlein find ich süß.
    Aber auch das Regal ist so wunderschön!
    Dein Mann ist mit Gold nicht zu bezahlen was er alles so zaubert.
    Du hast mich Neugierig gemacht auf die Spüle bzw. den Unterbau.
    Darf ich den mal ganz sehen ?
    Wir überlegen nämlich unsere Küchenzeile anders zu gestalten, evtl. Holzstämme oder mit Steinen.
    Ich wünsche dir ein wundervolles kreatives und glückliches neues Jahr !

    GGLG Moni

    AntwortenLöschen