Sonntag, 15. Januar 2012


Meine größte Leidenschaft ist wohl das Stricken, gerade wenn es draussen schön kalt, ist gibt es nichts schöneres für mich. Aus Schweden hatte ich mir ein wunderschönes, ganz feines Alpakagarn mitgenommen und es sind ganz verrüschte, romantische Armstulpen daraus entstanden, natürlich kann ich das  nicht alles alleine anziehen - deshalb wandert bald auch wieder Neues ins Lädchen.
                                                                       -ohne Anleitung gestrickt-

Kommentare:

  1. na die sind ja hübsch geworden :O)
    verrätst Du auch nach welcher Anleitung die gemacht wurden...
    ♥-liche Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrella,
    die sehen so unglaublich kuschelig aus, herrlichst!Einen schönen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Oh die sind aber wirklich sehr hübsch... toll!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag Abend!

    sei lieb gegrüßt
    Ryanne

    AntwortenLöschen
  4. Die Armstulpen sehen fein und warm aus!! Das Strickmuster ist klasse!! DAmit kann man sich angstlos in die Kälte trauen...
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. na hoffentlich, wäre ja NOCH schöner, wenn du das alles alleine anziehst ;)))))))))

    ganz im ernst: sie sind sehr schön geworden!

    ;)

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön zart. Die sehen echt toll aus auch wenn der so sehr romantische Stil mir nicht stehen würde. Echt toll. Übrigens mag ich auch sehr die Häkeldecke für den kleinen Menschen, die du in den letzten Tagen gemacht hast. Du hast s ein gutes Auge dafür die Farben zusammenzustellen. Hoffentlich freuen sich die Beschenkten.

    LG

    Nini

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrella,
    Ach die sind aber wieder wunderhuebsch geworden!Hab' noch einen schoenen Sonntag-Abend!
    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrella, die sind sehr schön geworden! Mal was anderes und bestimmt schön kuschelig warm! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Andrea,
    es geht mir wie dir, wenn es draussen kalt ist, gibt es nichts schöneres, als Wolle zu fühlen und etwas Kuscheliges zu stricken. Ich habe hier schon lange nicht mehr gschrieben, aber ich schaue fleissig hier rein und bewundere besonders deine Stricksachen.
    Liebe Grüsse
    Eveline

    AntwortenLöschen
  10. Ganz fein sehen die aus und Alpaka ist sooo herrlich kuschelig. Ich frön auch grad wieder meiner Strick-Leidenschaft.
    Schönen Sonntagabend
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrella,
    die Stulpen sehen ja herzallerliebst aus!!!
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön.
    Die Wolle würde ideal zu meinem neuen schwedischen Strickbuch passen :-)
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrella,
    Du hast mich angesteckt mit der Strickerei, sitze jeden Abend mit den 5 Nadeln und lass es klappern.
    Vielleicht hast Du Lust mal bei mir vorbeizuschauen, ich starte gerade eine Verlosung.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  14. Ganz wunderschön, ich liebe romantische Stricksachen....
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrella,
    ohhh wow, sehen die hübsch aus.
    GGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  16. Oh, sind die wieder zauberhaft geworden. Du bist schon eine Strickkuenstlerin:)


    LG

    Kristina

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön sind die Stulpen geworden, das Muster gefällt mir sehr gut.

    LG Anita

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Andrea,

    die sehen wieder so toll aus. Man möchte sie am liebsten gleich anziehen, weich und kuschelig.

    Liebe Grüße Manja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrella ,
    die sind ja traumhaft ♥
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. So- ich komm dich jetzt nicht mehr so oft besuchen...das ist ja frustrierend, wie schnell du so viele schöne Dinge fertig bekommst! *kicher

    Mit dir als "Handmodel" fänd ich sie noch bezaubernder!

    herzliche Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  21. so schön romantisch! sehr sehr schön hast wieder gestrickt.sehe ich das richtig? ohne anleitung?!
    ganz toll!
    liebe grüße!
    ps. ich hab noch ein, zwei stränge garn zum färben hier. wegen mamapause hab ich noch nicht wieder bestellt, werd ich aber jetzt bald mal tun. wenn du das garn möchtest, dann schick ich dir gern, was ich noch hier hab.
    liebe grüße!!

    AntwortenLöschen
  22. Ach wieder so zauberhaft gemacht!
    Herrlich.

    Und Du machst mich ganz "verrückt" - weil ich auch immer so viel Lust bekommen, sowas Schönes zu machen.
    Und gar nicht weiß, was zuerst

    Dein weißer Korb war auch so Ansporn.
    Ist aber auch ein tolles Garn.
    Ich habs in Graumeliert - und der Korb ist fertig und ich habe ein super Geburtstagsgeschenk für die liebe Tochter. :)

    Liebe Grüße!
    Gisa

    AntwortenLöschen
  23. Und wieder so fleissig!!! Ich liebe deine grauen Farbtöne.....da hast du ja wieder niedliche Armstulpen gezaubert.... einfach nur schön!
    Liebe Grüße *Marie*

    AntwortenLöschen
  24. ...wieder so ein schönes Zauberwerk von Dir!!!
    Lieben gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  25. ...ich bin schon vom Ansehen verzaubert, wie ist das dann erst wenn man/frau sie trägt?!!!!!!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen