Dienstag, 6. Dezember 2011




Hier läuft die Weihnachtswerkstatt auf Hochtouren, leider kann ich Euch ja nichts zeigen, denn vor Weihnachten ist ja alles ganz geheim und ich möchte es mir ja nicht mit dem Christkind verscherzen!
Aber weil ich so oft nach guten Anleitungen gefragt werde stelle ich Euch heute dieses Buch vor:
                                         Das große Strickmusterbuch
darin sind 300 wunderschöne und ausgefallene Muster ganz toll erklärt, das Buch ist  richtig schön unterteilt und somit sehr übersichtlich. Also, hätte ich es nicht, würde ich mich riesig über so ein Buch freuen!  HIER kann man es zu einem wirklich fairen Preis bestellen.
 

Kommentare:

  1. Hallo!
    Das Buch habe ich auch und es sind wirklich tolle Muster drin, von denen ich auch schon einige erfolgreich getestet habe. Außerdem ist es sehr ästhetisch gemacht, wie ich finde.
    Einen schönen Nikolausi-Tag für Dich!
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Also das bestelle ich mir dann mal bzw. Setze es auf meinen Wunschzettel, sieht wirklich gut aus.

    Danke für den Tipp.

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrella,

    na, dann wünsche ich dor viel Freude beim Nachstricken. Das ist für dich sicher wie im Schlaraffenland.
    Hast du eigentlich die Bierdeckelkunst von deiner Cousine?
    Ich hoffe noch immer darauf ....
    Ich war im KH und war dadurch einige Zeit außer Gefecht gesetzt.

    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Zum Glück macht mir das Stricken keinen Spaß! Sonst hätte ich noch ein Hobby am Hals *lach* Finde aber die verschiedenen Muster - vor allem Zopfmuster - wunderschön! Liebste Grüße! Eri

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrella,
    spontan fiel mir gerade die Geschichte "Ein Ärmel fehlte" von Christine Nöstlinger aus dem Buch "Weihnachten, als ich klein war" dazu ein. Da glaubt ein kleines Mädchen eine Weile nicht ans Christkind und in dieser Zeit strickt das Christkind dann auch nicht weiter am Pulli für das Mädchen. Am Ende fehlt dem Pulli dann an Weihnachten ein Ärmel....eine ganz zauberhafte Geschichte übers ans Christkind glauben. Musst du mal lesen!

    Ein liebes Grüßle, auch an den Nikolaus, falls er bei Euch vorbeikommt, von Kati

    AntwortenLöschen
  6. liebe andrella,
    hab mich gestern sehr gefreut, dass du meinem etwas aufrührerischen Thema was geschrieben hast, ich danke dir sehr dafür. Kritische Worte sind nicht immer so beliebt, aber mir war mal danach. Immer nur Heile Welt geht bei mir nicht, manchmal reitet mich ein kleines Teufelchen ;o)))
    Wunderschöne Tage wünscht dir von ganzem Herzen cornelia

    AntwortenLöschen
  7. ...ach du je... das Buch wäre für mich wie
    * Arabische - Schriftzeichen * ...

    dir noch einen schönen Nikolaustag
    liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen