Montag, 7. November 2011


Das Wetter ist ja einfach zu schön, toller kann der Herbst doch nicht sein, da macht sogar das Laub fegen Spaß (hab ICH das jetzt wirklich geschrieben?)

Kommentare:

  1. Ne Laub fegen mag ich nicht so, ich liebe es aber auch wenn die Blätter auf den Stufen und überall liegen! Aber das Wetter ist der Kracher, so kann es bleiben!Da brauche ich keinen Winter! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ach liebe Andrella,

    wenn du gerne Lauf fegst.... dann komm doch mal bei mir vorbei!! Hier liegt einiges....

    Danach trinken wir nen Kaffee und essen einen leckeren Kuchen - wäre das nix?

    Liebe Grüße
    Melanie... die endlich mal wieder angefangen hat - sich ein Granny Kissen zu häkeln!!

    AntwortenLöschen
  3. die obere "schale" ist ja wieder klasse!!! und laub ist hier nicht ;) das wohngebiert ist noch zu neu ;) aber ich habe einen halben lärchenbaum bekommen. ist es schwer, daraus einen kranz zu binden? (erst paar tage in ein rundes gefäß legen, gell?)
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  4. Da wir direkt am Wald wohnen, haben wir auch Laub in Hülle und Fülle und mein Großer liebt es auch sehr dieses zu fegen - auch bei allen Nachbarn :-)
    Dieses tolle Wetter soll ja noch weiter anhalten und ich hab überhaupt nichts dagegen.
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Your outdoor decor looks good! I love your things of sink. :)

    AntwortenLöschen
  6. Buntes Laub lässt unserer Kreativität Purzelbäume schlagen.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  7. Ja, liebe Andrella, dem stimme ich voll zu, hier ist es auch immer noch ganz mid ;o)!Einen tollen Wochenanfang und ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Andrella,

    ja bis gestern war das Wetter echt schön. Hoffentlich versteckt sich die Sonne nicht den ganzen Tag. Ich hoffe noch auf viele schöne Herbsttage-das kann mir auch kein Laubfegen vermiesen.

    liebe Grüße
    christa

    AntwortenLöschen
  9. oh ja, Laubfegen..... ich war am Wochenende lieber in der Stadt und hab nochmals gebummelt und die Sonne genossen. Da werd ich wohl jetzt im Nebel den Garten in Ordnung bringen??? Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  10. ...ioch drücke mich noch vor dem Laub rechen...ich hoffe immernoch das ein großer Windstoß kommt...und alles zum Nachbarn rüber bläst...hups...hab ich das eben etwas gesagt...???!! Hi,hi..!!
    Schöne Bilder hast Du gemacht!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. There you are !! I didnt have your blogg adress,,!! Thank you so much for all fine things..i am so glad !! Exact my style !!
    Many thanks from me Anette in Sweden !!!
    I have a link to your blogg now..

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrella,
    jetzt fällt bei uns das Laub auch - endlich! Ich lasse es auch immer gerne etwas liegen. Aber spätestens wenn Ausrutschgefahr droht kehr' ich wenigstens eine Gasse durch :o)

    So einen Waschtrog hatten wir früher auch zuhause, ich kann mich noch daran erinnern. Meine Mama hat damit auf dem Ofen die Wäsche darin gekocht ...

    Ganz, ganz viele besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  13. hihi....jaaa....hast du!
    Aber ich habe es auch gedacht am Wochenende (was auch sehr ungewöhnlich ist) belohnt wurde ich mit einem Spektakel der besonderen Art:
    Hunderte Graugänse flogen über meinen Kopf hinweg in den Süden (eigentlich westen...aber die werden schon wissen warum) und ich war total verzückt....sowas habe ich noch nie gesehen!

    eine laubfreie Woche wünscht dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Meine liebe wenn es Dir so viel Spaß macht!!Komm doch mal schnell bei mir vorbei ````grins````laub da haben wir ne menge von.Liebe grüße nina

    AntwortenLöschen
  15. ich liiiiieeeeebe den Herbst, egal, ob es regnet, stürmt oder schneit;-)

    Tolle Bilder!

    HerzLicHst
    Svenja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea,
    schön schaun deine Pflanzen in den Zinkkübeln aus, ja es ist schon verrückt mit dem Wetter, gell!
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. Just wanted to say hi - I just found your blog and am glad I did. i'll be back. :)
    Nelya

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrella,
    Laub fegen -- da muss mein "Grosser" (13-Jaehriger) ran...ich habe mir naemlich, weil ich Deutschland so vermisse, 6 Mapletrees in den Garten gepflanzt und Junge, Junge...nach 10 Jahren produzieren die mittlerweile riesigen Baueme Unmengen an Laub. : ) Ich freue mich schon riesig auf die Rueckkehr nach Deutschland, denn der Herbst in der Wueste hier ist einfach nicht zu vergleichen. Nach Jahren ohne Regen, kann ich es gar erwarten im gruenen Deutschland durch die Regenpfuetzen zu waten.
    Liebe Gruesse - und ich werde jetzt wieder oefter im Bloggerland sein und freue mich schon auf deine Posts!
    Ganz liebe Gruesse, Sylvie

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrella
    Wie wunderschön herbstlich du dekoriert hast! der Herbst zeigt sich in diesem Jahr wirklich von seiner schönsten Seite. ...und auch mir macht das Laub rechen viel Spass ;-)
    Herzlichen Glückwunsch zum Erscheinen eures Buches! das sieht nach einem wunderbaren, inspirierenden Buch aus!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen