Montag, 30. Mai 2011

Was mir am Herzen liegt


Über manche Dinge muß ich mich wundern....vielleicht hat ja jeder Mensch sowas wie einen Ehrenkodex? Es gibt Dinge die gehen bei mir garnicht: ich brenne nicht! (Na gut, manchmal könnte man es meinen so rot wie ich immer bin...)
Nein jetzt im Ernst, ich liebe Musik und könnte mir garnicht vorstellen ohne zu leben, ich hör Musik beim nähen, schwing das Putzzeug im Takt und wenn ich alleine im Auto fahre hört man mich schon von weitem. Ich freu mich das es so viele tolle Musiker gibt und wenn ich eine CD haben möchte dann kaufe ich sie mir, denn das ist ja des Künstlers Brot!!! So schüttel ich innerlich den Kopf über den allesbilligundgeklauthabenwollenwahn, wie kann man sich da noch ruhigen Gewissens an was erfreuen? Das gilt natürlich nicht nur für CD's. Da leiste ich mir lieber ganz selten was aber dann das Original.
Das ist übrigens die Neue von den Söhnen Mannheims und die ist super!

Kommentare:

  1. Da kann ich nur zustimmen! 100%

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  2. Dem kann ich nur zustimmen und hab hier schon manch Diskussion mit dem Großen gehabt. Ich schüttel dann immer wieder den Kopf wie sorglos doch von vielen mit dieser Thematik umgegangen wird.

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. *unterschreibichmal*

    Bin ganz deiner Meiung, ich kauf auch immer die CD´s anstatt sie mir zu "besorgen" *pff*

    Und nun geh ich mal putzen, natürlich auch mit Musik! ;0)

    Liebe Grüße
    YVonne

    AntwortenLöschen
  4. schönes neues outfit haste und brennen. na ich brenne. alles cd für mein auto.. ich nehm doch nicht die guten originale mit..

    AntwortenLöschen
  5. Auch bei uns werden CDs noch gekauft ;) nicht oft, aber dann und wann gibt es das ORIGINAL zum genießen!

    Liebe Grüße aus dem Umzugschaos, Anna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrella,
    ich mag CDs auch nur im Original und kein selbstbeschriftetes Silizium-Etwas...
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Es gibt da eine CD-Serie, die unsere Kinder lieben: Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater (auch für Erwachsene ziemlich lustig).

    Am Ende jeder CD hört man den Satz:
    "Bitte nicht schwarzbrennen. Please support your local Kasperl".

    Find ich richtig. Brennen ist nicht so toll.

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag am liebsten Mix-CDs, die es so nicht im Laden gibt. Aber es gibt ganz offizielle Börsen im Internet, da bezahlt man ca. 12 Cent pro Lied und kann sich seine Lieblingsmusik ordentlich und legal "besorgen" und die Künstler haben dann auch was davon. Lg

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrella,

    da gebe ich dir vollkommen recht und frage mich jetzt, welches Original von dir mal wieder abgekupfert wurde. Ich rate mal, die Rubbelchen. Bingo, der Kandidat hat 100 Punkte, oder nicht?

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  10. *Daumen hoch*
    Da hast Du absolut recht!!
    Liebe Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrella!
    Ich sehe das genau so. Auch mit MP3s vom Stick oder sonst wie kann ich gar nichts anfangen. Ich mag es...wie bei einem Buch (auch da lieber gebunden als Taschenbuch), wenn auch die Haptik stimmt...das Booklet gehört dazu...das Cover...so wie auf deinem Bildchen zu sehen. Ich brauche auch nicht massenweise, höre meine CDs`meißt bis ich sie mitsingen kann...und dann kommt eben EINE andere dran. Je nach Stimmung.

    einen lieben Gruß von Mrs.X

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin Iphone Nutzerin. Und dank Itunes und auch Amazon kriegt man seine Lieblingssongs für wenige Cents. Das sollte es einem schon wert sein wenn man einen Song mag.

    Alles Liebe Christine

    AntwortenLöschen
  13. ...da gebe ich Dir Recht!!Das ist auch Arbeit für die Musiker uns mit schöner Musik zu verwöhnen...dann kann man auch dafür bezahlen!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Da kann ich Dir nur zustimmen....
    Hab eine schöne Woche und sei ganz lieb gegrüsst Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Huhuu liebe Andrella, ich kaufe schon seit Jahren garkeine CD's mehr, eildiweil mir meist höchstens 2 bis 4 Songs auf einem Album gefallen. Bin notorischer Lony-Sampler-Mixer ;-) und schwöre auf meinen MP3-Stick, der überall dabei ist (auch im Auto höre ich nur noch MP3's).

    Aber auch an I-Tunes & Co verdienen die Stars natürlich! (MP3-Download-Shops).

    Hey, und weisst Du, womit ich mit Vorliebe die musizierenden Jungs & Mädels unterstütze? Ich kaufe Konzert-Tickets, stehe in der 1. Reihe und rockääääääääää :-))))

    Hach ja, unser Xavier hat eine wunderbare Stimme und macht tolle Melodien, aber seine aufgezwungenen gesungenen Predigten gehen mir gehörig gegen den Strich, deswegen hat der Bursche keine Schnitte bei mir ;-)

    Aber Joy Denalane ist für mich die Soul-Göttin unter den Deutsch-singenden seufz... bald ist sie in Kölle *freu* *freu* *freu*

    Liebe Grüße sendet Dir das Lönchen x

    AntwortenLöschen
  16. liebe andrella,
    ich geb dir auch recht.... ich brenne mir manchmal das original als kopie fürs auto, aber ich bin auch so ein originalfreak, brauche die originalhülle, das booklet dazu, das gefühl "das Echte" in der Hand zu haben. und das raubkopieren finde ich sowieso mies und geschmacklos, aber nicht nur bei cd´s... ;o))!
    Liebste Zwergengrüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrella,
    du musst nicht posten, ich freu mich, wenn du dich freust, und du weißt ja dass dein Blog für mich Inspiration ohne Ende ist!
    Zugegeben bin schwer in meinen ipod verliebt, aber nicht mit Raubkopien.
    Hat dich wieder jemand kopiert?
    Ohne Worte,...!
    Allerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  18. :D

    Recht hast Du!

    Liebe Grüsse

    Sue*

    AntwortenLöschen
  19. "Genau!" sagt die Frau eines Musikers. =)

    Liebe Grüße

    (Wobei mir einfällt, dass ich einen Post über besagten Musiker bringen sollte.)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrella, wie recht Du hast ...

    Ich brenne grundsätzlich nicht.
    Verstehen kann ich aber, wenn sich Muttis :) für ihre Kinder das Dublikat herstellen fürs Auto etc. - und das Original im Schrank haben ... (zum Schonen und Nachkopieren).

    Denn die lieben Kiddis versaubeuteln doch schon mal den einen oder anderen Tonträger ;-).

    Xavier höre ich auch sehr gern - markante Stimme mit hohem Wiedererkennungswert.
    Über die Texte lässt sich (nicht?) streiten, obwohl das Evangelium eine große Rolle in meinem Leben spielt. Aber manches ist halt recht "verfremdet" ... Dennoch, er ist einfach toll mit seiner Musik.

    So, damit's keine "Gardinenpredigt" wird ;) grüß ich Dich sehr herzlich und wünsch Dir einen frohen Tag.

    (Ich bin so froh, dass ich endlich wieder bloggen bzw. kommentieren kann :-)).

    Gisa

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrella, liebsten Dank für den Tipp mit den Ösen, habe mir bereits welche besorgt. Drücke dich und wünsche dir einen schönen Tag, deine Angi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Andrella, da dachte ich doch immer, mit dieser Einstellung würde ich allein dastehen. Schön zu hören, dass andere auch einen gesunden Gerechtigkeitssinn im Bauch haben :)
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  23. Du hast absolut recht! Vor allem bei Filme ist die Qualität sowieso total mies... ich gehe lieber ins Kino oder lad mit die Musik legal bei Itunes runter - da muss ich kein schlechtes Gewissen haben und kann hinterher mit auf die Leute schimpfen, die brennen und damit mitverantwortlich sind, dass Kinoeintritte und Musik immer teurer werden.

    Viele Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen
  24. Wir brennen uns auch Mixed CDs, aber alles legal von itunes. Original CDs sind klasse, aber dann halt immer nur von einem Interpreten bzw. der Mix passt mir nicht und so stellt mein Schatzi regelmäßig neue Mix's zusammen :-)
    Bei illegalem Brennen stimme ich Dir aber zu - geht gar nicht!

    AntwortenLöschen
  25. :-), ich drueck Dich!!!!
    Hier ist es soooo heiss!!!
    Bussi Anja

    AntwortenLöschen
  26. So isses!!! Das kann ich nur unterstreichen!

    AntwortenLöschen