Montag, 9. Mai 2011




Neben Unmengen von Spargel essen wir im Moment auch viele Erdbeeren , zum einfach so essen, im Nachtisch und natürlich für die Zeit in der es keine Erdbeeren mehr gibt (ja ich weiß es gibt natürlich immer Erdbeeren aber wir sind Saisonesser!) Marmeladen, pur oder mit Rhabarber und manchmal geschmückt mit einem Erdbeermarmeladenhäubchen.
Irgendwie bekomme ich heute die Schrift nicht größer....

Kommentare:

  1. Du hast so wunderbare Ideen. Klasse sehen deine beiden Erdbeersorten aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die Häubchen mit den Erdbeeren sind ja super süß! Von solchen Kunstwerken bin ich noch Lichtjahre entfernt ;-). Erdbeeren sind mein absolutes Lieblingsobst und Spargel -mmh. Leider haben beide eine viel zu kurze Saison ;-). Einen sonnigen Montag - maks :-)

    AntwortenLöschen
  3. So eine süsse Dekoidee für die Marmeladeglässer. Wunderschön. Eine schöne Woche, Katerina

    AntwortenLöschen
  4. Na das sieht ja total lecker aus.
    Leider bin ich nicht so begabt mit dem Marmeladekochen.
    Aber die Marmeladenhäubchen wollte ich auch schon gemacht haben.
    Schöne Idee.
    Maike

    AntwortenLöschen
  5. I love the way these strawberry jam jars are covered....oh so sweet!!!! Really brought a smile to my face....now I will have to learn how to make these lovely covers!!
    Chris :o)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrella, das sieht sehr schön aus ! Ich mag Erdbeeren nur pur, aber leider darf ich sie nur ganz wenig wegen einer Allergie essen. Einen schönen TAg und lG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine sehr schöne Idee. Die Marmalade schmeckt bestimmt auch sehr lecker !!!
    L.G.
    Barbara S.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Andrella,

    die handgemachte Erdbeere sieht so perfekt aus - toll! Deine Marmeladengläser sehen so entzückend aus; alles gefällt mir richtig gut!
    Wünsch dir einen schönen Tag.

    Ganz liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Gibts bei Euch schon Erdbeeren?? Ist ja der Wahnsinn! Hier sind sie noch ganz grün.. Sieht lecker aus *yummie*
    GGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja toll-schon Erdbeeren!
    Haben wir hier leider auch noch nicht.
    Sehr lecker sehen sie aus!Beide Sorten;)

    Liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine tolle Idee! Der Mai ist bei uns auch definitiv DER Erdbeer Monat.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Wie hüüüübsch diese Häubchen mit den gehäkelten Erdbeeren sind! Wenn ich sowas doch auch nur könnte... Ich glaube ich komme ums Üben, Üben und nochmals Üben nicht herum. ;-)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  13. ....schöner könnte die Erbeermarmelade nicht verpackt sein.

    Herzlichst...Katja

    AntwortenLöschen
  14. Mmmmhhh, wie lecker sieht das denn aus! Toll!

    AntwortenLöschen
  15. Hmmm das sieht aber lecker aus!!!
    Falls jemand Rhabarber haben möchte - bitte melden - wir haben eine riesige Staude im Garten aber meine Lieben verweigern....
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe Erdbeeren! Und Deine selbsgemachten sehen aber auch ganz entzückend aus!!!

    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön, Deine Erdbeeren, das ist eine süße Idee, Marmeladengläser außen hübsch und innen lecker zu machen ;o)
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  18. Wow, ganz tolle Bilder! Mmmhhhh.... auch ich liebe sie - die frischen Erdbeeren. Gerade heute habe ich mir wieder ein Schälchen gekauft.
    Eine schöne und sonnige Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Hmmmmm. jetzt bekomm ich wegen Dir Hunger......, also ab in die Küche .....

    Die Häubchen mit den kleinen Erdbeeren sind entzückend!

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Was für eine fruchtige Fotostrecke, hhmmm so lecker und so toll präsentiert, dickes Kompliment an Dich und viele liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  21. Ich lieeebe Erdbeeren.
    Aber wir dürfen keine essen, weil wir uns an eine bestimmte Ernährung halten*heul*.
    Aber am 5.Juni esse ich haufenweise Erdbeeren. Da hat unser Sohn seine Segnung (ähnlich wie eine Konfirmation). Wir werden essen gehen. Dort mache ich eine Erdbeerdeko. Ich bekomme Erdbeerkinder gemacht, habe selber Erdbeeren gefilzt und ich kaufe haufenweise Erdbeeren zum Naschen. Einen Erdbeerkuchen wird es mit Sicherheit auch geben.
    Auf jeden Fall wird es ein kleines Erdbeerfest werden!!!

    Ich wünsche dir eine schöne Woche!

    Biene aus dem Erdbee... ähm... Seifengarten

    AntwortenLöschen
  22. Bei den Erdbeerleckereien bin ich dabei, liebe Andrella. Ich koche auch jedes Jahr Marmelade für die Zeit, wenn es die roten Früchte nicht mehr gibt. Bei uns dauert es allerdings noch ein wenig, bis die einheimischen Erdbeeren vom Erdbeerhof da sind.

    Fröhliche Maigrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  23. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  24. Ich habe den Duft schon in der Nase...hhhmmmm...

    Deine Erdbeeren sind immer wunderschön. Vielleicht sollte ich meine auch langsam rausholen?

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  25. Habe den Unterschied erst gar nicht bemerkt. Die gehäkelten sind ja kaum von den echten Erdbeeren zu unterscheiden. Was Du so kannst. Ist schon toll.

    Gela

    AntwortenLöschen
  26. Die Erdbeeren sind wunderschön und soooo schön ins Bild!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  27. Erdbeeren - welch ein Aroma! Wahnsinn, was uns da geboten wird, gell?

    Wunderschöne Bilder.

    Aber auch Dein leinernes Muttertagsherz ist eine Augenweide.

    Herzlichst grüßt Gisa.

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Andrella, ich hab grad auch Erdbeeren geschnitten! Lecker sehen Deine aus! Und das zweite Bild find ich besonders schön!
    Morgen sehe ich meine Mam, sie war im Urlaub...ich freu mich schon:-)...
    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Andrella,
    oh wir lieben Erdbeeren allesamt.
    Deine sehen richtig lecker aus.
    Machst Du die Marmelade auch im TM?
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Andrella,
    auch wenn die Schrift heute klein ist sieht das nach einer RIESEN Leckerei aus! Schön wenn es wieder Erdbeeren frisch vom Feld gibt!
    Leckere Grüße,
    tanja

    AntwortenLöschen
  31. Hallo fleißige Andrella,
    hast sensationell niedliche und vor allem VIELE Erdbeeren gehäkelt :)
    Jetzt, aber jetzt wirklich werde ich mich auch wieder an die Produktion schmeißen, jawoll! Habe fast alle meine im letzten Jahr gehäkelten Erdbeeren verschenkt, doch eine einzige habe ich noch.
    Danke für die schönen (leckeren)Bilder!
    LG von Dana

    AntwortenLöschen
  32. mich wundert immer wieder, was ihr alle so aus Garn herstellen könnt. Ich finde die Erdberren ainfach nur unglaublich schön. Danke für die schönen Bilder ;o) Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen