Mittwoch, 11. Mai 2011

Das Rubbelchen





Manche von euch haben es schon im Lädchen entdeckt: das Rubbelchen. Ich benutze gerne Pads um mein Gesicht zu reinigen aber so richtig zufrieden war ich mit den gekauften nie und beim häkeln kam mir die Idee welche selber zu machen, dann wurden sie getestet, benutzt und gewaschen  und alle waren zufrieden damit.  In dieser Art habe ich sie NOCH nirgendwo gesehen. Dann mußten natürlich noch größere Rubbelchen her für den Körper und nu ist es wieder passiert ich kann nicht aufhören Rubbelchen zu machen....

Kommentare:

  1. Liebe Andrella!
    Auf den ersten Blick erinnerte mich das jetzt an diese Schokokekse mit der weißen Füllung ( ok...ich habe noch nicht gefrühstückt ;o)
    eine super Idee...denn die fusseln wenigstens nicht und haben auch noch einen dekorativen Wert im Bad. Kann man davon denn je genug haben?

    Viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Interessante Idee :-)

    Eine andere Möglichkeit ist es, sich mit einem Mikrofasertuch das Gesicht zu reinigen, aber Deine Lösung ist natürlich um Längen individueller und charmanter.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wiedermal eine geniale Andrella-Idee!!!!
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. und ein so süßer name: RUBBELCHEN.. klasse ;o)

    AntwortenLöschen
  5. ...wie cool...
    klasse Idee ♥♥♥
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Andrella,
    ich kann es gerade gar nicht glauben - wie genial!Ehrlich was für eine tolle,bezaubernd aussehende süße Idee mit entzückenden Namen - herrlich!Wünsche dir einen superschönen Tag!Viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee und deine Pads sind auch viel zu schade um sie im Badezimmerschrank zu verstecken.
    LG
    Frauke

    AntwortenLöschen
  8. Your photos and crafting are so beautiful. I love the strawberry post. And your lovely mirror. Great styling!

    AntwortenLöschen
  9. Ich liiiebe deine Ideen für Haushalt und Körperkultur!
    Es erinnert mich immer an die alten Haushaltsratgeber aus den 50ern.
    Toll! Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. ...ich glaube, ich hab´s schon öfters gesagt, du bist einfach genial!!!
    :O))))
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. das ist eine ganz tolle idee . es wäre klasse , wenn du die anleitung dafür hier einstellst . auch der name schön . gruß martina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrella,
    die sind ja toll! Und erst der Name...einfach goldig :o)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Andrella ,
    welch herrliche Idee , toll schauen deine Rubbelchen aus . Ich finde den Namen so niedlich .
    Mit deinen Rubbelchen , hast du wenigstens immer welche zur Hand und du schonst den Geldbeutel und die Umwelt .
    Einfach genial und schöne Farben hast du ausgesucht .
    Wünsche dir einen schönen Tag .
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  14. ...und ich hab schon welche:-)...die sind wirklich klasse! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde mir den Namen patentieren lassen.Der ist ja klasse und die Idee dazu auch.
    Also wenn es ich auch mal welche machen würde ,heissen die alle Rubbelchen ala Andrella.
    Witzig.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  16. Am aller"coolsten" ist der Name!!! Bin auch fürs patentieren lassen! ;o)
    Lieber Gruß,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrella!
    Was für eine phantastische Idee! Ich bin begeistert von deinen Rubbelchen.

    Ich wünsche dir noch eine sonnige Woche!
    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrella, das ist eine coole Idee. Finde ich wirklich super. Liebe Grüsse, Katerina

    AntwortenLöschen
  19. Die Idee ist ja mal toll.
    Mir gehts nämlich genau wie dir in Bezug auf Abschminkpads.
    Das wird dann wohl auf meiner To- Do-Liste stehen....

    AntwortenLöschen
  20. Grins, ich warte nur auf die, die sowas schon wieder eeeeeeeewig im Keller liegen hatten, oder auf dem Speicher oder im Nähzimmer oder sonstwo..und noch nicht fertig gemacht haben ;o))
    Wir dürfen also gespannt sein -hähä-
    Ansonsten wieder ein sehr schöner andrella-Post, der mir sehr gefällt :o)) !

    AntwortenLöschen
  21. ohhhh liebe Andrella - du Namenskünstlerin.... Rubbelchen... wie genial!!

    Viel Spaß beim Rubbelchen häkeln!!

    Jaaaaa.... ich habe das rosa Handtuch bestellt!! Ich liebe deine Sachen!!

    Bis bald und liebe Grüße
    Melanie ♥

    AntwortenLöschen
  22. Ui die sind doch viiiel zu schön zum Brauchen! ;-) Ne tolle Idee deine Rubelchen.

    AntwortenLöschen
  23. Ich bewundere Dich für Deine innovativen Ideen, bin andererseits gespannt, wann man die Kopien bei DaWanda findet....
    ;o) oder :o(

    AntwortenLöschen
  24. Hallöle Andrella !!!

    Also die Idee ist ja nicht mehr zu überbieten !!! Supertoll !!! Am Anfang dachte ich das sind Glasuntersetzer *hihi* aber auf Rubbelpads wäre ich echt nie gekommen !!!

    LG Nizzy

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Anderella...
    wie schön Sie sind. Hast du eine Anleitung dafür? Ich hätte Sie sooooo gerne.

    GGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Andrella,

    eine ganz tolle Idee,toll umgesetzt und der Name ist wirklich der Knaller!
    Deine Fotos sind auch wieder wunderschön!
    Wenn ich mir so etwas gönne-dann natürlich nur das Original!

    Ganz liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
  27. Du hast immer Ideen! Ich staune!

    Gela

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Andrella,

    ich kann mir gut vorstellen, dass das viel angenehmer auf der Haut ist, wenn so ein Rubbelchen "arbeitet". Toll gemacht!

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  29. Eine super Idee!!!
    Und die sehen soo süß aus!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Andrella,

    allein der Name ist schon sooooooo goldig...glaube gerne , dass sie gut im Gebrauch sind...tolle Idee von dir, wie immer !!!
    Schick dir liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  31. Hallo, liebe Andrella!
    Was für eine echt effektive und auch witzige Idee! Cool!
    Würdest Du da vielleicht eine Anleitung rausgeben? Das wär ja nämlich ein sensationell gutes Verschenkerli für liebsten Freundinmädels, oder?
    Liebs Grüßle,
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  32. Alleine über den Namen kann ich mich grade wegkringeln ... der alleine löst schon den "haben-will-Effekt" aus ;-)
    Wie darf man die Rubbelchen denn waschen, damit sie auch so schön bleiben?! Ich benutze bisher Wegwerf-Pads, aber Deine sind viel schöner und es wäre auch wieder weniger Müll.
    Liebe Grüße, Fredda

    AntwortenLöschen
  33. Andrella, du ast immer geniale Ideen. Hoffen wir, dass es dir nicht gleich alle nachmachen ;-)

    GGLG,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Andrella,

    deine Rubbelchen sehen toll aus!
    Da ich mit den gekauften auch selten zufrieden bin aber nicht häkeln kann, stricke ich mir schon seit Jahren welche. Durch das Dornröschen muster haben sie so kleine Knötchen,das ergibt einen guten Peelingeffekt. Mit ihnen komme ich auch bei meiner Problemhaut immer gut klar.

    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Andrella,
    ja, das ist ja eine geniale Idee und dazu schauen die auch noch so toll aus!!!
    Großes Lob, einfach super!!!
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  36. hallihallo andrella...
    wann fällt dir denn sooooo was cooles ein...
    ich hoffe tatsächlich du warst schon beim patentamt rubbelchen ist so süüüüß...
    gglg mona

    AntwortenLöschen
  37. ....tolle Idee !!Außerdem sind sie sehr dekorativ!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  38. Ist zwar schon alles gesagt, aber
    das ist Andrella, wie sie leibt und lebt... und die Namensschöpfung Rubbelchen!! perfekt :)))

    AntwortenLöschen
  39. Stimmt! Der Name ist genial! Auf sowas kommst auch nur DU, herzallerliebts, so sehr, dass ich mich zu meinem ersten Kommantar hier hab hinreißen lassen, obwohl ich schon soooo lange mitlese :)

    AntwortenLöschen
  40. Klasse Idee, klasse Name *gg* ... und welche Frau braucht kein RUBBELCHEN?? :)

    AntwortenLöschen
  41. Die Rubbelchen sind genial!
    So klasse - denn - und nun darfst Du lachen *lol* - ich habe auch schon Rubbel gehäkelt - nur 4eckig.
    Sozusagen peelings. :-)))

    Gehen prima.
    Ich wünsch Dir viel Spaß und ich bin froh, dass ich nicht nur allein soooooooo bin ... *kicher*, dass alles Selbergemachte doch irgendwie viel schöööööööööööner ist als so maschinelles Zeugs, gell? Viel umweltschonender.

    Meine Mutter hatte früher was ganz fraulich-dezentes-zwischen-den-beinen Gehäkeltes *kreisch* ... Aber das machst'e doch nicht nach, oder? Pruuuuuuuuuuuust ... :-O)))

    Ganz liebe Grüße! Gisa

    AntwortenLöschen
  42. ... hm ... oh ... hoffentlich verstehst Du mich jetzt nicht falsch? War alles ganz lustig und spaßig gemeint.

    Nochmals recht liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Andrella
    Das ist ja eine absolut geniale Idee! Gratuliere! Super!
    Einen schönen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Andrella,
    wie kommst Du bloß immer auf so gute Ideen?! Und Du kannst sie auch noch umsetzen!!! Deine "Rubbelchen" könntest Du bestimmt als Patent anmelden!GLG Uschi

    AntwortenLöschen
  45. Eine klasse Idee. Wann machst du das alles?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  46. Liebe andrella,
    das ist ja mal eine geniale Idee, die finde ich super.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Andrea,
    Du hast einen tollen Blog, ich könnte ewig darin rumsurfen.
    Und warum ich so ein Rubbelchen gebrauchen könnte? Na, weil Du sie so schön gemacht hast!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  48. So, nun schreibe ich das 3.x, mal sehen, ob es dieses Mal veröffentlich wird. Wenn Blogger wieder richtig funktioniert, hast Du evtl. 3 Kommentare von mir, sorry! Also Deine Rubbelchen sind ja der absolute Hammer. Für mich natürlich ein Muss, schliesslich sind sie von Andrella, sind handmade, bringen Farbe (bunt) ins Bad und werde sicher mit meiner Tochter um die Rubbelchen kämpfen müssen. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  49. Sehen toll aus und der Name ist auch witzig !Aber zur Hautpflege müsste man sie nach einmalgebrauch wegwerfen oder kochen :Sonst sammeln sich Bakterien und man bekommt Pickel!!!

    AntwortenLöschen
  50. die rubbelchen sind ja süss und `ne tolle idee.
    was ich für mich gemacht habe ist ein grössere flecken aus einer art packetband, gehäkelt, und wird als körperpeel-läppchen benutzt! sehr effektvoll!
    LG

    AntwortenLöschen
  51. Zauberhaft :) Ich verstehe nur nicht, warum man etwas für die Anleitung zahlen muss, wo man sie doch umsonst bei Drops haben kann.

    AntwortenLöschen