Mittwoch, 27. April 2011



Wenn man im Frühjahr anfangen kann Marmeladen einzukochen und leckere Rhabarber- oder Erdbeerkuchen zu backen, dann muß ich unweigerlich an meine Oma denken. Wie sie mit Ihrer geblümten Schürze durch die Küche flitzte, alles nach Vanille und Erdbeeren roch, der Tisch stand voll Schüsseln und Einmachgläsern und ich durfte von allem probieren. Dann umgibt mich  ein ganz warmes, buntes, beeriges Gefühl und das hat mich wohl auch zu den nostalgischen Topflappen und den beerigen Spültüchern inspiriert. 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Süße,

    Die Topflappen sind wunderbar, wenn ich so nachdenke war es bei meiner Oma auch so, nur das Sie immer so hässliche Kittel an hatte. :O)

    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrella,
    wunderschön sind dein Häkelarbeiten geworden, so richtig romantisch. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, Stoff zu umhäkeln. Ganz große Klasse!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. DAS for hat mich im dashboar sooo begeistert, ich muss es einfach schreiben ;)))
    toootal schön.
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen du Liebe,

    oh ja, das ist so toll, wenn es nach Eingekochtem und frisch Gebackenem riecht :-)
    Deine Häkelteilchen sind wunderschön; vor allem diese drei verschieden Beerentöne!

    Wünsch dir nen schönen Tag.
    Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Totaaaaaaaaaal schön!! Ich liebe diese Farben :o)))

    AntwortenLöschen
  6. Na wenn ich nicht auf diese Farben abfahre,
    wer dann!
    Wenn ich doch ein bisschen mehr Zeit hätte,meine Topflappen müßten dringenst ausgetauscht werden.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  7. oh wie schön ist Deine Häkelei geworden. Die Farbwahl gefällt mir ausgesprochen gut. An meine Omi und Uromi habe ich auch solche Erinnerungen und manchmal vermisse ich die beiden dann sehr....

    LG von Tini

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Andrella , welch farbenfroher Post hast du heute für uns zusammengestellt . Deine Topflappen sind beerenstark . Auch ich liebe den Geruch von frisch Gebackenem und heißer Marmelade .
    Ich war aus der Küche meiner Oma nie weg zu kriegen , wenn Back- und Marmeladenzeit war .
    Ich wünsche dir einen herrlichen Tag .
    GGGLG , Christine

    AntwortenLöschen
  9. ... ja da sag ich einfach mal das ist ja ein "BÄRIGER Post"
    :O)
    Wie machst du denn das? Sticht man direkt in den Stoff ein, oder hast du versäubert, dass das nicht franzt?
    Liebe Andrella,
    einen wunderschönen Guten Morgen,
    herzlichst
    Gabi,
    die den Rhabarberkuchen bis hierher riecht.

    AntwortenLöschen
  10. Super schön geworden,
    die Farben sind wirklich der Knaller,
    so etwas hätte ich auch gerne in meiner Küche ;-))
    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Andrella,
    wow, sind die schön geworden!!!! Die Farben sind wunderschön. Gefällt mir richtig gut.
    Bei meiner Uroma war das auch so. Von ihr hab ich auch das Handarbeiten gelernt.
    GGGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön, die Farben. Da bekomme ich glatt Lust, Rhabarber einzumachen.
    Deine Ideen sind immer wieder unschlagbar schön.

    GGLG,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen,

    mei lieber Herr Gesangsverein :o) sind die toll geworden. Ich LIEBE diese Farben!

    Wünsche dir noch einen schönen Tag-

    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Very sweet Topflappen und Spultuchern!! Such wonderful colors and textures. These certainly come in handy when your making yummy things in the kitchen.........Rhabarber Marmeladen und Erdbeerkuchen!!! Yummy!
    Chris :o)

    AntwortenLöschen
  15. bitte andrella erklär doch auch mir ....wie du den stoff umsäumt hast,es sieht soooo schön aus...
    ach ich liebe so rosa....
    glg mona

    AntwortenLöschen
  16. ´´ein ganz warmes, buntes, beeriges Gefühl``so würde ich auch das beschreiben, was ich gefühlt habe als ich die schönen zarten Bilder hier angeschaut habe... die umhäkelten Topflappen sind sooo schön geworden!
    Einen ganz lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrella,

    Die Topflappen sind einfach ZAUBERHAFT !!! Und die Farben der Spültücher sind sooo FRUCHTIG :)...Was für ein SEGEN wenn man so liebe, tolle Omas hat. Meine Oma war für mich die Beste und ein großes Vorbild. Hat sie mir doch das Häkeln und Stricken beigebracht...und BACKEN konnte sie...SAGENHAFT...sie machte den weltallerbesten Frankfurter Kranz. Und einen GRÜNEN Daumen hatte sie...sie konnte schon totgeglaubten Pflanzen wieder Leben einhauchen :) ...Ach, ich vermisse meine Omi sooo sehr...wie gern würde ich sie manchmal um Rat fragen: "sag mal wie hast du das noch mal gemacht...wie geht das...kannst du mir helfen...kannst du mir das Rezept geben...?" :)

    EIN HOCH AUF ALLE OMIS !

    Ich wünsche dir eine sonnige Woche !

    ♥-ige Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrella,
    was für ein schöner Post. Meine Omi hat auch immer eingekocht. Herrlich. Ich liiiiebe Rhabarber!!
    Grüßle Emma

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Andrella,
    ich lese schon lange auf deiner Seite mit, doch heute OUTE ich mich ;o) mal. Die Topflappen sehen klasse aus, ebenso finde ich deine Spültücher ganz toll.

    Viele liebe Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrella,
    du hast gerade schöne Erinnerungen geweckt :-))) Zauberhafter Post mit schönen Andrella Stücken! Liebe rosa. :-))) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhh!
    Seit heute morgen, wo ich nur kurz Zeit hatte, einen Blick in deinen Blog zu werfen, gehen mir diese Topflappen und die Wolle der Spüllappen (?) nicht mehr aus dem Kopf. Sind das alles Farben aus deinem Shop? Kann man die Wolle bei dir kaufen? Und machst du eine Anleitung für die schönen Topflappen? Total ultrabegeisterte Grüße!!!

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Andrella,

    ich verfolge Deinen Blog schon eine ganze Weile still im Hintergrund. Nun möchte ich aber auch mal was sagen ... Du machst immer superschöne Sachen! Ich mag Deinen Stil. Weiter so ;)

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  23. So schön und so zart und fein, liebe Andrella!

    Liebe Grüße,

    Germaine

    AntwortenLöschen
  24. Liebste Andrella,
    einfach nur TRAUMHAFT schön!Einen entspannten Abend und viele,liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Andrella,
    als du den Anfang der Topflappen gepostet hast, konnte ich gar nichts damit anfangen...doch nun...so was herrliches ist daraus geworden. Der Stoff mit dem gehäkelten sieht einfach toll aus. Aber zum benutzen sind sie viel zu schade...
    Ich hab mich grad mal in deinem Lädchen umgeschaut und es hat mich fast umgehaun. Du bietest echt vieeeeele schöne Dinge an.
    GGGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  26. Bei so schönen romantischen Topflappen - kommt man da überhaupt noch zum Kochen? Ich würde da bloss noch träumen: von Rosen, von einem lauschigen Plätzchen im Garten, ...

    Ganz, ganz liebe Grüsse, Christl

    AntwortenLöschen
  27. Runde Topflappen habe ich auch erst gehäkelt. Aber die Kombination mit dem Stoff ist zauberhaft schön. Da können meine leider nicht mithalten.
    Viele liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Andrella,
    ja, das waren noch Zeiten. Damals mussten wir Topflappen häkeln, dann war man froh, als es sie nicht mehr gab, habe ich dann nur noch für Mama und Patentante gemacht, die haben sich echt gefreut. Heute ist man froh, wenn man wieder welche hat. Werde deine Handarbeiten weiter verfolgen, auch wenn du schon so viele Leserinnen hast.

    Ganz liebe Grüße
    Angi

    AntwortenLöschen
  29. Die Topflappen sind traumhaft schön!!!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Andrella,
    habe mich ja schon in diese kleinen, wie ich dachte, Deckchen verliebt. nun sehe ich, dass es Topflappen geworden sind. Du hast sie in deinem Lädchen, ich weiß nur nicht, wie ich sie bestellen kann. Also, ich würde sie gerne kaufen, kannst du mir Bescheid geben?
    Danke Dir, wunderschöne Arbeit findet
    Dana

    AntwortenLöschen
  31. Oh super, die Farben passend zum Rharbarber lach... nein ehrlich genau meins!!

    AntwortenLöschen
  32. Hallo meine Liebe, die Lappen sind ja mal wieder toll geworden!
    bis bald, melde mich nochmal wegen termin, glg Anja

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Andrella,
    Die Topflappen gefallen mir sehr gut, ich mag geblümte Stoffe so gerne! Mir geht es wie Dir, ich muss bei Marmelade einkochen auch immer an meine Oma denken und dann kommen gleich schöne Kindheitserinnerungen hoch!
    Danke für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber!
    Viele liebe Grüße,
    YVonne

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Andrella!
    Mit diesen wunderschönen Topflappen macht das Wirbeln in de rKüche sicherlich gleich nochmal so viel Spaß... Liebe Grüße von Anna

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Andrella,

    na diese Topflappen sind ja wohl der absolute Hit!!!!! Ich hatte mich schon ein paar Posts vorher gefragt: was wird wohl aus dem schönen Blümchkreis mit der zarten Häkelkante .....
    So und nun, ein absoluter Küchen-Topflappen-Traum!
    Dazu noch die passenden Spültücher - Du bist klasse - schöne Idee!

    Ganz liebe Grüße
    und eine schönes Wochenende
    wünscht
    Nicole

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Andrella,
    ich finde deine Topflappen wunderschön. Als Kind musste ich immer rechteckige Topflappen häkeln, aber die waren dann immer schief. *lach*
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Andrella,
    die Farben sind eine wahre Pracht.
    Wunderschön.
    Liebe Grüße
    Andrea♥

    AntwortenLöschen
  38. Eine wunderschöne Idee!
    Lieben Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  39. wunderschön Andrea, sowas von *ach einem geht das Herz auf*, ich erinnere mich auch daran und wie glücklich meine Kindheit war, danke Oma Grete und Tante Vrietchen.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  40. wunderschön gehäkelt, genäht, gestrickt und fotografiert!
    ein traum in diesen farben!
    herzlichst,
    carla

    AntwortenLöschen
  41. Hi! I'm Sara Stefanini and I love your blog, very nice pictures and ideas.
    This is my blog mesobjetsdecharme.blogspot.it
    ciao!!!!

    AntwortenLöschen