Donnerstag, 2. Dezember 2010


Das süße (graue!) Schneeherz hat mir Lotta gemacht und ich find es so süß!
Ich kenne jemanden, der, wenn das Geld knapp wird sich einfach einen (unnützen) Strauß Blumen kauft, mir geht es so wenn ich im allergrößten Stress bin dann muß ich was machen was nicht sein muß - deshalb habe ich unserer Großen ein Wärmekissen gemacht
und noch ein paar andere Dinge die nicht sein müssen, die schicke ich die nächsten Tage ins große Bloggerland: weil Überraschungen doch so schön sind!
Die schöne Stickdatei gibt es bei der frechen Fee, wir durften noch einen zweiten Hund dazumogeln weil unsere Tochter zwei Hunde hat.

Kommentare:

  1. Liebe Andrella,
    das Wärmekissen ist traumhaft schön und das Schneeherzchen soooooooo süß!!! Mir geht es bei Stress und wenn ich unter Zeitdruck steh genau so..........ich lenke mich mit meiner Lieblingsbeschäftigung ab (Fotografieren) - im ersten Moment unnütz, aber alles was Freude macht entspannt auch und danach geht´s dann wieder ;)!!!!! Einen himmlischen Tag aus dem tief verschneiten Bayern und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrella!

    Die Idee mit dem scneeherz finde ich toll! und wer sagt, dass es unnütz ist, wenn es einem doch Freude bereitet? ;-)
    Das Kissen ist sooo schön? Warum denn Wärmekissen? Mit was ist es gefüllt?

    Ganz lieben Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Das Herzchen aus Schnee ist ja süß! Lotta liebt also auch Herzen. :o)
    Dein Wärmekissen ist so süß geworden!!!
    Und die Idee, sich etwas zu gönnen, wenn es stressig ist oder aber das Geld knapp wird, finde ich super!!!
    Ich werde in den nächsten Tagen auch noch das ein oder andere Päckchen verschicken. :o)
    Freude machen ist fast noch schöner als selber beschekt zu werden...
    Hab einen tollen Tag!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  4. ...ja, darum schreibe ich hier bei dir einen lieben Kommentar und schicke noch lieberer Grüße mit :o)
    Ich habe heute Herzen gebacken, und da denk ich immer an Dich ;O)
    Wärmekissen könnt man bei uns hier wahrlich gut gebrauchen.
    Herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrella,
    Wärmekissen sind jetzt ganz bestimmt der Renner.Am schönsten ist es doch daheim,wenn alles schön kuschelig warm ist.
    Herzliche Grüße
    Andrea♥

    AntwortenLöschen
  6. Das Schneeherz ist wunderbar!
    Deine Freude kann ich gut verstehen!!
    Das Wärmekissen so unnütz sein??? Andrella!!!!!! Von Dir kommt NIE was Unnützes! Es ist traumhaft!!!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrella,
    ein Schneeherz wie süß. Das sind halt Mädels, die kommen auf solche niedlichen Ideen. Das Wärmekissen ist so traumhaft schön geworden und bestimmt überhaupt nicht unnütz. Bei uns sind sie jedenfalls im Dauerbetrieb denn meine beiden Jungs haben Magen-Darm Grippe. Da ist so ein Kissen doch Gold wert.
    Liebste Waldstrumpfgrüße von MANU

    AntwortenLöschen
  8. Ja genau das fehlte doch noch bei Dir, deine Lotta weiss was Du magst lach!!
    Liebste Andrella, gestern kam ein soooooo schöner Überraschungsbrief an, ich habe heute vormittag schon versucht Dich telefonisch zu erreichen, aber leider war bei Andes niemand zu Hause lach, ausser den Hunden!!
    Gan lieben Dank dafür, es ist eine so niedliche Girlande und weisst Du wo sie hängt? Unter dem Küchenregal habe ich sie angebracht und mit Mininobilisspitzen dekoriert, soooo süss! Foto ist gemacht und wird auch noch eingestellt, nur wann! Dire Zeit sitzt mir mal wieder im Nacken, denn ich muss gleich wieder arbeiten!
    Also sei ganz lieb umarmt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Ja, das geht mir auch manchmal so.
    Gerade dann möchte ich dann ganz dringend etwas neues ausprobieren.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  10. Die (scheinbaren) Dinge, die nicht sein müssen, sind doch am schönsten...

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrella,
    Das Schneeherz von Deiner Lotta ist ja total süß.
    Genau mit solchen Dingen bereitet man doch jeder Mama die größte Freude.
    Dein Wärmekissen ist auch wunderschön geworden - genau wie Deine Häkelbroschen auch.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  12. liebe Andrella,
    genauso mach ich es auch, am liebsten neue Puppen erfinden, wenn die To-Do-Auftragslsite fast zusammenbricht... das ist wie ein Zwang gegen das "Müssen" nicht wahr???
    Dein Kissen ist allerliebst!!!♥
    Herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja süß von Lotta ... und das Wärmekissen ist so schön geworden, Deine Große hat sich bestimmt super gefreut.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrella,
    da geht einer Mutter das Herz auf, wenn sie solch ein tolle Geschenk bekommt!
    Und ich kenne das auch...wenn man sowieso schon nicht weiß, wie man alles schaffen soll, dann muss man unbedingt was machen, was eigentlich gar nicht dran ist. So wie ich heute: Ich habe mal eben Fenster geputzt, obwohl ich mir das eigentlich gar nicht "leisten" kann von der Zeit her. Aber ich fand es total blöd, meinen Kranz an ein dreckiges Fenster zu hängen und da musste es halt noch mal eben zwischendurch sein. :-)
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrella,
    ich glaube Dinge "die-nicht-sein-müssen" sind die schönsten ;o)!Ich wünsche dir einen wundervollen Resttag und alles Liebe,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrella!
    so eine schöne IDee. Da wird sich deine Große sichelrich sehr freuen!
    Lasse dir ganz herzige Grüße hier, Annalein

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrella,

    das Wärmekissen ist toll geworden. Man muss einfach mal Dinge machen,die vielleicht gerade nicht passen. Das ist einfach so. Und man sieht das dabei was tolles entsteht.


    schönen Abend und liebe Grüße
    christa

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrella, Deine Adresse fehlt uns ncoh, damit die Wichtelei losgehen kann - bitte maile sie uns bitte schnellstmöglich!

    Danke Dir, liebe Grüße, Therés

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine liebevolle kleine Gabe Deiner Tochter an Dich, wirklich rührend.
    Dein Wärmekissen ist auch superschön geworden und bringt mich auf den Gedanken, dass unsere auch neue Überzüge brauchen könnten.
    Hab einen schönen Abend
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Andrella,

    ein ganz entzückender Liebesgruß von Deiner Tochter.

    Und das Kissen ist Dir wirklich prima gelungen.

    mit lieben Grüßen
    Betty

    AntwortenLöschen
  21. Wundervoll, das Herz als auch das Wärmekissen.

    Einfach schön, schade dass das Herz vergänglich ist.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen