Samstag, 6. November 2010


NEIN, ich bin kein Streber.....letztes Jahr habe ich schon von der schönen Tradition erzählt das ich mit einer ganz lieben (früheren) Nachbarin jedes Jahr im November Spekulatius backen darf. Das ist eine Kunst für sich und ich bin nur das Helferlein. Und weil sie ja den Teig vorbereitet darf ich das sagen: wenn man einmal diese Spekulatius gegessen hat ist es einfach unmöglich danach gekaufte zu essen...
Jetzt müssen sie etwas lagern und da bin ich sehr streng, wie mit allen anderen Weihnachtsleckereien, ich rücke erst ab dem ersten Advent damit raus!

Kommentare:

  1. Ich liebe Spekulatius...kaufe aber immer die Fertigen.
    Ich bin noch nie auf die Idee gekommen, sie selber zu machen...die sehen aber oberlecker aus!

    herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrella,
    ich wüßte gar nicht wie man Spekulatius backt.
    Aber ich backe nächste Woche auch schon meine Weihnachtsplätzchen, die gibt es bei mir auch nciht vor dem 1. Advent, sehr zum Leidwesen meiner Männer.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. hm, die sehen wirklich lecker aus!
    ich habe es selbst noch nicht probiert, braucht man denn dazu extra form?
    liebe grüße und ein schönes wochenende
    elvi

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Spekulatius, die mag ich auch, aber ich kaufe sie immer! Und da bleibst du wirklich eisern bis zum 1. Advent? Noch nicht mal ein Versucherle gibt´s?
    Dann verstecke sie mal gut!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. lecker, lecker :o)

    Bei uns gibt's auch ganz konsequent erst am 1 Advent Weihnachts"nicies".


    Liebste Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie lecker! Auf die Idee Spekulatius selber zu backen bin ich noch NIE gekommen! Ich werd mich gleich mal auf die Suche nach einem Rezept begeben...

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  7. mmmmhhhh sehen die gut aus!
    Ich kann mir sehr gut vorstellen, das diese Spekulatius streng bewacht werden müssen !!!!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. I have been looking at a lot of pretty posts in your blog. I have been so busy lately, has not been on so many blogs. But I really love your photos and nice ideas. Your name, in the previus post are great!! And this post is inspiering too. Lovely cakes, and great styling.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrella!
    In Spekulatius könne ich baden:)) Ich liebe sie!!!
    Du hast die Leckereien wieder mal perfekt in Szene gesetzt!!
    Du hast es einfach drauf!!!
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrella!
    In Spekulatius könne ich baden:)) Ich liebe sie!!!
    Du hast die Leckereien wieder mal perfekt in Szene gesetzt!!
    Du hast es einfach drauf!!!
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  11. .. hi, hi, kann man ein Jahr lang neidisch sein???
    In diesem Falle schon, sie sehen sooooo köstlich aus!!!
    Glaubst du, dass das Rezept ein Geheimnis bleibt ?
    Liebe Grüße,
    und ein schönes WE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrella - und dazu sehen diese kleinen Keksmänner auch noch sooooo schön aus! Pack sie gut weg ;-))) Ich wette, sie sind köstlich!
    Macht Euch einen kuscheligen Abend! Vom Lönchen x

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrella,
    die Kekse sehen ja sagenhaft aus. Ich glaub dir gerne, dass du da keine gekauften mehr essen magst.
    Ich werde nächste Woche auch mit der Weihnachtsbäckerei beginnen. Der Kühlschrank ist schon mit Butter und Eiern gefüllt. Ich muss die Plätzchen aber sehr gut verstecken, denn sonst sind sie am 1. Advent schon aufgefuttert:)
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  14. mmmmh lecker, lecker, lecker...

    ich wünsche dir ein schönes wochenende
    liebe grüsse
    noli

    AntwortenLöschen
  15. Hhhhhhm, die sehen aber auch zu lecker aus..... sabber...

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  16. ooooh, mano!
    die schaun soooo lecker und schön aus!
    hach da würd ich gern mal naschen...

    liebe grüße
    andi

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht zum Anbeißem aus!
    Eine schöne Tradition. :-)

    AntwortenLöschen
  18. Und ich durfte letztes Jahr davon essen..... Sie waren Super lecker....
    Ich habe bereits bei Amazon geschaut wegen einen Brett. Es gibt dort eines mit 3 Mulden.
    Ich verstehe nur nicht, ob sie nur darin geformt werden oder gebacken?
    Liben Gruß und ich beneide Dich um diese Köstlichkeit
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrella,
    die sehen wirklich himmlisch aus - eine wunderschöne Idee, sie gemeinsam zu backen!!!! Ein herrliches Wochenende und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  20. Ale super wygladają te pierniczki. Tak już świątecznie. Pozdrawiam - Gabriela

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrella,
    die sehen sooo lecker aus. Spekulatius mag ich auch unheimlich gerne. Am allerliebsten mag ich Butterspekulatius. Allerdings habe ich noch nie im Leben selbstgemachten Spekulatius gegessen.
    Ich wünsche Euch noch ein wunderschönes Restwochenende, bei uns beginnt Montag auch wieder die Schule.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  22. MMMMMMMMMMMM sehen die lecker aus.
    Kannst du nicht deine nachbarin sagen das sie mich nächsten Jahr mit einladet.
    Ich liebe Spekulatius.
    Aber sehr net von dein nachbarin dich immer ein zu laden zum backen.

    Liebe grüße Hanny

    AntwortenLöschen
  23. Hmmmmmm, sehen die lecker aus, da bekommt man gleich Appetit. Ich würde ja auch ern mal welche selber backen, getraue mich aber nicht richtig. Übrigends hast Du wirklich eine sehr nete Nachbarin.

    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Andrella,
    ich kann den Duft förmlich riechen! Auch ich kaufe immer die fertigen, die sind nur halb so schön und bestimmt weniger genussvoll!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  25. Wow! Die sehen aber lecker aus! Das werden aber noch 3 laaaaaaaaaange Wochen bis zur Verkostung! LG Nina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Andrella,

    die sehen sooo lecker aus, ich muss gestehen, han´be die noch nie selbst gebacken..immer bloß gekauft....

    Schönen Sonntag dir,
    lieben Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Andrella,

    Das sieht lecker!
    Ich kann mir vorstellen, dass es eine Kunst ist, es selbst zu schaffen. Aber Spaß, diese Tradition zu erhalten und eine helfende Hand zu sein. Der Geschmack wird sicherlich nicht mit den Keks aus dem Laden zu überbieten.
    Und sie sehen toll aus!
    Ich hoffe ihr könnt von ihr fernhalten ..;-)

    Ein sehr schöner Sonntag!
    Liebe Grüße Helena

    AntwortenLöschen
  28. Die sehen wirklich besonders lecker aus, so hellbraun, butrig, mandelig und einfach knusprig.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Andrella,

    ganz im Ernst..... Du bist so eisern und hast nicht einmal genascht? Die sehen so lecker aus, ich könnte da nicht widerstehen. Jesses..... ich müßte bestimmt bald wieder backen.... weil nix mehr da wäre :-)))

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  30. WOW die sehn ja so zum anbeißen aus!

    AntwortenLöschen
  31. Die schmecken bestimmt SUPER, ich finde auch, dass die Weihnachtsleckereien, was ganz besonderes sein sollten.
    LG
    Taty

    AntwortenLöschen
  32. Wow, was Du alles kannst. Die Spekulatius sehen sehr schön und auch lecker aus.
    Mal sehen, ob wirklich niemand vorgher nascht ;o)))
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  33. Liebe andrella,
    die Spekis schauen zum Anbeißen süß aus!!
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♣♣♥♣♣
    Schau doch mal auf meinen blog da ist heute was Spezielles für dich!!!!!!!!!!!!!♥♣♥♣♥Grüße,
    cornelia

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Andrella,

    dafür würde ich auch alles Gekaufte liegen lassen! Ich bin(wie so häufig) mal wieder ein wenig auf Diät gesetzt, aber bei deinen Spekulatius würde ich sofort schwach werden. Zumindest würde ich jeden Tag daran schnuppern, ich finde, das ist fast genau so schön...
    Herzliche Grüße, i-Pünktchen

    AntwortenLöschen
  35. leeeecker, die durfte ich letztes Jahr essen und der Unterschied zu den Gekauften ist unendlich!!
    Schöne Bilder,
    ggglg ANja

    AntwortenLöschen
  36. Schluck, die sehen aber echt lecker aus. Bei uns gibt es die gekauften Leckerchen auch schon vor dem ersten Advent muss ich gestehen, die selbstgebackenen aber auch erst danach.
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  37. Ach, wie schoen! Ich liebe Spekulatius und habe mehrere Bretter hier in den USA! Jedes Jahr backen wir sie hier und ich erinnere mich ein meine Kindheit in Deutschland!! Guten Appetit!! Silke

    AntwortenLöschen