Mittwoch, 13. Oktober 2010





Schon in den Sommerferien habe ich diese Bilder gemacht, kennt ihr das: man sieht ein Haus und das Herz fängt ganz wild an zu schlagen, es ist ein bißchen wie Liebe auf den ersten Blick....
Bei einem wunderschönen Ausflug mit Anton's Mama sind wir um dieses Haus geschlichen was weder verkauft noch vermietet wird, es ist zu schade, aber eigentlich auch zu weit weg aber soooooo schön!!!

Kommentare:

  1. Oja, und wie ich das kenne! Bei uns im Ort gibt es ein Haus in das ich schon als kleines Mädchen verliebt war, mit einem verwunschenen kleinen Garten dran, Erker und kleinem Türmchen... Hach... Ein Glück, dass meine Freundin seit 10 Jahren drin wohnt. Obwohl ich immernoch zuuuu gern mit ihr tauschen möchte. ;o)
    Das Haus mit den grünen Fensterläden gefällt mir aber auch sehr gut.
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Andrella, es sieht so unbewohnt aus. Wird es denn noch benutzt?

    Ich finde ja, alte Häuser, sollte man auch alt lassen. Sie haben ihren so eigenen Charme und Charakter in all den vielen Jahren gewonnen, da kann ein neues Haus nicht mithalten.

    Hab einen schönen Tag. GLG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrella,
    das Haus würde ich sofort Kaufen!!!!
    Aber eigentlich kriegen mich auch keine 10Pferde aus meinem Haus raus! Ich bräuchte nur noch so schöne Klappläden, vielleicht nicht gerade in grün...passt nicht so ganz zu rot...!!!
    Ich liebe es auch Häuschen anzuschauen!!!
    Drücker, Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das ist wirklich ein "Traumhaus". Ich frage mich immer, was läßt unser Herz so hoch schlagen beim Anblick solcher Häuser? Schon immer habe ich mir ein altes Haus gewünscht. Ist es die Geschichte, die es erzählen könnte?
    Liebste Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Guten morgen - ja, so ging es ja meinem Helden mit "seinem" Louisenfelde, das ich im Spätsommer vorgestelt hatte und meiner "Residenz", die ich vor einer Woche gezeigt habe.....bei beiden Häusern schlug unser Herz Purzelbäume .......herzliche Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Andrella,
    das Haus ist wunderschön.
    Ich mag alte Häuser und besonders deren Geschichte auch sehr.
    Hab einen schönen Tag.
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen!
    Da hast du Recht. So Häuser sehe ich desöftern... Dieses ist aber auch sehr schön. Vor allem mit den Herz-Fensterklappen... Süß!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. oh wie hübsch. Sieht ja arg nach "Bergischem Land" aus ! :) Ganz bezaubernd !
    Sonniger Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrella,

    ja, das mach´ich auch zu gerne und es sind ausschließlich die alten Häuser, die mir gefallen !!!
    Aber " Deines " ist ein Traum !!!
    Hab`einen tollen Tag,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, liebe Andrella,
    das ist wirklich ein wundervolles Haus....allein schon diese traumhaften Fenster...seufz.........ich kenn das auch sehr gut, mit dieser Liebe auf den ersten Blick und mein persönliches Traumhaus hab ich auch noch nicht gefunden (die schönsten sind ja meist schon vergeben ;))!!!!!! Ein herrliche Woche und gaaaaaanz liebe Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrella!
    Das Haus ist wirklich ein Schmuckstück!!! Kann ich gut verstehen, daß Du Dich darin verliebt hast:)) Ich finde auch, daß das Haus wie für Dich gemacht ist:)) Es passt zu Dir:))
    So ein Traumhaus steht bei mir gleich auf dem Nachbargrundstück und stand sogar zum Verkauf... Seufz... Aber 2,2 Mio Euro...:(( Wer kann das denn bezahlen:((( Und der Preis ist auch nur so hoch, weil ein riiiiiesen Grundstück dabei ist. Aber 2,2 Mio fürs Rasenmähen zahlen??? Nööööö:((((
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Mittwoch!
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  12. Das kann ich zu gut verstehen. Ich finde solche Häuser auch traumhaft und die Fensterangeln auf dem 2. Foto - genau die gleichen haben wir auch! Ich hab ja das Glück auch in so einem alten Haus zu wohnen - sicher sehe ich immer wieder mal noch schönere, bin aber mit unserem auch sehr glücklich.

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Das Gefühl kenne ich nur zu gut - man schmilzt wie Butter in der Sonne und seufzt...
    dein "Traumhaus" gefällt auch mir -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  14. meine Güte was für ein tolles Haus,,so richtig shabby und die fensterläden supi,,bei uns in der Nähe steht eine ganz tolle alte Villa mit ganz vielen Türmen ,Eisenbalkonen und einem grossen Park mit wunderschönen Säulen,,alles ist zerfallen und verwildert und auch das finde ich super schade,,ich wünsche Dir eine sonnige Woche liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  15. Das ist wirklich ein Haus zum Verlieben....wie ein kleines Hexenhäuschen. Und ja ;-)...ich kenne auch so ein Häuschen das ich immer sehnsüchtig anschaue.
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  16. JA, so etwas kenne ich auch- bin vor vielen Jahren mit einer Freundin immer um ds gleiche Haus geschlichen- es war auch eine alte Villa, unbewohnt... Wir haben ganz tolle Bilder gemacht- mit uns als "Bewohnern"......und haben lange davon geträumt, wie wir es nutzen könnten.

    So alte Häuser fallen immer Positiv auf.
    Schönen Tag wünscht Bianka

    AntwortenLöschen
  17. ooo, das kenne ich auch...Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. jaaa, das kenn ich auch!
    ich liebe es häuser anzuschau, besonders nachts, wenn die lichter brennen. da überleg ich dann immer gern, wie es wohl auschaut in dem haus und wer darin wohnt.
    bei uns in der nachbarschaft steht ein haus leer. ganz allein stehts da, die rehe kommen oft ganz nah ans haus. schön ist es eigentlich nicht wirklich, aber ich mag den platz so gerne, es ist so friedlich...
    ein alter mann hat darin gewohnt und er ist vor über einem jahr gestorben. auf meiner hunderunde bin ich oft vorbeigekommen und da hab ich mich gern zu ihm aufs hausbankl gesetzt zum ratschen. jetzt steht es leer und mir tut das richtig leid, wenn die häuser dann so einsam dastehn...
    dein haus schaut allerdings viel schöner aus.

    liebe grüße von andi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrella,

    ein wunderschönes Haus!!!!!Da würd ich auch sofort einziehen :o) Das kenne ich aber auch so Häuser die man immer bewundern muss.....

    GGGLG von Anja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrella,

    die Fensterläden... DIE machen richtig viel aus! Es ist wirklich ein hübsches Häuschen....
    Wenn ich durch Antwerpen gehe.... (da hab ich eine Freundin), dann passiert es mir auch sehr oft, dass ich ein Haus umwerfend schön finde.... da gibt es so viele schöne Häuser.... *schwelg*
    lg Annette

    AntwortenLöschen
  21. hallo andrella!
    schon als kind habe ich mich regelmäßig verliebt - und immer waren es alte wildromantische häuschen, die es mir dabei angetan hatten. in gedanken richte ich sie dann schon mit den eigenen möbeln ein, eigene pflanztröge stehen vor der tür, ich höre meine eigene stimme aus der küche singen… ob das der oft belächelte „nestbautrieb" ist? (grübel)
    aber was sollten menschen wie wir auch mit einen modernen und komplett eingerichteten katalog-haus? hallo? dasitzen und däumchen drehen? nee-nee, nicht mit mir, da bin ich nicht für gemacht… (kopfschüttel)
    also halt schön weiter die andrella-äuglein auf, denn träumen ist ja nicht veboten… (zwinker)
    allerliebste grüße, die dette.

    AntwortenLöschen
  22. das ist ein haus ganz nach meinem geschmack! so schöne details! man muß ja immer noch was zum träumen haben...vielen dank fürs zeigen und viele grüße dunja

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Andrelle,
    ich kenne das, man sieht ein schönes altes Haus und man ist hin und weg.
    Und schon beim Anblick der Bilder bekomme ich das gewisse Kribbeln.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  24. ooooooooooooooooh jaaaaaaaaaaaaa....das tät ich auch nehmen...sofort...es geht halt nix über alte häuser...die haben seele!
    im gegensatz zu dir...*grins* du bist ein hühnchen hast aber trotzdem seele *grinsgrins*
    knuuuuutschi
    silke

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Andrella,

    das Haus ist wunderschön. Da kann man schlecht vorbei gehen. Die Besitzer können sehr stolz darauf sein.

    Liebe Grüße

    lady-lila

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Andrella!

    Anja und ich haben diese Häuser bei euch alle schon auf der Fahrt zu dir, bzw. nach Hause schon sehr bewundert. Und das auf deinen Bildern ist wirklich toll! Wie schade, dass es ein Traum bleiben wird. Ich habe auch so einen Traum. Eine alte Mühle. Ganz weit ausserhalb. Und mit zwei Nebengebäuden. Das wäre perfekt für eine kleine Pension mit Cafe...aber vermutlich wird das, so wie bei dir, auch ein Traum bleiben.

    Ganz liebe Grüße,

    Diana

    AntwortenLöschen
  27. Ja, alte Häuser haben ihren Charme, ohne Frage. Aber wegen der schlechten Energiebilanz konnte ich meinen Mann nicht dazu überzeugen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Oh ja, dass kenn ich zur Genüge. So viele schöne Häuser hab ich schon gesehen, die ich gerne mein Eigen nennen würde.

    Liebe Grüße
    BT

    AntwortenLöschen