Donnerstag, 28. Oktober 2010



Nachdem es hier schon heftig gefroren hat habe ich ihn reingeholt, den Olivenbaum , ich weiß das hat er nicht gerne aber wo hat man schon ein helles kühles Plätzchen? Und auch da hängt wieder ein Kranz, der ist auch aus Eukalyptus und bewußt groß und schmal gewickelt. Leider kann ich euch garnix Neues an Handarbeiten zeigen da ich im Moment fast nur Stulpen stricke und die kennt ihr ja schon!

Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrella,
    die Kränzchen sind wunderschön und sehen alle romantisch und zart aus.
    Ich drücke die Daumen, dass die Olive mit ihrem Winterquartier zufrieden ist. Mein Olivenbäumchen habe ich nun schon über 10 Jahre. Es ist zu einem richtigen Baum geworden und die Topf- und Kronengröße machen ziemliche Probleme. Aber Oliven sind einfach zu schön, wie man auf Deinem Bild ja supergut sehen kann.
    Hab einen schönen Tag
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Andrella,
    das Problem kenne ich...
    Inzwischen haben wir gar kein Olivenbäumchen mehr. Das Überwintern im Schuppen und dann natürlich rausstellen bei Sonne, abends wieder in den Schuppen hat zwar einen Winterlang geklappt, doch im Jahr darauf waren sie alle beleidigt und wollten nicht mehr austreiben.

    Wär das schön, mal eben bei dir einen so wundervollen Kranz abzuholen. Rein zufällig hätt ich mein Strickzeug und lecker Kuchen dabei...

    Wünsche dir einen ganz wunderbaren Donnerstag.

    Liebste fraeuleins-Grüße
    Yvonne ♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Andrella,
    oh, Du hast Dein Bäumchen reingeholt. Bleibt der jetzt den ganzen Winter über bei Dir im Wohnzimmer? Ich habe auch einen Baum, aber hatte noch nie einen über Winter...von daher habe ich keine Ahnung. Ich dachte, ich müßte ihn in den Keller stellen.....
    Der Kranz ist wieder sehr schön geworden. Ich mag Kränze in allen Variationen.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Das Kränzchen gefällt mir auch in schmal und groß sehr gut!
    Dabei fällt mir ein... der geerbte Oleander muss rein. Nur wohin???? Hmmm.
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Guten Mooooorgen!!!
    Na, Du bist ja früh auf den Beinen:))
    Dein Bäumchen ist ein wahrer Prachtkerl! Hoffentlich schafft er es über den Winter! Ich würde ihn ja glatt das ganze Jahr über da stehen lassen... Der macht sich wundervoll in dieser Ecke!!
    Ich wünsche Dir einen ruhigen, sonnigen Tag!
    GGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    wieder soooo schöne Bilder, mein Bäumchen steht noch draußen und friert...
    Strick fleißig weiter, damit wir die
    Tollen Stulpen bald erwerben können ;)
    Einen großartigen Tag wünsch ich Dir
    Herzlichst Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, Andrella,

    also ich hab die besten Erfahrungen gemacht, indem ich die Bäumchen ganz dicht am Haus / Hauswand draußenlasse, Ballen eingepackt.., bis - 10°C hats funktioniert und sie nehmen es weniger krumm als im doch zu warmen Hausflur...

    Wünsch Dir noch viel Freude bei der Stulpenproduktion,
    liebe Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Andrella,
    lieben Dank für deinen Besuch bei mir, ich freu mich immer, wenn du mal vorbeischaust, ich weiß ja, dass du so viel zu tun hast!!
    Deien Kränze sind allesamt so schön........ ich muß auch mal einen machen , fällt mir da auf!;o)))
    Ganz liebe Donnerstagsgrüße♥, cornelia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrella,
    dein Bäumchen hat einen wunderschönen Platz gefunden.........meine stehen noch draußen, aber nicht mehr lange, nachts ist es schon bitterkalt!!!!! Wundervolle Herbsttage und gaaanz liebe Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrella,
    Dein Eukalyptus Kranz ist sehr schön...so zart und sehr romantisch.Bestimmt riecht er auch gut. Deine Stulpen sind so schön, die könnte ich mir immer wieder angucken ;-))
    Liebe Grüsse
    hanni

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen,
    ich müsste auch ganz dringend meine Pflanzen reinholen. Nur leider sind einige Kübel zu schwer für mich. Außerdem finde ich es gerade schön wenn die Kränze nich perfekt rund sind.
    Ganz herzliche Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Du Liebe, ich müsste auch dringend unsere Olivenbäume hereinholen. Bin zurzeit nur so wahnsinnig beschäftigt. Kommst Du/Ihr zu unserem Lillehus-Hofgarten Weihnachtsmarkt? Wir würden uns sehr freuen. Dein Eukalyptus Kranz ist wunderschön! Viel Spaß weiterhin beim Stulpen stricken. Ich brauche auch noch ein Paar. Werde mal im Shop stöbern ;-))). Bis ganz bald.Herzliche Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Andrella,

    hmmm ... jetzt hätte ich eine Frage. Wir haben auch so ein Bäumchen und er leidet jeden Winter. Verliert gaaanz viele Blätter. Und größer wird er so auch nicht :-((( Sieht der bei Dir am Ende des Winters immer noch so aus?

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Andrella ich lass mein Olivenbäumchen noch ein wenig draußen. Am Wochenende sollen es
    17°C werden, die darf er mit dem Sonnenschein noch genießen.
    Und bis dahin kann ich mir ja noch überlegen, wo er überhaupt überwintern darf.

    Armstulpen mit Zopfmuster und einen Daumen im Loch in grau bitte für mich, vielen vielen Dank, du liebe.

    Herzliche Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    Olivenbäumchen im Wohnraum finde ich ganz toll, hat was finde ich und sieht sehr schön aus!


    Liebe Grüsse
    noli

    ps: dein blog ist wunderschön...

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Andrella, unsere Olivenbäumchen mußten auch schon nach drinnen wandern, bin mal gespannt wie sie diesen Winter überstehen. Mir tut´s immer ganz weh, wenn ich im Frühling die traurigen kahlen Überreste nach draußen bring, damit sie sich bis zum nächsten Überwinter wieder erholen. Wie übersteht Dein Olivenbaum den Winter...glaub das ist einfach schwierig! Deine schlichten Kränze sind übrigens wunderschön.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  17. liebe andrella,
    deine kränze sind wunderschön, in ihrer einfachheit absolut edel!
    herzliche grüße und viel spaß beim stricken!
    elvi

    AntwortenLöschen
  18. danke für deinen lieben kommentar freu :)

    liebe grüsse
    noli

    AntwortenLöschen
  19. deine Photos sind sehr schon !
    ciao Pat

    AntwortenLöschen
  20. Ach herrje, ja! Das Olivenbäumchen. Lange hatten wir auch ein hübsches Bäumchen das in unserer Mietwohnung gerne im hellen und kühlen Treppenhaus überwintert hat. Nach dem Umzug in ein Häuschen mit Garten und allem drum und dran gab es leider keinen geeigneten Winterplatz für das Bäumchen und nun ist es leider Kompost.
    Ich hoffe Du kriegst Deinen Baum gut über den Winter! Liebe Grüße,
    tanja

    AntwortenLöschen