Mittwoch, 27. Oktober 2010



Im Herbst geht es nicht mehr ohne Kränze, aus fast jedem natürlichem Material lassen sie sich ganz schnell winden (ich bin da kein Perfektionist)  und ich kann mich garnicht satt sehen! 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Andrella,
    wunderschön sind Deine Kränze geworden.
    Ich mag es sehr, wenn sie NICHT perfekt sind.
    Dein Kranz aus Lärchenzweigen gefällt mir super gut. Muss mal schauen, ob ich sowas auch hinbekomme....so ganz ohne Grundgerüst...
    Hab noch einen schönen Tag.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen wunderschön aus!

    ... schön natürlich, da braucht man gar kein "klimbim" mehr dazu. ;)

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  3. Oh, sind die Kränze hübsch!!!
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  4. ...die Kränze sind ganz bezaubernd ...wie alles was du in die Hand nimmst!
    Dir einen schönen Tag!

    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrella,
    ...da hast Du Recht,Kränze kann man nicht genug haben...Deine sind besonders schön!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrella,

    Deine Kränze sind wundervoll und einfach natürlich schön.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen!!
    Ich liebe den von Bild 2...der ist einfach umwerfend!!!!
    glg Anja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrella,
    wunderschön sind deine Kränze - vorallem der Lerchenkranz gefällt mir besonders - ich glaube, ich muß dringend mit Hund & Kindern einen Spaziergang machen und sammeln gehen :o)
    herzliche Grüße
    nina

    AntwortenLöschen
  9. Du bist keine Perfektionistin???
    Dann können die Kränze gar nicht von Dir sein:)) Die sind nämlich PERFEKT!!! Wundervoll!!!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen wirklich schön aus und perfekt müssen solche Sachen nicht sein, sonst verlieren sie ihren Charm.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrella,
    die sind aber auch alle miteinander superschön ;o)!Einen wundervollen Tag und viele, liebe Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  12. Toll sehen die Kränze aus; ich bin auch so ein Fan ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. Der Lärchenkranz ist wunderschön!
    So ganz natürlich und schlicht, und genau so ist er einfach perfekt!
    Liebe Grüsse von
    WortSchmid

    AntwortenLöschen
  14. ... ich auch nicht, du Liebe !
    Einen super Tag wünscht dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. WUNDERSCHÖN...deine Kränze!...OHHH...und dieser Spiegel...ein TRAUM!!!So einer steht schon lange auf meiner Wunschliste
    *schmacht*.

    Einen weltallerschönsten Tag wünsch ich dir.

    ♥-ige Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schön! Ich glaube, solche muss ich auch noch machen :-))

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Kränze hast Du gewunden. Lärchenzweige liegen bei mir auch schon parat. Es ist mein Wochenendprojekt.
    Hoffentlich wird meiner auch nur annähernd so schön.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  18. ich glaub ich muss heute mal raus und im schnee buddeln - vielleicht finde ich ja auch noch ein paar zutaten für sooooo einen schönen kranz - sieht ganz bezaubernd aus:-)

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrella,

    soooo schön sind die , mag ich auch total gerne, mache heute welche aus Weinreben...
    Schönen Tag Dir, lieben Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  20. Die sehen zauberhaft aus! Kannst du vielleicht einmal zeigen, wie du diese bindest?
    LG, emma

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Andrella, gerade das nicht Perfekte macht doch den besonderen Charme aus! Ich finde sie toll und Du hast Recht ohne Kränze geht es einfach nicht lach!!
    wünsche Dir noch einen schönen gemütlichen Tag, bei dem Wetter (heute regnet es leider!) mit nem leckeren Kaffee oder Tee! Kannst gerne vorbei kommen, ich mach auch noch Apple-Crumble :))
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Andrella, danke für deinen Eintrag.
    Ich sehe auf deinen Bildern, dass ihr auch viel Sonne habt. Es ist so schön, wenn der Herbst sich von dieser Seite zeigt.
    Deine Kränze sind wunderbar und sind wie vom Fachmann gemacht. Da gibt es wohl keinen Unterschied.

    Hab einen schönen Nachmittag. Heike

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Andrella,
    das finde ich ja witzig.
    Ich hab ja auch endlich Lärchenzapfen gesammelt und gestern auch einen Kranz gebunden, der deinem sehr ähnlich ist. Bin auch kein Perfektionist ;-)
    Sehr hübsch!
    Bin auch stolz auf meinen :-)
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  24. Das ist mein erstes Gewinnspiel, du kannst dir ein Guess Produkt aussuchen, egal ob Jacke, Schuhe oder Tasche. Mit etwas Glück könnte es klappen,

    schau vorbei

    jorge-alexander.com

    Liebe Grüße : )

    AntwortenLöschen
  25. Toll sehen die Kränze aus!!!!Und das aus der Natur.
    Liebe Grüße, Regina

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Andrella! Deine Kränze sind ja wunderschön.... und überhaupt, ich verweile mich sehr gerne auf Deinem Blog. Gibt es doch immer wieder was Interessantes zu entdecken :-)! Ich bin auch so Fan von Flohmärkten und Brockenhäusern. Ich verbringe sehr viel Zeit da. Ein wunderschönes Weekend und liebe Grüsse aus der schönen Schweiz. Silvia

    AntwortenLöschen
  27. Ich mich auch nicht - an deinen Fotos ;o)!
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Du Liebe, Deine Kränze sind sooooooo schön. Habe mir auch einen Lerchenkranz gebunden ;-))). Ich liebe die natürliche Floristik!
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen schönen Abend und grüße Dich von ganzem Herzen. Bussi Jenny

    AntwortenLöschen
  29. Einfach nur "WUNDERTOLL"

    Eine schöne Restwoche wünsche ich dir, liebe Andrella.

    Herzliche Grüße ... DESI

    AntwortenLöschen
  30. Schöööön!

    Ich hab gestern auch Lärchenzweigerl gesammelt, das ist eine gute Idee, daraus einen Kranz zu "winden" !!

    Einen lieben Gruß schick ich dir!
    Nora

    AntwortenLöschen