Samstag, 12. Juni 2010


Sowas super tolles gibt es bei Meertje, in Holland habe ich diese wunderschönen Fahrradspeichenverschönerer schon oft bewundert. Jetzt hat die liebe Meertje ein Ebook gemacht!!!
Ich habe es schon hier liegen und bin schon ganz jeck drauf es auszuprobieren aber die Zeit....
Natürlich mache ich es für Lottas Rad, weil ich ja nicht nur im schönen Bergischen Land wohne sondern es hier tatsächlich auch sehr bergig ist (will heißen ich fahre hier nie nicht Fahrrad).
Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende, andrella

Kommentare:

  1. Schöne Abwandlung einer alten Idee! Etwas sehr Ähnliches hatte meine Oma schon an ihrem Fahrrad, was aber in erster Linie der Sicherheit diente und nicht (nur) der Verschönerung.
    Es sollte verhindern, dass der damals bei Frauen noch obligatorische Rock beim Fahren nicht in die Speichen geriet.

    An dieser Idee hier finde ich schön, dass man wahrscheinlich allein mit der Farbwahl einen romantischen oder hippiemäßigen Touch an`s Fahrrad zaubern kann...

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Nacharbeiten (bin schon sehr gespannt auf deine Ergebnisse)

    GLG
    Peggy

    AntwortenLöschen
  2. Vor kurzem habe ich das auch irgendwo gesehen und musste tatsächlich gleich an Dich denken!
    Bei so einem verspielten Fahrrad-Tuning könnte ich mir ja fast überlegen auch mal wieder zu radeln ;0)
    Viel Spaß beim häkeln wünscht
    tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrella,
    ...die sind ja wirklich wunderschöön!!Bin schon gespannt auf das Ergebniss!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Uih !!!! - ja, die sind wirklich wunderschön.

    Lg,
    SAbine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrella, ja ,ja die Holländer und ihre Zweiräder. Schau mal bei mir vorbei habe auch gestern auch was mit holländischen Zweirädern eingestellt.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. jaaaa, die hab ich auch schon bewundert. aber bei uns ist es auch so bergig, keiner fährt hier so richtig radl.
    schade eigentlich...
    liebe andigrüße

    AntwortenLöschen
  7. Super - ja, die sind wirklich wunderschön.

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine Super-Idee, diese Teile kenne ich auch noch von früher, aber da waren sie meist einfarbig und nicht o schön bunt!! Bin gespannt auf deine Ausführungen :-))
    herzallerliebste Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrella, das ist wirklich eine witzige Idee. Es sieht bestimmt nachher zuckersüß aus, wenn du es fertig hast.
    Liebes Grüßle, Emma

    AntwortenLöschen
  10. Haha! Das ist eine super Idee! Mein Mann hat mir gleich gedroht, dass er nicht mehr mit seinem Rad fährt, wenn ich das draufhäkle. Aber mir gefällt es!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,

    wie schön...ich habe letztes Jahr auf dem Flohmarkt ein gaaaanz altes Fahrrad gefunden und um es wieder hübsch zu bekommen , habe ich ewig gegoogelt, bis ich an ein altes Fahrradnetz gekommen bin....das hier wäre auch die Lösung gewesen...
    Wünsche Dir ein tolles Wochenende,
    Gruß Sanne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrella,
    das wusste ich ja noch gar nicht, dass Du im Bergischen Land wohnst... mein Vater wohnt da nämlich auch, in einem Dorf, das zu Wiehl gehört. Falls Du das kennst ;-)
    Liebe Grüße,
    Lisa
    P.S. Und ein wunderschönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  13. Wow! The bicycle decoration looks so cool!! :) I love it!

    AntwortenLöschen
  14. Vorgestern habe ich auf meinem Blog- die Version für Emma's Fahrrad eingestellt.
    Das E-Book ist toll bebildert und ganz einfach nachzuhäkeln. Viel Spaß damit.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,

    das habe ich ja ein halbes Jahrhundert nicht mehr gesehen - hach, wie schön. Ich hatte das als Kind auch noch am Rad!

    Schönen Abend und liebe Grüße, Claudia

    P.S. Halt uns die Daumen, das es nicht regnet - wir machen morgen Nachmittag ein Sommerfest!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Andrella,
    ...oh wie hübsch - vor dir ist häkeltechnisch aber auch nichts sicher, oder? Da bin ich schon ganz gespannt auf das Ergebnis!
    Sonnige Wochenendgrüße von Bianca

    AntwortenLöschen
  17. ach wenn ich nur häkeln könnt...schmacht...!

    bin gespannt wan du uns die ersten Modelle zeigst...

    herzliche Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  18. Hei so genial...wir waren letzte Woche in Kopenhagen und hatten unsere helle Freude an den vielen Drahteseln (sprich Fahrräder oder in der Schweiz: Velos). So ein Häkelschmuck hätte mach eines aufgehübscht ;-D
    GlG ...:Eveline:...

    PS: Die Granny Aktion habe ich regelmässig verfolgt - habt ihr gaaaaanz toll gemacht! Chapeau!

    AntwortenLöschen
  19. Was für ne geile Idee ist das denn???
    Hab ich noch nie gesehen! Find ich klasse!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja witzig - habe ich bisher noch nicht gesehen!! Ich selber stehe sooooo auf die superschönen holländischen Fahrradtaschen, es gibt sie sogar in shabby chic Rosenmustern und in einem Look ähnlich der Green G. Muster! Herrlich! Bist Du eigentlich auch beim Ruhrpott-Bloggertreffen im September dabei, Andrella? LG vom Lönchen x

    AntwortenLöschen
  21. Obwohl es hier nicht sehr bergig ist, fahre ich kaum Fahrrad, aber so eine schöne Speichenverschönerung hat was - vielleicht sollte ich doch mal Radfahren?

    Ganz liebe Grüße

    Karin

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,
    diese Häkelarbeit erinnert mich an meine Kindheit, da gab es doch auch schon so Speichenverschönerungen aus Gumminetzen.
    Aber die Idee finde ich super, es gibt doch nicht Schöneres im grauen Alltag, als etwas fröhlich buntes und hier ein richtiger Hingucker.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Andrella
    Vielen, vielen Dank für dein Link.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  24. Sieht witzig aus. Da bin ich ja mal auf das Ergebnis gespannt.

    Liebe Grüße
    BT

    AntwortenLöschen
  25. ein e-book von SOWAS????????? das ist ja DER HAMMER!!! ich bin wirklich sehr sehr gespannt wie das aussieht - spann uns nicht so lange auf die folter:-)

    ganz es liebs grüessli
    katja

    AntwortenLöschen
  26. Hallo.
    Ich mochte mit Ihrer Website andrellaliebtherzen.blogspot.com Links tauschen

    AntwortenLöschen