Sonntag, 27. Juni 2010






















Im letzten Jahr habe ich auch Bilder von der unglaublichen Blumenpracht unseres Nachbarn gezeigt. Jedes Jahr zieht er unglaublich viele verschiedene Blumen in unzähligen kleinen Töpfen vor und pflanzt die kleinen Zöglinge dann auf die Wiese vor seinem Haus und jetzt kommt das schönste : wir Frauen aus der Nachbarschaft dürfen uns tatsächlich welche abpflücken! es fängt grade erst an alles zu blühen aber ich wollte euch schon mal ein paar Bilder zeigen!

Kommentare:

  1. Wunderschön :-))) Und das ist ja super nett, dass die Nachbarschaft sogar pflücken darf und sich diese Schönheiten ins Haus holen kann.

    Sonnige Grüße

    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Solch einen Nachbarn brauche ich auch :-)
    Grüßi Emma

    AntwortenLöschen
  3. Wow wie großzügig! Mir tut es bei jeder Blume die ich abschneide ein bißchen weh! Schöne Bilder! GLG und einen schönen Sonntag, Anja

    AntwortenLöschen
  4. Oh, schöne Blumen, oh, so ein lieber Nachbar!!! Griessli cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Oh, Ihr Glückspilze!!! So nette Nachbarn sind doch was schönes!!!
    Ganz liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Eure Nachbarschaft gefällt mir doch sehr, seis um einen schönen Blumenstrauss oder so wie letztens dieses herrliche Pausen-Getränk lach!! Sei froh das es so ist und geniesse es!!
    einen wunderschönen Sommersonntag wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  7. sehr schöne Eindrücke sind das. Ach es ist so schön, wenn im Sommer alles blüht.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. so ein netter nachbar!!!
    ihr habt wohl eine nette nachbarschaft...
    sonnige grüße
    andi

    AntwortenLöschen
  9. Das ist aber lieb von deinem Nachbarn, so muß frau einen haben. Ein Blumenstrauß pflücken, ist doch süß. Wenn du ihn gepflückt hast kannst du ihn mal zeigen ?
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  10. Toller Nachbar !

    Und was für pralle Ringelblumen !
    Unsere dümpeln von Läusen belagert müde vor sich hin und ich frage mich jeden Tag, ob sie überhaupt noch werden wollen.

    Wicken sollen ja sehr gut für den Boden sein. Vielleicht hat er den Boden so gut gekräftigt, dass dann natürlich auch die Ringelblumen so toll werden. Klingt wie ein kluger Mann mit grünem Daumen.

    Ganz liebe Grüsse Dir !

    Lil

    AntwortenLöschen
  11. Das ist doch schön, wenn man so liebe Nachbarn hat!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo mein Schatz,

    ich habe dich soooooo vermißt am Freitag!!!!!
    Schade, dass du nicht kommen konntest :0(
    Vielleicht telefonieren wir die Tage mal, wenn du Lust hast...denn ich möchte dich unbedingt bald mal wiedersehen!!!!
    Dicken Kuss
    In Liebe Jasmin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrella,

    erst einmal vielen Dank für diene Lieben Worte. Meine Oma hatte auch schon 2 Schlaganfälle und ich bin froh das sie das noch mit erleben, eine Ur-Urenkelin zu bekommen.
    Was deinen Nachbarn angeht, ist das auch nicht selbstverständlich und ich finde das sehr lobenswert.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die Woche.
    Ganz Liebe Grüße Manja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrella,

    was für wunderschöne Bilder...traumhaft und ein echt toller Nachbar!

    Viele liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  15. Wow.... das ist ja eine total entzückende Geste!
    Tolle Nachbarn hast du da :-)

    Herzliche Grüße,
    Nora

    AntwortenLöschen
  16. Wow, das ist ja mal eine geniale Idee und vor allem total lieb von dem Nachbarn.

    Liebe Grüße
    BT

    AntwortenLöschen