Mittwoch, 21. April 2010




Wir sind ja hier auf dem Land immer ein bißchen hinterher, deshalb blüht unsere Magnolie erst jetzt. Das ist ja nur ein kurzes Schauspiel, aber wunderschön! Es ist wirklich so das bei uns alles erst mindestens eine Woche später blüht als in der Stadt....in allem anderen sind wir natürlich nicht hinterher!


Kommentare:

  1. Hallo!
    Wir sind von der Kleinstadt aufs Land gezogen und ich stelle auch immer wieder fest, dass die Winter bei uns schneereicher und länger sind, obwohl wir nur 10km weit von de rStadt entfernt sind. Aber irgendwann kommt der Frühling dann auch zu uns Landeiern...ich würde jedenfalls nicht mehr tauschen wollen.

    Ich schreibe hier nicht soviel, lese aber immer mit. Tolle Handarbeiten die du machst, einfach klasse!!!!!
    LG carmen

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ... stell dir vor bei uns blühen sie noch gar nicht ... umso schöner diese Fotos.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrella,
    das könnte vielleicht an den viiielen Abgasen in der Stadt liegen, die es da wärmer machen... also freu Dich einfach darüber, auch wenn ich nicht weiß, ob meine Theorie richtig ist ;-). Die Magnolie sieht toll aus. Ich glaube, ich werde mir auch irgendwann eine zulegen :-)
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen
    ja bei uns sind sie schon wieder am ab fallen die schönen Blüten :-( also freue dich darüber
    lieber spät als nie hihi
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,

    hier in der Kölner Bucht blüht alles früher, dafür ist es auch schneller vorbei... Ach so ein Magnolien Traumbaum! Der fehlt noch in meinem Garten!

    GLG
    WohnSchwester

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,
    mein Magnolienbaum blüht auch noch nicht. Es macht glaube ich auch etwas aus, ob du in Süd- oder Norddeutschland wohnst.
    LG und einen schönen Tag
    Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Guten morgen!

    Unsere ist auch noch nicht weiter, ich wohne ein bisserl "am Berg" und es ist toll, wenn bei den anderen schon wieder alles VERblüht, was bei uns gerade ERblüht!

    Wünsch dir einen schönen Tag mit diesen schönen Bildern!

    Nora

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Andrella,
    vielen lieben Dank für die tollen Fotos. Die Magnolie ist im Frühling mein absoluter Lieblingsbaum. Bei uns sind sie ungefähr so weit wie bei Euch, wir wohnen am Stadtrand von München. Ich genieße jedes Mal die (kurze) Zeit, wenn diese Bäume in voller Blüte stehen. Dir einen schönen Tag und viele liebe Grüße
    Babsie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    klasse aufnahmen, danke fürs Zeigen.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    ich glaube in diesem Jahr hinkt die Natur überall ein bischen hinterher, oder? Mir kommt es jedenfalls so vor, denn selbst in meinem Garten blüht alles etwas später als sonst.

    Die Bilder sind aber wieder absolut super schön.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Nö, oftmals sogar voraus!
    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Blüten. Frühling pur. Nur schade,dass sie nur kurz blühen und so empfindlich sind.
    Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Juditha

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe diesen Baum. Würde mir sofort eine Magnolie hertun wenn mein Garten nicht so klein wäre und ich leider jede Sonne brauchen kann. Bei uns blühen sie und es ist einfach nur himmlisch. Ich kann jeden verstehen. Traumhafte Bilder.

    Grüße,
    Ameis

    AntwortenLöschen
  14. Hallole, also wir wohnen in einem 300 Seelendorf ;-). Der Frühling hinkt hier auch ein wenig hinterher, aber sonst sind wir hier besser dran, wie in der Stadt. Nie wollte ich tauschen. Einen sonnigen Tag und ich freu mich schon auf mein Päckchen. Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  15. hallo andrella!
    ich find's immer total klasse, den fühling praktisch zweimal erleben zu können - zuerst hier in frankfurt, und wenn ich dann meine eltern besuche, nochmal dort. der unterschied macht in diesem fall knappe zwei wochen aus...
    schon die fahrt ist wie ein frühlingsverlauf, und wenn ich wieder zurück fahre, komme ich mir vor wie in einem zeitraffer... lustitsch!
    ich wünsch dir einen wunderschönen tag und grüße lieb, bernadette.

    AntwortenLöschen
  16. ...wenigstens hast du einen Magnolienbaum, wir wissen immer noch nicht, wohin damit.
    Die Blüten sind so zauberhaft schön, wie im Märchengarten. Mensch Andrella, jetzt hast du die Pralinchenb schon wieder weggeräumt, wollte doch so gerne zum Naschen kommen ;o) - klasse Idee.

    Allerliebste fraeuleins-Grüße für einen wunderbarsten Tag
    Yvonne ♥

    AntwortenLöschen
  17. ...unsere fängt auch gaaaaanz schüchtern an ;o) !Einen wundervollen Tag und die allerliebsten Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  18. Oh man, ist das TRAUMHAFT.
    Bei meinen Pflegeeltern fing der magnolie schon Ostern ganz leicht an. Ich liebe diese Blüten. Einfach toll
    Und du scheinst ja ein Hammer, riesen Teil zu haben. Bin total begeistert UND etwas neidisch *hihihi

    Leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen
  19. HI Andrella !!

    Na, vielleicht etwas hinterher, dafür aber umso schöner !
    Ich liebe diese Blüten auch , und bin immer ein wenig wehmütig, dass das zauberhafte Spektakel nur von kurzer Dauer ist ...!

    glg melanie

    AntwortenLöschen
  20. Hihi, wir sind hier auch etwas hinterher - also nur blühtechnisch - ansonsten sind wir voll dabei ;o)

    Das Garn kam gestern an *freuhüpf* und die ersten Blümchen sind schon fertig ...

    Liebe Grüße und Danke für die schnelle Lieferung,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  21. Eine herrliche Pflanze, die die Natur da hervorgebracht hat. Heute Morgen brachte mir eine Schülerin auch eine Magnolienblüte mit in die Schule. Die habe ich gleich in ein Wasserglas getan und mich den ganzen Schulvormittag daran erfreut.
    Viele Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  22. liebe Andrella,
    bei uns im Westerwald ist das auch so, wenn ich von Ko hochfahre habe ich unten schon alles blühend am Rhein, und oben ist noch Ödnis.
    Aber auf diese Weise hat man den Frühling zweimal, ich finde es inzwischen ok.
    Ganz liebe Grüße, und bis bald, in Kölle!!!♥ cornelia

    AntwortenLöschen
  23. Magnolien find ich so schön und wenn sie nicht so schnell verblühen würden hätte ich mir so einen Zwergwüchsigen längst geholt..mal sehn...GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  24. Bei uns sind die Magnolienbäume leider schon fast alle verblüht..
    Lg
    Claudine

    AntwortenLöschen
  25. Hach, ich liiiiiieeeebe Magnolien!!!

    Lg laura

    AntwortenLöschen
  26. Was für ein schönes Exemplar ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Andrella,
    Oh was für ein schöner Magnolienbaum. Meiner beginnt auch erst jetzt zu blühen und der meiner Nachbarin steht schon in voller Blüte obwohl sie genau soviel Sonne hat wie wir aber es ist eine andere Sorte von Magnolien. Riechen Deine? Meine duften herrlich und ich werde mir morgen wohl ein Ästlein schneiden um den Duft auch im Haus geniessen zu können.
    GlG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  28. DAS ist euer Magnolienbaum??? WOW... der ist soooooo toll... ich bin sprachlos... ich glaube, so einen riesigen hab ich noch nie gesehen! Und der steht in eurem Garten? Wie groß ist der denn??? *lach* Klasse!

    GLG

    Martina

    AntwortenLöschen
  29. Oh wie wunderschön ist dieser Baum!! Ich liebe Magnolien und bei uns...auch auf dem Lande, blühen sie noch nicht mal...aber bald :o)
    Liebste Marinamgrüße ;o)

    AntwortenLöschen