Sonntag, 7. März 2010


Erstmal vielen Dank für die viiiiiiiieeeeelen Kommentare zu letzten post - ihr seid der Hammer!
Ich werde oft nach dem Garn gefragt das ich benutze, grade für Kissen und Decken, Mützen und Schals mag ich persönlich am liebsten Baumwollgarn das nicht glänzt es darf nicht zu schwer sein , das wäre grade bei Decken nicht so schön! Für Pilze, Muffins und andere Kleinigkeiten benutze ich am liebsten glänzendes Baumwollgarn das macht ein schönes gleichmäßiges Häkelbild. Dann mag ich noch sehr gerne reine Schurwolle für Stulpen und auch Socken oder kleine Tiere. Das ist jetzt natürlich mein eigener Geschmack, grade bei Wolle gibt es ja keine Grenzen mehr! Ich freu mich auf jeden Fall sehr das ich jetzt meine Lieblingsgarne in meinem Lädchen vertreiben darf!!!! Früher war es immer ein Traum von mir ein Wolllädchen zu besitzen , da wär ich wohl selbst mein bester Kunde.... auf dem zweiten Bild seht ihr etwas von meinem eigenen Wollvorrat, den ich unbedingt auffüllen muß.

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Andrella,
    erstmal ganz lieben Dank für die prompte Herzchenlieferung. Gestern kam das süsse Päckchen bei mir an und du Liebe hast noch ein wunderschönes Herzchen extra beigelegt. Vielen vielen Dank. Nächste Woche überleg ich mir, wie und wo ich die süssen Herzchen dekoriere.
    Ich lese ja schon ne Weile deinen Blog und bin am überlegen, ob ich wieder mit Häkeln anfange. Hab das viele Jahre nicht mehr gemacht. Allerdings hab ich früher nur Filethäkelei betrieben. Kennst du vielleicht eine Seite im Web, wo es Anleitungen für Bordüren gibt ? Ich bin leider nicht fündig geworden.
    Ich wünsche dir einen wunderbaren Sonntag.
    Herzlichst Shino

    AntwortenLöschen
  2. ...du meine Güte, ich stelle mir gerade vor, man würde mich mit dem ganzen Garn im Keller einsperren und ich sollte was häkel...kreisch...da käme ich ja nie wieder raus!!!
    Aber ich kann dich schon verstehen, ich hab ja auch einen klitzekleinen Vorrat an schönen Stöffchen...lach...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin sprachlos...nie und nimmer könnte ich diesen Wollberg "abarbeiten"! Es ist begeisternd, was Du jeden Tag leistest!
    Viel Spass dabei wünscht Dir
    Dea

    AntwortenLöschen
  4. Ich nochmal :)
    Ich meinte so schmale Bordüren, mit denen man z.B. Kissen verziert. Ich hoffe, das war verständlich *g* Hattest du nicht neulich auch sowas gemacht auf einer Holzgarnrolle ? Ich meine, ich hätte das bei dir gesehen.
    Liebe Grüße
    Shino

    AntwortenLöschen
  5. Na, der Stash kann sich sehen lassen!
    Meine Schubladen quellen auch über, ... Baumwollgarn, habe ich mir auch erst in Shabby-Tönen gekauft. Bis jetzt habe ich aber leider erst ein paar Topflappen (mit einem Häkelröschen drauf) häkeln können.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!

    ♥liche Grüße,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Andrella,
    unglaublich deine Wollvorräte.Und noch unglaublicher was du daraus alles zauberst.
    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir,
    Elke.,

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrella,
    ....meine Güte so viel Garn!!Und so viele schönen Farben!!Bin begeistert.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, tolle Vorräte - ich hab auch so viele Knäuel, allerdings nicht so ordentlich aufgeräumt wie du ...
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe andrella, was für ein Vorrat. Ich bin platt!!! Das ist mein Problem, das die Decke aus Baumwolle soooooo schwer geworden ist.
    Ist die Wolle jetzt schon in deinem Lädchen?
    Würde nämlich gerne eine neue Decke anfangen, aber das Garn, welches ich beim letzten Mal benutzt habe, war blöd!! Decke zu schwer.
    Viele liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
  10. Wow - sooo viel Wolle!

    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim Häkeln.
    Bin schon sehr auf deine weiße Decke gespannt.
    Sie wird bestimmt total schön!

    Schönen Sonntag!

    Biene vom Seifengarten

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrella,
    so viel tolle Wolle... Wenn ich mal wieder welche brauche schaue ich zuerst mal in Dein Lädchen - aber im Moment bin ich noch zu gut ausgestattet, mein Mann hält mich sowieso für verrückt und um Argumente für größere Woll- oder Stoffeinkäufe zu haben muss erst mal ein bisschen was verbraucht werden ;-)
    Ganz liebe Grüße
    und einen schönen Sonntag,
    Lisa
    P.S. Die Quadrate für die Granny-Decke sind alle traumhaft! Da kann ich Deine Tochter gut verstehen und es wäre auch wirklich eine schöne Tradition!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Andrella,

    Ich kann nur sagen: Selbst dran schuld! Woran?

    Na, dass die Anzahl der Töchter nun sprunghaft ansteigen wird bei der Familientradition und der nun entstehenden traumhaften Decke. lol

    Jetzt im Ernst, das sieht toll aus und wenn ich die harmonischen Farben deiner Garne sehe, denke ich, die gehören in ein shabbyweißes Regal im Wohnzimmer aufbewahrt. Als Raumschmuck.

    Bin neugierig, was draus wird.

    Liebe Grüße Johanna

    AntwortenLöschen
  13. Super Andrella, vielen herzlichen Dank. Nun weiß ich ja wo ich in hinkommen kann, wenn ich wieder mal Bedarf habe. Einen wunderschönen Sonntag, BINE

    AntwortenLöschen
  14. ...ja der ist tatsächlich dringend aufzufüllen ...;-)))
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrella, wenn ich könnte, wie ich wollte....
    Leider habe ich ziemliche rheumatische Beschwerden.
    Da ists nicht mehr so mit Stricken und Häkeln.
    (Stricke seit Okt. ein Kinderjäckchen, bin erst beim 2.Ärmel und nä.WOE soll es fertig sein...schäm)
    Schön, ich kann verstehen, so ein Wolllädchen wäre was Feines.
    Sei lieb gegrüßt...schönen Sonntag....Luna

    AntwortenLöschen
  16. Unglaublich, was du alles aus Wolle zauberst. Ich glaube, bei diesem Vorrat würde ich Jahre benötigen, bis ich mal wieder neue Wolle bräuchte. Weiterhin viel Spaß beim Werkeln und einen schönen Sonntag...Inge

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrella,

    da würde ich jetzt am liebsten reingrapschen. Nee, wie viel Wolle. Toll, daß es jetzt bei Dir Deine schöne Wolle zu kaufen gibt. Wenn ich mit meiner Grannydecke fertig bin, kaufe ich für mein nächstes Projekt die Wolle bei Dir. Erspart die rumrennerei, prima.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Andrella,

    Hast du einen vorrat.
    Ich bin beeindruckt!!!!
    Und deine Projekte gefallen mir sehr,
    womit ich auch zu der frage kommen moechte...
    Ich wuerde Dich gerne verlinken,wenn das fuer dich IO ist, schreibe mir doch bitte.

    Ich wuensche dir noch einen schoenen sonnigen Sonntag,liebe Gruesse conny

    AntwortenLöschen
  19. Na, wenn das nicht mal schon ein kleines Wolllädchen ist... ;o)
    ich bewundere ja wie gesagt schon lange was du so aus dem Garn zauberst!
    Nochmal einen lieben Sonntagsgruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    so einen ähnlichen Garnvorrat habe ich auch. Ich finde es ist reiner Luxus sich etwas vorzustellen was man machen möchte und einfach "aus dem vollen schöpfen zu können".
    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  21. Hihi, das ist wirklich ein großer Wollvorrat! Viel Spaß beim Verstricken! LG Julia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Andrea,
    vielen Dank für Deine Tip's!
    Ich werde wohl Schurwolle nehmen. Da warte ich bis April. In der Hamburger Wollfabrik ist dann Sonderverkauf. Das wäre auch was für Dich! Ist aber ein bisschen weit weg für Dich?
    Viele liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  23. Ach Du meine Güte, was gübts denn da noch zum Auffüllen ? Das sieht wirklich wie in einem Wollladen aus (schreibt man das nun nach der neuen Weise mit 3 L s?)
    Ich würde da Jahre brauchen, um das wegzufabrizieren. Bei Dir geht das sicher in 2.37 Wochen wech ;-)

    Komm Se mal bitte rüber zu mir und gucken ?

    Einen schönen Ahmt wünscht Dir
    Eve

    AntwortenLöschen
  24. wow,das ist ja der helle Wahnsinn,dein Vorratsschrank ist so was von wundervoll gefüllt!!
    Ich kann auch nie widerstehen und deine Wolle im Lädchen,hach die ist schön und auch noch sooo günstig!
    GGLG Sandra

    AntwortenLöschen
  25. Dei Wollvorrat ist echt der Hammer, das sieht so aus als ob du schon ein Wollädchen im Schrank hättest ;O)

    Ach ja, Floh war in Refrath, ich bin ganz happy wegen meiner Errungenschaft.
    Nächsten Sonntag ist einer am Obi und bei Hammer.

    Lieben Gruß an alle
    Sandra und der dünne Frank ;O)

    AntwortenLöschen
  26. Wow, ich finde, daß ist schon jede Menge Wolle ;o)

    AntwortenLöschen
  27. sieht toll aus...schon fast wie ein mini wolllädchen!
    bin ja schon ganz gespannt was du alles aus deinem garn/wollvorrat zauberst!
    ganz liebe grüsse, carla

    AntwortenLöschen
  28. Du hast ja viel Wolle und somit reichlich zu häkeln.
    Glückwunsch, daß Du Dein Sortiment erweitert hast und auch Wolle in Deinem schönen Lädchen anbietest. Ich wünsche Dir viel Erfolg.

    LG Gela

    AntwortenLöschen