Montag, 4. Januar 2010

Nachgemacht







Gestern durfte ich gaaanz viel häkeln! Schon lange möchte ich für uns eine einfarbige Granny Decke häkeln und mein allerliebstes Kellerkind war unermüdlich auf der Suche nach dem passenden Garn, welches (das Garn!) mich jetzt schon vorwurfsvoll angeschaut hat: "Was soll denn jetzt aus uns werden?" Ich habe mit dem ersten Granny angefangen und konnte mich nicht beherrschen- in manchen Nordischen blogs habe ich so schöne bunte Häkelbezüge für Hocker gesehen....und dann ist es ein wollweißer Bezug geworden. Aber die Decke ist ja eh ein größeres Projekt (ich habe schon mal eine für Lotta gemacht).
HIER ist das häkeln dieser Grannys übrigens super erklärt!

Kommentare:

  1. Ohhhhhh, so schön...
    Ich glaub, da werd ich mich wohl auch mal ran trauen...heut "muss" ich erstmal ein Puppenkleid häkeln(oder stricken).
    liebste grüße pepalinchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrella ...

    Du kannst wohl auch nicht die Hände stillhalten, oder?! ... :))

    Aber es hat sich wieder einmal gelohnt - der Bezug ist wirklich ganz bezaubernd geworden!
    Ich bin schon seit Wochen dabei, eine Decke zu stricken, d.h. mit dem Stricken bin ich ja schon fertig, aber jetzt ist das Schlimmste an der Reihe: Fäden vernähen [ich hasse das], und die einzelnen Quadrate müssen noch zusammengefügt und mit Hexenstich versehen werden [auch nicht gerade eine Arbeit, nach der ich mich sehne!].
    Sollte ich es jemals schaffen, sie fertig zu bekommen, werde ich sie mal reinstellen!

    Liebe Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  3. Coool, diese Stühle habe ich auch schon so oft gesehen. Als kind hatten wir zu Hause auch so eine ganz bunte Decke. Wo die mitlerweilen ist weiss ich auch nicht.

    Du bist aber ganz schön fix mit deinen Häkelarbeiten. Ich habe da immer Stunden und Tage.

    Sie super aus echt.

    Ganz liebe Grüsse

    Bin leider bei der arbeit :-(

    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrella,

    ich wünsche Euch auch ein ganz tolles Jahr 2010!

    Du bist echt fantastisch und kannst so wunderschöne Sachen häkeln *schwärm*

    Ich hatte Dir ja mal erzählt, dass ich mit dem Häkeln angefangen habe....räusper...es ist ganz schnell in die Ecke geflogen und auch noch nicht wieder rausgeholt worden. Eigentlich bin ich was so etwas angeht, recht talentiert :-), aber beim Häkleln habe ich zwei linke Hände....aber was solls :-)

    GLG Maike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrella,
    das ist wirklich eine tolle Sache, einen Hocker so neu einzukleiden. Ich habe einige Hocker mit der Zeit gesammelt - ich werde ihnen sicherlich auch mal so ein neues "Mützchen" anfertigen. Danke für diese Idee!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. huhu Andrella,

    wunder-wunderschön, das ist eine tolle idee.
    mir fehlt jetzt nur ein hocker.

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe,

    auf was für Ideen Du immer kommst bzw. gesehene Sachen direkt und schnell und wunderschön umsetzt ... echt klasse. Ich will es ja auch immer mal wieder versuchen mit dem Häkeln oder Stricken, aber ich kenne mich ja, wenn es dann nicht so klappt, fliegt alles in die Ecke und sieht nie wieder Tageslicht ...

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  8. Mal so nebenbei einen Häkelbezug angefertigt...das schaffst nur du;-)
    Da hätte ich Monate für gebraucht!!!
    Auf jeden Fall sieht es chic aus!

    LG Line

    AntwortenLöschen
  9. Hei Andrella,

    die finde ich auch so toll ( wusste gar nicht, dass die Granny heissen ;o))

    Bei Pillepalle waren mal so schoene , farbige....

    da bin ich ja jetzt gespannt auf das Endergebnis, denn der "Anfang" sieht schon mal soooooo klasse aus !!

    Liebste Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Andrella,
    das Höckerchen sieht echt niedlich aus mit der Haube :) Hm, früher habe ich viele Deckchen gehäkelt, vielleicht solle ich wieder anfangen.
    Liebe Grüße
    Shino

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrella,
    du bist schon wieder sehr fleißig im neuen Jahr!
    Wunderschön !
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrella,
    das ist eine ganz tolle und süße Idee. Sieht wahnsinnig schön aus. Leider kann ich nicht häkeln.
    Liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  13. Sieht einfach super aus Andrella. Gut Idee, wie wir das von dir gewohnt sind.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  14. ...häkeln steht immer noch auf meiner to-do-Liste für das Neue Jahr, du würdest dich kaputtlachen, wenn du mich mit steifen Fingern, mühevoll das Garn balancierend...na, lassen wir das...lach....vielleicht lerne ich es ja noch!
    Toll sieht dein Hockerbezug aus, sowas schaffst du bestimmt an einem Fernsehabend, stimmt's
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  15. Lieben Dank für den Link, die Quadrate kann ich schon häkeln, aber bis jetzt habe ich nie richtig gewusst, wie ich sie dann zusammen machen muss. Deine Decke wird bestimmt ein Schmuckstück.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Andrella,
    das sieht sooooooo super aus.
    Und auf deine Decke bin ich mal gespannt.
    Dir und deiner Familie noch ein gesundes und glückliches 2010.
    Viele liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrella,

    Du bist einfach ein Genie!!! Was Du so alles in so kurzer Zeit zauberst, echt toll!!! Wunderschön ist das alles wieder geworden.
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir.

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Super schön geworden!

    Ich habe eine Decke in genauso einem Muster zuhause... 1,70 auf 1,70 Meter! Vor ca. 12 Jahren drückte mir meine Oma ein kleines Granny-Quadrat in die Hand und meinte: "So, jetzt häkelst du mal schön weiter. So was muss eine Frau können!" Und ich hab immer mal wieder gehäkelt und gehäkelt und gehäkelt ... bis mein Mann letztes Jahr sagte: "Meinste nicht, die ist jetzt groß genug?" :o) Wenn ich die Fäden vernäht habe, gibts auch mal ein Bildchen auf meinem Blog. Was ich damit mache, weiß ich noch nicht wirklich.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Andrella,
    das ist ja ein schöner Bezug geworden. Die Idee mit der Häkeldecke ist gut, aber vielleicht findest du ja hier ein paar schönere Anleitungen für die Grannies. www.nadelspiel.com
    Elizzza hatte jetzt so einen schönen Adventskalender, jeden Tag gab es eine neue Anleitung für ein Granny.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrella,

    bin auch mal wieder am häkeln und stricken.
    Tolle Idee mit dem Bezug.
    Wünsche dir noch ein wundervolles und kreatives 2010 und bin gespannt, was du so alles noch "zaubern" wirst.

    GLG Katja

    AntwortenLöschen
  21. Wow, Andrella, die wird ja bestimmt wunderschön!
    Der Hockerbezug gefällt mir auf jeden Fall schon ganz besonders gut.

    Allerliebste "Auf-ein-kreatives-supertolles-Neues-Jahr-Wünsche" von

    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  22. ~seuftz~...ganz nach meinem Geschmack! sooo schön, alles Liebe Anja

    AntwortenLöschen
  23. Du bist ja fleißig:-)) Find ich toll!
    Lieben Gruß Kiki

    AntwortenLöschen
  24. Hello.

    I like your stool : )

    And I have make your pink pig : )

    Greetings from Norway.

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Andrella
    der Bezug ist wunderbar geworden,aber auch deine letzten Bilder mit dem Lichterbeutel und der Dreikönigskerze sind wunderschön,ich bewundere dich für deine Ideen...
    liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Andrella,
    das ist einfach wieder wunderschön!Ich habe so einen Hocker schon mal in ganz bunt gesehen,aber in weiß ist der auch ein Traum!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Andrella!

    Der Häkel-Hocker-Bezug ist ja wunderschön geworden! Der gefällt mir... Leider hab ich für so ein *Gross-Projekt* immer keine Geduld... die Jacke die ich mir vor 2 Jahren stricken wollte ist immer noch nicht fertig... und wird es wohl auch nicht werden! :/

    Viele liebe Grüße

    Martina

    AntwortenLöschen
  28. Das sieht total schön aus ! Hast Du gut nachgemacht ! Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  29. hallo andrella,

    deine haeckearbeiten sehen sehr,sehr schoen aus.
    die bezuege fuer so einen hocker habe ich schon des oefteren auf anderen blog gesehen.und ich finde es imer wieder schoen du unterschiedlichen muster und farben.

    lieb gruesse conny

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Andrella,

    ich habe einen Bezug für einen rechteckigen Hocker gehäkelt und eine kleine Anleitung verfasst, wie man das Ganze so anfängt, dass es hinterher auch passt (Seitenverhältnisse des Rechtecks)!

    Ist vielleicht für einige interessant:
    http://morgenschoen.blogspot.com/search/label/Granny%20Hocker

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Andrella! Dein Post hat mich auf eine Idee gebracht... Meine Esstischstühle warten schon seit einer Weile auf neue Bezüge :-) Wieviel Wolle hat denn der Hockerbezug geschluckt?
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Lotta :-) aus Frankfurt

    AntwortenLöschen