Dienstag, 19. Januar 2010

Die guten alten Dinge...










Ich bleibe mal bei Dingen aus der Küche. Der Pieckser (ja mit ie) ist wirklich zum Teig löchern, hauptsächlich für Knäckebrot! Ich werd aber nochmal nachfragen wie er heißt.
Schon lange war ich auf der Suche nach einem Wasserkessel, garnicht so einfach. In jedem Geschäft wurden mir ein paar wenige Modelle gezeigt die meine Laune nicht grade hoben...."Haben sie denn nichts anderes?" "Nehmen sie doch einen Wasserkocher!"
Ja, aber den wollte ich ja nicht mehr.....
Das Internet durchforstet und auch nichts passendes gefunden. Fast hätte ich schon einen gekauft der mir nicht so gut gefiel aber durch Zufall bin ich nochmal auf eine Seite wo mir einer sehr gut gefiel aber nicht mehr lieferbar war. Da glänzte er mich an: ein 5 Liter Wasserkessel aus
30! Jahre altem Lagerbestand niegelnagelneu. Das war Liebe auf den ersten Blick. Und auch wenn es mich manchmal nervt so lange nach irgendetwas suchen zu müssen hat es sich doch mal wieder gelohnt.

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Andrella
    man muss nur Warten können,schöner könnte er nicht sein dein neuer alter Wasserkessel,ich wünsche dir viel Freude damit...))
    liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wow der sieht super aus. Ich habe vor 3 Tagen meinen modern aussehenden weggegeben. ich nehm dann halt, obwohl es nicht schö aussieht, den Wasserkocher. Aber deiner ist ja echt eine Luxusvariante. war grad auf dieser Seite. Ich finde den Kleinen mit Holzgriff uchnch ganz nett :-) Aber deiner ist natürlich aus Schweden :-D

    Liebe Grüsse

    Simone

    AntwortenLöschen
  3. heidewitzka, ist der aber schön!!!

    äs grüässli -maya

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebe Andrea!
    So ein schöner Wasserkocher... Da macht das Wasser kochen um damit anschließend einen leckeren Tee aus einer wunderbaren Green Gate Tasse zu trinken gleich noch viel mehr Spaß, oder???
    Allerliebste Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrella, den hab ich ja bereits bewundert! Danke auch für den Link! Mein häßlicher Wasserkocher verschwindet immer im Schrank wenn er nicht gebraucht wird! Die Seite hab ich mir direkt mal gemerkt...!
    GGLG und lieben Dank auch fürs M. auch an M...,
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Andrella
    Den hätte ich auch genommen. Und wie heißt es so schön: " Was lange währt, wird endlich gut". Das Suchen und Warten hat sich aber auch wirklich gelohnt.
    LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  7. ....von denen hab ich auch zwei ... und trau mich fast nicht sagen, wofür die bei uns verwendet werden.................


    ............ die Kinder gießen damit im Sommer die Blumen im Garten. Und landen auch manchmal in der Sandkiste!!!


    Liebe Grüße

    Irene, die sich schon auf weitere Küchenkuriositäten freut!

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen, da muss ich an meine Oma denken... Deine Kanne sieht aber wie neu aus.. Ihre war ziemlich verbraucht .. Ich hoffer Sie haben genauso viel Sonne wie ich im Moment.. Liebe Grüsse aus Toulouse Ewa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrella, der Wasserkocher ist sooo schön. So einen hatte meine Oma auch. Ich bin begeistert von Deinen schönen Häckelartikel...ich bin noch am üben(o:. Ich bin übrigens Anja und habe mir auch einen kleinen Blog zugelegt. Würde mich freuen, wenn Du mal bei mir vorbeischaust.
    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. ui, der ist wirklich schööönnn !!!

    ... und ich finde immer, je länger man nach etwas sucht, umso größer ist die Freude, wenn man`s gefunden hat :o)

    liebe Grüße
    ...und guten Tee-Durst :o)
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Der ist wirklich wunderschöööön!

    Ganz liebe Grüße von
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  12. ...der íst jetzt aber nicht heiliggesprochen?! Also darf ich weiter damit meinen Kaffee aufsetzen? Das wommadommahoffn...
    Aber schön und cool ist der natürlich!
    Bis später,
    Dein Kellerkindelein

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrella,
    ich suche auch immer so lange, bis ich meine, das es richtig passt und du hast recht, es lohnt sich wirklich ;o)!Stelle dir mal vor, hättest du vorher "irgendwas" gekauft, dir wäre dieses Prachtstück wahrscheinlich nie über den Weg gelaufen ;o).Einen wundervollen tag und viele, liebe Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrella,

    da hat sich das Suchen und Warten doch absolut gelohnt würde ich sagen wenn ich diesen tollen Kessel sehe!
    Und dann auch noch "alt&neu" gleichzeitig , das ist ja ein echter Glücksgriff!
    Ich bin gespannt auf weitere Schätze!
    LG, Jess

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrella, da habe ich gleich das Pfeiffen in den Ohren, dass ich immer in der Küche meiner Oma gehört habe. Seltsam - sogar an Geräusche kann man sich erinnern...
    Ich suche und suche in den letzten Tagen auch ständig nach ein paar hübschen Dingen für unser Haus. Bisher leider vergeblich! Aber vielleicht habe ich auch irgendwann einmal Glück und bin genauso froh über meinen Fund wie Du!
    Lass Dir den Tee schmecken...liebe Grüße, VAnessa

    AntwortenLöschen
  16. Super schön der Kessel werde gleich mal schauen gehen.lg nina

    AntwortenLöschen
  17. Super, so geht es mir auch immer, man hat bestimmte Vorstellungen und möchte diese natürlich auch so umgesetzt haben. Deshalb dauert es auch bei mir schon mal längere Zeit bis ich Bilder an der Wand, Gardinen oder andere Dinge kaufe, gut Ding will halt Weile haben nicht wahr!!
    Dein Kessel ist eine Augenweide, so blank poliert wie er da vor sich hin glänzt!!
    GLG
    Marlies

    AntwortenLöschen
  18. Das suchen hat sich ja wohl gelohnt!!! Der ist super klasse!!!! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Da hat sich die Suche ja gelohnt ! Sieht toll aus. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  20. aaaaa der ist superschön....und jetzt wo du's sagst der pikser sei für knäckebrot...ja das kann gut sein...in schweden gibts doch viel knäckebrote....wieder was gesehen und gelernt...danke!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  21. Ja liebe andrella,
    das lässt sich das wasser königlich bezaubernd kochen...HERRLICH
    lg pepalinchen

    AntwortenLöschen
  22. SUPER! Ich habe mir vor einigen Jahren einen Kupferkessel zugelegt, auch sehr schön, aber mit dem putzen hatte ich mir das anders vorgestellt.....
    Vielen Dank für den Tip
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  23. ein wunderschöner Blickfang dein Wasserkessel.
    Ich liebe auch diese alten und nostalgischen Küchenhelfer. Einen Kessel habe ich schon gefunden, jedoch bin ich immer noch auf der Suche nach einem alten Emaillekessel in weiß. Aber da muß ich mich wohl noch ein wenig gedulden, bis die Antikmärkte wieder anfangen.

    Ganz liebe Grüße, Mary

    AntwortenLöschen
  24. Hi du,


    es gibt sie noch , die guten Dinge......
    Geh mal unter
    www.Manufactum.de ins Netz.
    Ich glaube, in Koeln muesste auch ein LAden sein, ein Traum......

    Liebste Gruesse und mal wieder bis bald ??!! ;o))))

    Neike

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Andrella,
    schau doch mal auf meinem Blog vorbei, da steht was für Dich! ;o)
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Andrella,
    unglaublich, wo tust du immer solche Sachen auf, habe die Seite jetzt genau angesehen und hätte jede Menge gefunden was mir gefallen würde.
    Wird gleich mal in den Favoriten gespeichert.
    Lieben Gruß Christine

    AntwortenLöschen
  27. Lovely! I love these "everyday"-things myself. They looks good in the kitchen. Nice photos. :)

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Andrella, das ist ja Nostalgie pur. So ein toller Wasserkessel, war auch schon gerade auf der Seite schauen, hätte gar nicht gedacht, dass diese Sachen noch verkauft werden und dann ja noch ganz neu, perfekt. GGLG Natalie

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Andrella,
    der Wasserkocher ist aber toll! Lieber man sucht manchmal etwas länger und hat später dafür genau das was man möchte!
    Und dann freut man sich umso mehr darüber wenn man ihn anschaut!
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  30. huhu Andrella,

    was für ein schöner wasserkessel.
    den link hab ich mir direkt mal abgespeichert, dort gibts ja noch soooo viel zum schauen :-)))

    wünsch dir viel freude mit dem schönen teil.

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Andrella,

    der Wasserkessel ist super. Danke für den Einkaufstipp. Die haben wirklich tolle Sachen im Angebot. Das man so antike Teilchen heute überhaupt noch zu kaufen bekommt, staun.

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  32. Ja in diesen Wasserkessel hätte ich mich auch verliebt!! Diese alten Teile haben doch einfach mehr Charme! Hmh, da bekomm ich doch glatt Lust wieder mal auf einen Flohmarkt zu gehen um mir wieder ein bißchen nostalgisches Geschirr ins Haus zu holen ;-) Alles Liebe! Eri

    AntwortenLöschen
  33. Ja, ich bin auch immer so schnell ungeduldig wenn ich etwas unbedingt haben möchte, aber gut Ding will Weile haben :-) Deine Geduld hat sich ausgezahlt und dir einen wunderschönen Wasserkessel bescherrt. Der sieht echt supi aus.
    LG
    Diana

    AntwortenLöschen
  34. wow,der Teekessel ist ganz wunderbar!Meine Oma hatte auch so einen!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  35. Der ist aber auch so was von schön. Da hat sich das Suchen doch gelohnt. Ich hab einen aus Kupfer. Nicht alt, aber im alten Style. Ich finde so was einfach schön.
    Aber die L-Zahl ist ja echt irre.

    Drückerlis
    Angie

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Andrella,

    wer lange genug wartet, der wird auch irgendwann belohnt. Der Kessel ist wirklich eine Augenweide und ich hoffe, du benutzt ihn gaaanz viel.
    Einen schönen Abend und LG, Katja

    AntwortenLöschen
  37. Die Kanne sieht toll aus! So schön nostalgisch!

    GLG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  38. Es lohnt sich doch immer nochmal etwas länger zu suchen. Der Kessel ist eine absolute Augenweide!
    Klein-Milla hat übrigens fast den gleichen (nur etwas kleiner) für ihre Kinderküche zu Weihnachten bekommen. Da dachte ich mir auch schon: Den fände ICH auch schön!
    Viel Spaß beim Wasserkochen und lass' nix anbrennen!
    ;0) tanja

    AntwortenLöschen