Montag, 28. September 2009

Soviel Sonne



Dieses Jahr können wir uns doch nicht über zuwenig Sonne beschweren! Gestern habe ich draußen gesessen und konnte es garnicht fassen - die Oliven werden tatsächlich dunkel! Soweit haben sie es noch nie geschafft....
Mir gehts wieder richtig gut, vielen Dank für eure lieben Nachfragen, wenn man so drin ist in einem Infekt meint man ja manchmal es wird nie wieder was- ja ich oute mich ,ich bin ziemlich wehleidig. Entgegen der Meinung das die Männer immer jammern wenn sie krank sind- hier ist es genau andersrum!
Ich wünsch euch allen eine ganz schöne Woche, bei uns sinds nur noch 2 Wochen Schule bis zu den Herbstferien!!!

Kommentare:

  1. Liebe Andrella, meine Oliven sind leider nicht dunkel geworden:-(...Ich habe auch eigentlich immer Pech mit den Bäumchen! Vielleicht hast du einen Tip damit sie nicht eingehen...Da wär ich dir soo dankbar!
    Und wehleidig ist bei uns schon eher der Mann:-)...er braucht dann immer gaaaanz viel Aufmerksamkeit, wenn es Ihm mal schlecht geht!
    Einen lieben Gruß, Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    jetzt dachte ich doch im ersten Moment, das sind Pflaumen, die du uns da zeigst!!! So riesige Oliven.... Bei mir keine einzige dran. Ich überwintere meine Bäumchen, aber Früchte tragen sie keine ...????
    lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Andrella,
    das allererste Mal werden auch bei mir die Oliven reif - ich freu mich riesig drüber!!!! Hoffentlich geht es dir bald wieder richtig gut.....und was die Wehleidigkeit angeht - bei einem schlimmen Schnupfen denk ich schon mal übers Sterben nach ;))))! Wünsch dir eine wunderschöne Herbstwoche und sei tapfer, bald wird alles gut,

    GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrella,
    ich habe im ersten Moment auch gedacht das wären Pflaumen auf deinem Foto. An Oliven habe ich gar nicht gedacht. Ich gebe dir recht wir hatten in diesem Jahr schon ganz viele schöne Sonnentage, gestern war das Wetter ja auch wieder traumhaft.Ich schicke dir für deinen Infekt mal ein paar Zaubersterne, die pusten ihn dann hoffentlich weg! Einen schönen Wochenstart, liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea!
    Bei uns gibt es auch in zwei Wochen Herbstferien und ich freue mich schon drauf! Leider hat sich bei mir eine Wunde (Weisheitszahn-Entfernung) entzündet und ich musste gerade nochmal zum Zahnarzt. Der hat mich nun heute und morgen krank geschrieben... So was blödes!
    Liebe Grüße, und schön, dass es dir nun besser geht! Deine Olivenbäume sind jedenfalls super schön!!! Annalein

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrella

    Das Freut mich das es dir wieder besser geht!
    Ja, der Sommer wahr wirklich toll, ich wahr an viele Tage draußen.
    LG Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Huch, ich dachte auch, daß das Pflaumen sind.wußte garnicht, daß man in D Oliven im Garten haben kann.
    In unseren Breitengraden hier würde das sicher nicht funktionieren :(

    LG Shippymolkfred

    By the way, ich habe mich gestern Abend noch an einem anderen Kürbis versucht. Vielleicht möchtest Du ja mal einen Blick darauf werfen

    AntwortenLöschen
  8. Das ist aber schön, dass es Dir wieder Besser geht, freut mich! :O)
    Oh, ein Olivenbäumchen, die muß man doch besonders pflegen, oder? Also nix für mich, ich habe nicht so den grünen Daumen! Aber Du hast wohl zwei grüne Daumen, bei diesen Prachtstücken von Oliven! ;O)
    Liebe Grüße Ivonne

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das gibt bestimmt ne Flasche Olivenöl :0)
    Wir haben sage und schreibe EINE Olive am Baum !
    Danke für die Idee mit dem Kastanienherz ... das kommt direkt auf die * to do * Liste.
    Erhol Dich noch gut und tanke die Herbstsonne
    Liebe Grüsse
    Ursel

    AntwortenLöschen
  10. Es wiederholt sich allmählich: ich dachte auch an Pflaumen. Bombastische Oliven! Mein Bäumchen ist noch viel zu klein. Mit Oliven rechnete ich gar nicht. Dann will ich mal hoffen.
    Ich wünsch Dir eine schöne Herbstwoche, jetzt wird es wohl kühler. Aber in 2 Wochen sind Ferien, juchhu!
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. oh tolle Sache!

    Ich erinnere mich gerne an meine längst vergangen Jahre ich die bei einem Onkel in Italien verbracht habe mit Dauerblick auf den Oliven und Feigenhang.

    Ich glaube ich brauche auch Olivenbäume im Garten!

    DAnke, dass du mich mit deinem Posting an die schöne Zeit erinnerst hast :-)

    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine Pracht !Echt, soweit habe ich ein Oilvenbäumchen noch niiiie bekommen, bin richtig beeindruckt!Na dann, wünsche ich dir mal eine reichhaltige Olivenernte und einen wundervollen Wochenanfang!Viele, liebe Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  13. haha, ja und wieder eine , die dachte es wären pflaumen ... ;-)
    tooooolll, ich habe ja leider überhaupt keinen grünen daumen, leider ...
    schön, das es dir wieder gut geht, und bei magendarm sachen gehts einem ja immer richtig schlecht, da darfst du ruhig auch mal feste jammern !!!
    hugs mina

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein tolles Olivenbäumchen, dass im ersten Augenblick auch bei mir ein Pflaumenbäumchen war :))
    Ich finde diese Bäumchen so toll, obwohl ich keine Oliven mag.
    Schön, dass es Dir wieder besser geht!
    Wünsche Dir einen guten Wochenstart.
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Andrella,

    schön, daß es euch wieder gut geht!! So ein Magen-Darm-Virus ist schon echt übel...

    Aber sag mal, deine Oliven werden ja echt dunkel... wow, hast du einen grünen DAUMEN bekommen??

    Liebe Grüße
    Melanie ♥

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Andrella,
    ich wünsche dir auch gute Besserung !
    Dein Olivenbaum ist toll,
    bei mir stirbt sogar eine Topfrose :-)))
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrella,
    jaja, das wunderbare Wetter diesen Sommer/Herbst tut Mensch und Pflanze gut!
    Und Oliven aus dem eigenen Garten müssen doch nochmal so lecker schmecken?!?
    Ich wünsche Dir eine reiche Ernte und ein paar herrliche, sonnige Herbsttage, bis demnächst,

    liebe Grüsse,

    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Schön, dass es dir wieder besser geht. Und ich sehne mich nach den Ferien. Eine Woche noch...*puh*
    Eine Olivenpflanze ist ein noch unerfüllter Wunsch von mir. Danke für die tollen Bilder!

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrella,
    das Bäumchen ist herrlich, hatte beim kleinen Bild erst gedacht das sind Pflaumen ;o)
    Was den Spaß anbelangt, er hielt sich in Grenzen - die Bettwäsche habe ich in weiß bei ebay gekauft (13,50), aber die Zackenlitze ?!
    Nun, am Schluß zählt ja das Ergebnis.
    Liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  20. Herzlichen Glückwunsch zu den Oliven... :-)

    Das ist schon was besonderes hier in good old Germany...

    Viel Freude beim verspeisen

    herzliche Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  21. Wie schön , Du hast ein Olivenbäumchen! Das fehlt uns noch, meine Große liebt Oliven!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Das ist echt eine kleine Sensation in "unseren Breiten"!
    Fein, dass du wieder gesund bist - bei dem Wetter wär alles andere auch total schade (Bett liegen und schniefen statt draußen sein und genießen... neinnein!)!
    Herzlichst, Traude
    PS: Ist unsere Überweisung eigentlich schon angekommen?

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht ja lecker aus....das würde bei mir niemals so aussehen. Ich habe absolut keinen grünen Daumen :-)

    Ich bin übrigens auch so wehleidig....und jammer ganz viel rum, wenn ich krank bin.

    GLG Maike

    AntwortenLöschen
  24. ... eigene Oliven ... KLASSE! GLG, Bea ;))

    AntwortenLöschen
  25. Schön, das es Dir wieder besser geht (ich bin auch wehleidig *schäm*). Das ist ja klasse mit den Oliven. Das Wetter war und ist aber dieses Jahr für Früchte und Co. genial schön!
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  26. Danke sehr an den Autor.

    Gruss Eike

    AntwortenLöschen
  27. awesome blog, do you have twitter or facebook? i will bookmark this page thanks. peace maria

    AntwortenLöschen
  28. I really like your blog and i really appreciate the excellent quality content you are posting here for free for your online readers. thanks peace klara.

    AntwortenLöschen