Donnerstag, 17. September 2009

Kannen-
















Tick! Ich weiß das es viele von Euch haben und es vielleicht sogar in der Natur mancher Frauen liegt : Kannen sammeln! Eigentlich sammel ich ja nie nicht und wehre mich strickt dagegen aber ich kann nichts dagegen machen -sie finden den Weg zu mir, am liebsten in weiß aber auch mit Muster und in Blech oder Zink, am wohlsten fühlen sie sich unter Ihresgleichen und so tretten sie gerne in Gruppen auf und belagern fast das ganze Haus, eine echte Plage.....

Kommentare:

  1. Liebe Andrella,
    ich wußte doch, die tickt in vielem wie ich.
    Ich kann auch immer noch ein Milchkännchen, eine Kanne, Karaffe, Teekanne,eine Gießkanne,... brauchen.
    Sie sind aber auch so praktisch und so furchtbar verführerisch schön.
    Verständnisvolle und extra-liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Kannen sind was Feines und so vielseitig! Deine gefallen mir besonders gut! Die Green Gate Kanne habe ich auch. Sie gehört zu den Ersten, die ich besaß...Die kleine Variante davon hat unsere Mittlere leider zerbrochen...aber das ist Berufsrisiko:-).
    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. schöne plage!! habe auch noch welche im keller - aber nur wegen platzmangel.. .lg anke

    AntwortenLöschen
  4. Deine Kannensammlung ist ja wunderschön und dass sie sich fast heimlich bei euch einschleichen finde ich richtig. 2 oder 3 habe ich auch, allerdings habe ich mich mal auf Fingerhüte konzentriert, die brauchen weniger Platz.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrella,
    also mit der Plage lässt sich`s ganz gut leben ;))) - wunderschön sind deine Kannen!!!! Ich sammle ja auch weiße Krüge, Emaillekannen, Kaffee- und Teekannen.....noch findet sich immer ein Plätzchen ;)!!

    Einen wundervollen Nachmittag und GLG, herzlichst Jade
    Hier regnet es heute :((

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ja die gemeine Hauskanne kann, wenn frau ihr den natürlichen Lauf gewähren läßt, zu einer kleinen Wohnungsplage werden. Aber sind wir uns doch mal ehrlich, wer könnte so niedlichen Geschöpfen schon gerne ernsthaft an den Leib rücken wollen, oder?

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,

    hihi*, das kenne ich nur zu gut. Sie sehen im Duo, Trio oder Duett aber auch immer viel besser aus. Das sage ich meinem Mann auch immer ;o)

    Viel Glück bei der Olympiade. Drücke dir die Daumen!!!

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrella
    ich liebe Kannen in allen Variationen,meist in weiß!!! Kann ich einfach nicht genug davon kriegen....herrliche Plage...
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  9. Andrella liebt Kannen ;O))

    Ich sammle auch nichts, nicht mal Körbe , auch kein Papier und Schleifenbänder schon gar nicht.....
    Und auf einem Flohmarkt nehme ich alles in die Hand , was ich schon 12 bis 95 x Zuhause im Schrank stehen habe.......mein Mann hat dann eine extra dazu entworfenen Mimik ;O)))

    Ich finde deine "Nicht"-Kannensammlung schön !


    Liebste grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  10. ... ja, mit diesen Ticks kenn`ich mich auch aus. ;))
    Diese Plage würde ich dir auch abnehmen ... Selbstlos wie ich so bin ... ist echt kein Ding. ;))
    GLG, Bea

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe gerade sehr gelacht...und mich hier mal so umgeschaut und mir war gar nicht bewusst, daß ich so viele Kannen und Krüge habe...den hellblauen Krug habe ich auch und es war mein erstes Stück von Green Gate...
    Herzliche Grüße, Imke

    AntwortenLöschen
  12. Ä Kännschen, please! Ja, auch ich habe sie in allen Porzellan-/Keramikarten, Farben und Formen. Wieviele von ihnen jemals mit irgendetwas Flüssigem gefüllt waren, kann ich nicht sagen, aber darum geht`s ja auch gar nicht, oder ;o)?
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  13. hach andrella...die würde ich am liebsten alle bei mir aufstellen!
    eine ganz wundervolle sammlung hast du!
    liebe grüsse, carla

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrella,
    frage nicht wieviel Kannen ich habe:o))
    Ich glaub sonst trifft mich der Schlag:o))
    Und wenn ich dann deine Supertollen sehe,könnte ich nicht widerstehen.
    Einen schönen Abend wünscht dir,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe andrella,
    ich bin zwar auch kein Kannensammler aber das ein oder andere Exemplar hat's auch in meine Küchenregale geschafft.
    Wünsch Dir noch einen schönen Abend
    LG Kerstin
    P.S: Ist meine Bestellung bei Dir angekommen ?

    AntwortenLöschen
  16. Oh ja... "ich-sammel-doch-gar-nicht"-sammeln ;) wer kennt das nciht? deine kannensammlung (wenn vielleicht auch unbewusst) ist jedenfalls sehr schön! :)

    AntwortenLöschen
  17. Lieb Andrella,
    Krüge, das ist was Sonderbares: Eigentlich braucht man nur 2,3 Stück davon gleichzeitig (höchstens...), aber irgendwie kommt man an einem schönen Exemplar einfach nicht vorbei! Den kleineren Emaillekrug hab' ich übrigens auch ;-) !
    Also, ich finde eine Mücken-, Ameisen- oder Bremsenplage viel schlimmer, :-)) !!
    Ganz herzliche Grüsse und "ae scheenä Abig"!, Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Meine Freundin hatte ihre Kannen draußen stehen und jede bepflanzt. Das sah wunderschön aus.

    Wo hast Du nur diese wundervolle Nähbox aus dem letzten Post gefunden? Aber Du hast schon recht, warum nur müssen es heute immer Kunststoffspulen sein...ts...ts...ts

    GLG Maike

    AntwortenLöschen
  19. Hallo, liebe Andrella - wenn es dich beruhigt: Als ich vor vielen Jahren mit einer Reisegruppe nach England fuhr, war da unter anderem ein junger Mann dabei (eindeutig nicht schwul, da er sich unterwegs ein Mädel aufriss), der für seine offenbar schon sehr ergiebige Kännchensammlung in GB einige hübsche Teekannen kaufte. Es liegt also nicht nur in der Natur der Frauen, manchmal haben auch Männer einen Kännchentick. MEIN Tick geht eher in Richtung Kissen... (wobei mir einfällt, ich wollte doch was bei dir bestellen! Huch! Hol ich demnächst nach!!!)
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  20. Jaaaa, Kannen haben sich bei mir auch so einige angesammelt.... Ein paar davon stehen im Keller rum :( für die könnte ich eigentlich mal ein schönes Plätzchen suchen!

    Viele Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Jaaaa, ich auch ! Ich liebe Kannen und sie finden auch immer den Weg zu mir. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  22. Die Kannenpflage....die geht noch mit mir mit ins Ausland. Bin ich in Frankreich dann geht bestimmt eine Kanne mit zurück nach Hause. Ach...auch Kannen reisen gerne! ;)
    ♥ Jeannette

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Andrella ;o)

    mein Favorit ist die 250 ml kanne...so süß ;o)

    und komischwerweise die bunte *lach*

    von greengate...so schön..

    wunderbar - weitersammeln ;o)

    grüßli tine

    AntwortenLöschen
  24. Auch ich habe eine kleine feine Kannensammlung ;))
    Und wenn ich auf dem Flohmarkt bin,
    bringe ich meist immer eine mit,
    denn ich finde frau kann nicht genug Kannen haben *lach*

    Viele liebe fast Wochenendgrüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Andrella, die auf dem vierten Bild gefallen mir besonders gut, mit dem shabby Rand.
    Liebe Grüsse, Chani

    AntwortenLöschen