Sonntag, 9. August 2009

Wenn die Mutter mit der Tochter....






















...im Keller an der Nähmschine sitzt kommt das dabei raus, mein Auftrag waren 2 Tilda Schafe (.... und wie gefallen sie Dir, Frank?). Und Lotta hat sich ein kleines Kuschelkissen mit Lavendel gefüllt genäht, ich bin ganz schön stolz auf sie, ein bißchen habe ich geholfen aber sie hat gaaaanz viel selbst genäht! Lotta hat eine Janome Kindernähmaschine und die kann ich echt nur empfehlen, die kann alles was man am Anfang zum nähen braucht und ist einfach in der Handhabung.
Und dann gibt es bald eine super schöne neue Stickdatei Serie von der Frechen Fee
"Kinder auf dem Bauernhof" sie hat ja sowiso immer so tolle Dateien aber diese Schattenbilder sind einfach nur zauberhaft!
Bald mehr davon!!!

Kommentare:

  1. Och ist das eine süße Maus und wenn sie jetzt auch schon mit dem Nähen anfängt dann gibts bald bestimmt einen lotta liebt herzen blog...! Lotta ist ein ganz toller Name übrigens...stand auch bei uns auf der Liste aber da es schon eine Lotte hier gab...mochte ich Ihn nicht mehr vergeben!
    Einen wunderschönen Sonntag, LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß!!! Da kannst du aber mächtig stolz sein auf deine Tochter - wunderschöne Sächelchen habt ihr gezaubert!! Diese Motive sind wirklich allerliebst....ach und diese knuddeligen Schäfchen!!!!!

    Bin gespannt auf weitere Teamwork-Kreationen und wünsch noch einen herrlichen Sommerabend, GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    die Bilder habe ich mir jetzt gleich mehrmals anschauen müsssen. DU HAST JA EINE SÜßE TOCHTER die ganz stolz auf ihr selbstgenähtes Kissen ist. Kind an Nähmaschine - tolles Bild.
    Herzliche Grüße auch an dein Mädchen.
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Nein, nein, nein. Nicht nur der Mann muss in Keller, auch noch die Tochter wird zum arbeiten in den Keller geschickt! ;0)
    Lotta, das hast'e gut gemacht! Ein ganz klasse Kissen - ich wette es ist jetzt Dein Kuschelkissen beim Schlafen?!
    Und liebe Andrella, auch Deine Schafe sind sehr knuffig geworden. Wenigstens musste die Süße nicht alleine im Keller schuften, ... ts, ts, ts
    Herzliche Grüße,
    tanja

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie niedlich!!
    Ich finde es total schön wenn Kinder schon kreativ sind.
    Und das Kissen ist richtig toll geworden
    Da kann Lotta richtig stolz sein
    *Großes Lob* :)
    Die Schafe sehen ja auch süß aus
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie süß, da ist ja jemand stolz. Und nicht nur die kleine Lotta kann stolz sein, wir sind es alle mit ihr. Auch ihr Interesse an den zauberhaften Dingen soll sie sich bewahren, sie wird es sonst später mal bereuen, so wie ich ab und an. Aber bei dieser Mutter liegt das Talent ja schon im Blut. Hat ihr beide tolle hinbekommen. Weiter so und noch viel mehr uns davon zeigen. Herzlichste Grüße an Euch zwei von der Bianca !!

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Sachen habt Ihr genäht und da kann man ja zu Recht stolz auf's Töchterchen sein! Meine durfte heute auch an der großen Nähmaschine nähen, - aber ich gestehe, ich hatte schon Angst um ihre Finger. Ist bei der Kindernähmaschine eigentlich eine zusätzliche Sicherung an der Nadel oder sieht die aus wie jede andere?

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrella,

    meine kleine Maus möchte auch immer an meiner Maschine nähen, da die aber immer mal wieder rumzickt, also die Maschine, o.k. meine Tochter auch, laß ich sie da so ungerne ran. Wußte gar nicht daß es auch gute Kindernähmaschinen gibt, das wäre wirklich mal zu überlegen, die Idee finde ich klasse.
    Sag Lotta bitte, daß das Kissen wunderschön geworden ist.

    Eine wunderschöne Woche wünsche ich Euch, ganz liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  9. Ähm...ich schicke meine Tochter mal zu nem Nähkurs zu dir;-)
    Dafür bring ich deiner Kurzen das Perlendrehen bei*G*
    Abgemacht?
    Nagut...vielleicht sollte ich meine Channi vorher fragen...räusper...und deine Maus wahrscheinlich auch;-)

    LG Line

    AntwortenLöschen
  10. Oh das ist ja klasse; ich wusste gar nicht das es Kindernähmaschinen gibt. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Toll und Deine Tochter ist ja eine Süße ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. ...meine mittlere Tochter hat auch im Alter von Lotta mit dem Nähen angefangen. Wenn sie Zeit hat, näht sie sich eine Tasche oder auch schon mal was zu anziehen....praktisch....mir fällt gerade auf, deine kleine Tochter hat ja gar keine Locken? Kommt die nach Papa? ;o))
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  12. Hmmm... wenn die Mutter mit den Söhnen... heisst es gewiss nicht "ab an die Nähmaschine" - aber immerhin haben sie mir heute bei der Gartenarbeit geholfen. Sieht nach viel Spass bei euch aus - den wünsche ich euch auch für den Wochenstart!
    Viele Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  13. .. schön Eure gemeinsame Nähstunde. Zu meinen Töchtern ist der Funke bisher nicht übergesprungen, leider. Sie lassen halt nähen!
    Eine schöne Woche LG Juditha

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea! Da kannst du aber wirklich stolz sein auf deine kleine Tochter, die ist ja wirklich niedlich! Und ihr Kissen finde ich super schön, dass kannst du ihr ausrichten! Damit würde ich auch sofort kuscheln!!! Deine Schafe gefallen mir natürlich auch sehr gut ;-) Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  15. das finde ich super, wenn die kinder mitmachen dürfen..und deine tochter ist schon ein richtiger profi ! ein super schönen kissen hat sie genäht, hut ab !

    viele liebe grüße euch beiden fleißigen
    von barbora

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Andrella,
    da beneide ich Dich ein bißchen: Nähen mit der Tochter. Und sie hat so einen schönen Namen: Lotta gefällt mir sehr gut.
    Mein Sohn würde mir einen Vogel zeigen, wenn ich ihm auch nur solch einen Vorschlag unterbreite.
    Schön geworden. Großes Lob dem Kind.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Andrella,
    es ist doch wunderbar wenn dieKleinen auch so stolz sind auf ihre Sachen. Und das kann deine Lotta auch wirklich sein. Die Schafe sind auch ganz niedlich geworden. lG Marile

    AntwortenLöschen
  18. wunderhübsch! ganz liebevolle sachen habt ihr zwei gezaubert!
    herzlichst, carla

    AntwortenLöschen
  19. Oh, wie süß! Toll, dass deine Lotta auch schon so tolle Sachen macht. Aber deine Schafe sind auch super niedlich.

    Liebe Grüße
    Tania

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrella,
    wo hat sie denn dieses Talent her,komisch lach :o))))))
    Spaß bei Seite .......einfach alles klasse.....du kannst wirklich schon so stolz auf deine kleine süße Tochter sein.
    Liebe Grüße und auch ein großes Lob an deine Lotta,
    Elke.

    AntwortenLöschen