Donnerstag, 21. Mai 2009

Armer Schrank




Ich habe einen Schrank geschenkt bekommen, der Arme sah schlimm aus, er war ursprünglich mit schöner Bauernmalerei verziert und als die nicht mehr gewollt wurde hat man Ihn mit weißer SPRÜHFARBE mißhandelt! Oweija sowas habe ich noch nicht gesehen, so habe ich Ihn abgeschliffen und traurig die schöne Malerei erahnen können ..... und dann weiß gestrichen, jetzt gefällt er uns super und er steht im Wohnzimmer.
Mit dem Wetter hatten wir heute auch viel Glück wir waren bei Freunden zum grillen und Geburtstag feiern aber jetzt sieht es doch nach Regen aus.....

Ich hoffe Ihr hattet einen schönen Vatertag und sende liebe Grüße!

Kommentare:

  1. KREISCH!!!!! SO einen Schrank bekommst Du GESCHENKT? Das ist ja wohl der Hammer! Total schön sieht er aus!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  2. ....das ist ja wirklich ein schönes Stück, was du ergattert hast. Ich arbeite ja auch gerne mit Sprühfarbe....aber einen solch großen Schrank....da braucht man ja Massen....schön, dass du ihn zum Leben erweckt hast!!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. ...das war wirklich ein armer Schrank, so misshandelt mit Sprühfarbe...
    Aber Du hast ihn zu neuem Leben erweckt...ihn liebevoll abgeschliffen und streichend geweisselt...

    Das hat er verdient der arme Schrank...

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende
    wünscht Dir
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. hallo!
    habe gerade deinen wunderschönen blog entdeckt!!!
    bin begeistert u ab jetzt sicher öfter da!
    lg conny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrella,
    Volltreffer!!!!!!!!!Ja,man braucht einfach auch Glück im Leben...........ein super Teil!
    Einen schönen ausklingenden Abend wünscht dir,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  6. .. oh was für ein tolles Schmuckstück!! Hasts wieder wunderschön hingebekommen!! Sieht sehr sehr schön aus.

    AntwortenLöschen
  7. EIn echtes Schmuckstück. Traurig um die Malerei, oder? Aber so ist er auch sehr schön geworden :-)

    AntwortenLöschen
  8. Das hast du toll hinbekommen.
    Ist aber auch ne heftige Fleißarbeit.
    Ein Freund von mir macht das aus Leidenschaft.
    Da komme ich auch oft ins staunen...so wie jetzt wieder bei deinem Schränkchen;-)!

    LG Line

    AntwortenLöschen
  9. Oh der ist aber schön geworden und das war bestimmt viel Arbeit ihn wieder so klasse hinzu bekommen. Toll ! Liebe Grüsse Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. das ist ja ein wahres Schmuckstück ! Das war bestimmt sehr viel Arbeit. Ist dir aber super gelungen. Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Der Arme!Wie gut, dass er in deine Hände geraten ist!Da hast du ja ein echtes Schmuckstück draus gezaubert1Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  12. Oh, der ist ja schön.
    Ist manchmal wirklich gruselig wenn so ein Teil derart mißhandelt wird. Nun sieht er aber durch die liebevollen Hände richtig schön aus.

    LG Angie

    AntwortenLöschen
  13. Hi Andrella,

    ein wunderschöner Schrank und ein absoluter Hingucker. Schade, dass die Leute die keine Ahnung haben solche Schätze hinhunzen, anstatt sich die Arbeit zu machen und das Schleifgerät schwingen. Du/ihr habt ihn nun zu neuem Leben erweckt. Toll!

    Einen schönen Freitag und alles Gute

    Katja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrella,

    den Schrank hast Du toll hinbekommen. Ich kann es nicht lassen - werde doch glatt schon wieder neidisch....;-)))

    Dir einen schönen Tag!

    Annette

    AntwortenLöschen
  15. Der Schrank ist jetzt wirklich wunderschöööön!!!
    Hab hier auch ein armes Opfer steht, dass auf die letzte Ehre wartet ;o)
    Hab ein wunderschönes Wochenende...
    Ganz liebe Grüße,Pati

    AntwortenLöschen
  16. Der arme Schrank!
    Manche wissen garnicht, was sie zerstören.

    Schön, daß Du ihn gerettet hast und er schaut wunderschön aus.

    Ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Bayern
    Antje

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Andrella,
    oh wie kann man nur…. ich finde nicht immer ist weiße Farbe schön an alten Schränken. Ich bringe es auch nicht immer fertig ein altes Stück weiß zu überpinseln, obwohl mir weiße Schränke unheimlich gut gefallen. Du hast es aber sehr gut gelöst, indem Du ein Teil der Bauernmalerei zum Vorschein gebracht hast und es somit einen wunderschönen Shabby-Look erhalten hat. Er hat nun was ganz besonderes! Ein sehr schönes Stück!!!!
    Lieben Gruß
    *PETRA*

    AntwortenLöschen
  18. Hej,
    na der schaut doch jetzt gut aus! Vorher war der so lackig...;o) Und so große Flächen ist nix mit Sprühen...
    Wie mir scheint hast du schon die ganze Umgebung bei euch angesteckt und jeder sagt dann: Was weg?! Nöööö Andrella macht was draus...;o)
    Ist doch genial!!!

    Hast du denn schon euren Postboten vorgewarnt...*grins*

    bis bald
    Simone

    AntwortenLöschen
  19. So ein schöner Schrank! Ich liebe weiße und alte möbel!!!
    Warte mal ab, was ich getsern und vorgestern alles gemacht habe. Vielleicht schaffe ich es heute Abend die Fotos hochzuladen... ein Täschen habe ich auch schon bei Dwanda verkauft *freu*
    liebe Grüße und ganz viel Sonne, Anna

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja ein wahres Schmuckstück geworden! Einen Schrank mit Farbe einzusprühen!!! Grausig!! Wie gut, dass Du ihm neues Leben eingehaucht hast!!!

    Liebe Grüsse und ein wunderbares Wochenende!
    Manou

    AntwortenLöschen