Mittwoch, 25. März 2009

Topflappen Anleitung




Heute morgen habe ich ein Wilkommensgeschenk für die kleine Mieke gemacht , ganz in Farbe ganz Prinzessinenlike. Ich bin aber auch noch im Topflappenfieber -also für Jasmin und vielleicht haben ja auch noch andere Lust am Topflappen häkeln , eine kleine Beschreibung:
5 Lm zum Ring schliessen
8fM hineinhäkeln
jede 2 M verdoppeln
jede 2 M verdoppeln
jede 3 M verdoppeln
" 4 M "
einmal die 2 und dann jede 5 verdoppeln
jede 6M verdoppeln
einmal die 3 und dann jede 7 verdoppeln
jede 8M verdoppeln
einmal die 4 dann jede 9 M verdoppeln
jede 10M verdoppel
...immer so weiter bis man die gewünschte Größe hat! Dann platt bügeln und los gehts mit dem verschönern. Freue mich mal ein paar Modelle bewundern zu können!
Und das Wetter geht garnicht!
Andrella

Kommentare:

  1. Hallo...

    ich hab' bei 5Lm schon abgeschaltet..*lach* ich weiß gar nicht was das ist...aber dein Kissen ist ja mal obersüß...da wird sich aber jemand freuen..

    grüßli tine

    AntwortenLöschen
  2. Du machst es einem aber auch nicht leicht! Da muss man ja häkeln *lach*. Danke für die Anleitung, wenn nicht so furchtbares Wetter und Mittwoch wäre (wo bei uns die Läden zu haben)würde ich jetzt los gehen und Garn kaufen. Ich wage nur zu bezweifeln das ich den Stoff irgendwie rund genäht bekomme. Rundungen nähen sind so gar nicht mein Ding.
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  3. Das Kissen ist ja süß geworden. Mit den Blümchen sieht es so rosig aus. Einfach zum lieb haben.

    Hier ist noch ein wenig mehr Schnee. Eklig.

    LG Häkeltante

    AntwortenLöschen
  4. Dein Kissen ist wunderschon! Mieke hat Gluck das Sie so ein hubsches Kissen bekommt!

    AntwortenLöschen
  5. eben bewundere ich noch deine Topflappen...checke später meine mails...na gut, ganz kurz in den Blog linsen ( bekomme schon schräge Blicke seitens meines Mannes)...und ..schwupp, Andrella hat schon wieder einen neuen post, !!!

    Schön bunt,finde ich toll!

    Wetter hier auch eklig!!
    LG
    Neike

    AntwortenLöschen
  6. Ooooh, ist das süß!!

    Das Kissen hast Du wunderschön hinbekommen, muß auch nochmal nach "Monster" ein Kissen nähen...

    Liebe Grüßle,
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Oh, es ist wunderschön geworden! Und für ein Willkommensgeschenk darfs doch gerne ein bisschen farbig sein...
    Liebe Grüsse (ganz speziell auch an die echten Lotta und Lenny ;-))
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Kissen, so richtig zum Kuscheln *schwärm*...

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. Wie würde denn so ein Kyra Hase aussehen?
    Grüassli, Doris

    AntwortenLöschen
  10. Hej Andrella, ein super schönes und farbenfohes Kissen.
    Ich muss sagen, dass du mich mit deinen Topflappen echt angesteckt hast. Nach zig Jahren habe ich meine Nadel heraus geholt und habs auf Anhieb wieder hinbekommen. Modelle kann ich dir später zeigen, bin noch nicht ganz fertig.
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  11. Also ich mache ihr gerne einen. Bräuchte dafür halt einfach ein wenig Zeit. Die Kleidchen lieber in rot, rosa oder blau? Lieber Kleidchen oder Hose? Vielleicht kannst du mir ja auch ein Mail schreiben.
    Grüassli, Doris

    AntwortenLöschen
  12. Ach herje, da bin ich aber mal gespannt, ob ich das so auf die `Nadel` kriege :0)
    Aber meistes hören sich diese Beschreibungen ja immer komplizierter an als es hinterher ist...
    schaun`n wir mal ob ich das schaffe :0/
    Ich danke dir aber meine Liebe, das du mir das so schnell aufgeschrieben hast!!!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend
    Lieben Gruß Jasmin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Andrella,geh mal kurz auf meinen Blog.Liebe Grüße,Elke.

    AntwortenLöschen
  14. Auch Deine neueste Kreation an Topflappen ist wunderschön geworden! Bei Deiner Beschreibung versteh ich leider nur Bahnhof - ich glaub' ich überlass das häkeln doch lieber denen, die es auch können ;-) Alles Liebe! Erika

    AntwortenLöschen
  15. Mensch du hast ja einen KLASSE Blog... deine Kueche *umfall* und der alte Ofen *nochmal umfall* sowas werd ich leider nie hinbekommen *seufz* und erfreue mich an deinen Bildern.
    Die Idee Topflappen zu machen find ich klasse... aber als Haekellaie, klingt die Anleitung mir sehr kryptisch... ist denn jede neue Zeile von dir eine neue Reihe?

    AntwortenLöschen