Freitag, 6. März 2009

Kreatives Wetter







Ja, Ja - das Wetter ist furchtbar! Es wird garnicht richtig hell aber wenn man einen Tag ohne Termine hat und auch die Kinder mal einfach nur zu Hause bleiben wollen kann es doch sehr kreativ sein. Bei mir ist es gestern ein neuer Kissenbezug geworden und weil ich so knapp mit meinem Lieblingsleinen bin, mußte für die Schlaufen weißer Leinen ( der ja eigentlich zu dünn ist aber ich habe Ihn 4 fach gefaltet...) herhalten. dann stricke ich noch Socken fürs Kellerkind ,- weil -wer nich lieb is kommt in keller -natürlich in dunkelgrau deshalb kann man auch so gut wie nix erkennen. Eigentlich ist das Kellerkind seeeeeehr lieb aber ich schicke es trotzdem oft in den Keller weil es da soooo schöne Sachen baut ! So, jetzt muß ich zum Endspurt für den kleinen Ostermarkt- heute machen wir Preise was mit Abstand die schlimmste Aufgabe ist, wir machen das ja immer für Freunde da soll es nicht zu teuer sein- aber selbstgemachtes braucht halt auch viel Zeit. Bilder folgen natürlich!

Lieben Gruß andrella♥

Kommentare:

  1. Stimmt, wenn dieses Wetter schon für nichts gut ist - man hat wenigstens Zeit zum Basteln ;-) Dein Kissen ist übrigens sehr schön geworden! Mir gefallen so gedeckte Farben, aber irgendwie schleichen sich bei mir in der Wohnung dann doch immer wieder sehr bunte Sachen ein ;-) Liebe Grüße! Erika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrella,

    schön geworden, deine Kissen, und auch die Socken...kuschelig!!!
    Was machst du denn für einen Markt???
    Also ich finde, in selbstgemachten Dingen steckt sooooo viel Zeit, Energie znd Liebe drinn...deswegen halte die Preise nicht zu niedrig, auch wenn es überwiegend Freunde sind...denn ich finde wer den ideellen Wert nicht einzuschätzen weiß....der ist einer Seeligkeitssache auch nicht gerecht!
    Lieben Gruß Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir ist das Wetter auch noch immer grau und der verda... Schnee will einfach auch nicht verschwinden, aber leider entsteht bei mir dadurch kein so schönes Kissen in wunderbarem Leinen wie bei Dir *zwinker*! Die weißen Bänder seitlich find ich sogar super in der Kombi, lockert das ganze auf.
    Und selbstgestrickte Socken kann man nie genug haben, ob Kellerkind oder nicht *lach*!
    Ein schönes und entspanntes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hier war ich noch nie...aber schön ist´s hier !
    Ich verlinke dich einfach mal wenn ich darf und komme auf alle Fälle wieder!

    Liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrella,

    vielen Dank für Deinen netten Kommentar und wie schön, daß Du schon öfters was bei mir bestellt hast. :-))) Und vielen vielen Dank fürs Nennen bei den Lieblingsseiten!!!!!

    Dein Blog ist auch sehr nett. Die rosa Stoffe sehen ja verführerisch aus! Da möchte man ja am liebsten sofort loslegen und was schönes nähen.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.

    Lieben Gruß von Sally

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Du Liebe...;o)

    Ich finde das toll was ihr alles so bei dem Wetter veranstaltet...ich sitze nur rum und starre in den regen...;o)

    Das erste Kissen finde ich toll, sieht total süß aus mit den Schleifen...sehr gut - setzen!!

    Ganz lieben Gruß Tine

    AntwortenLöschen
  7. na wenn du so tolle dinge beim schlechten wetter fabrizierst...dann müsste es doch ewig so trübe sein, denn wenn die sonne scheint, dann nähst du nicht...oder???

    ein tolles kissen!!!!!!!
    liebe grüße von EMMA

    AntwortenLöschen