Samstag, 18. Oktober 2014


Und zum Herbst gehören natürlich Zimtschnecken! Überhaupt mögen wir sehr gerne einfaches Gebäck - viel lieber als Torten. Marmorkuchen und Co. sind schnell gemacht und schmecken immer wieder einfach lecker!
Das Rezept für die Zimtschnecken hatte ich schon mal gepostet, es steht unter Rezepte.

Dienstag, 14. Oktober 2014



Und wieder Handstulpen! Bei uns sind Herbstferien und ich schaffe nicht halb so viel wie ich schaffen möchte, aber es ist auch wunderschön sich mal nicht nach der Uhr zu richten. Ich hoffe ihr macht auch mal ein Päuschen!? Ich schreibe diesen post gerade mit dem weltallersüßesten Enkelchen auf dem Arm und nun gehts zum frühstücken!

Mittwoch, 8. Oktober 2014



Jaaaaaa der Herbst ist da! Ich weiß das kann nicht jeder nachvollziehen - aber ich liebe den Herbst, auch wenn es regnet und stürmt. Natürlich auch die schönen Tage, an denen man noch draußen sitzen kann.
Aber wenn man drinnen eine Kerze anzündet und etwas Zeit zum handarbeiten hat, das ist einfach nur schön!

In einer der letzten Jeanne D'arc living wurde erklärt wie man  Lavendel Bouteilles macht, etwas Übung brauche ich noch aber auf dem letzten Bild sieht man schonmal ein Ergebnis.

Dienstag, 7. Oktober 2014



Ein paar Puppenkleidungsstücke sind fertig geworden und schon zur Puppenliesl gereist, da wurde Melinda eingekleidet und darf nun zu ihrer neuen Puppenmutti reisen. Mir hat es wieder sehr viel Spass gemacht!

Sonntag, 5. Oktober 2014



Ich habe soviele Anfragen wegen des Garns aus DIESEM Post bekommen, dass ich es nochmal zeige!
Es ist ein traumschönes Garn und es macht sooo viel Spaß damit zu stricken, es ist wirklich jeden Cent wert!
Jetzt wollt ihr natürlich immer noch wissen, was für ein Garn es ist? HIER erfahrt ihr es ganz genau!

Montag, 29. September 2014


Schon als Kind haben sie mich fasziniert: Wundertüten. Man wußte nicht was drin ist und ich wollte unbedingt eine haben. Deshalb spukt mir schon länger der Gedanke von einer schönen Wundertüte im Kopf rum. Endlich habe ich welche geschafft, echte Überraschungstüten mit einer oder mehreren Handarbeiten und /oder Deko. Die warten nun im Lädchen auf Wundertütenüberraschungswilligegroßemädchen!

Dienstag, 23. September 2014



Die nächsten Wochen werde ich euch wohl mit Handstulpenbildern bombardieren...diese sind aus wunderbar, weichem Alpaka Seide Garn das ich noch in meinem unerschöpflichen Fundus hatte (egal wie viel ich stricke es wird einfach nicht weniger). Da ich gerne immer wieder was anderes stricke entstehen immer andere Muster, diesmal ist es sehr romantisch geworden. Wie gesagt eine Anleitung dazu gibt es nicht, ich probiere einfach gerne aus. Das nächste Paar ist schon auf der Nadel!

Sonntag, 21. September 2014

♥ Polvisukka ♥



Vor fast schon drei Jahren habe ich zum ersten Mal HIER diese Kniestrümpfe gezeigt und die dazu passende Geschichte erzählt. Ich stricke diese Strümpfe für mein Leben gern und oft wurde ich nach einer Anleitung dazu gefragt. Für diesen Herbst hatte ich es mir gaaanz fest vorgenommen , ich wusste schon warum ich es so lange vor mir hergeschoben hatte. Es war eine Menge Arbeit und ich hab mir oft die Haare gerauft, aber nun ist es geschafft! Die Anleitung für Polvissuka - Finnische Kniestrümpfe gibt es ab sofort im Anleitungslädchen als ebook zu kaufen. Und ich bin weg und stricke noch ein Paar!!!

Dienstag, 16. September 2014


Wenn ich eins immer wieder jedes Jahr aufs neue gerne stricke, dann sind es Handstulpen! In allen Farben, mit oder ohne Daumen, verspielt oder eher sportlich. Und nun ist genau die richtige Zeit dafür, es geht wieder los - mit jeder Menge : Handstulpen, Pulswärmern und Armstulpen!!!

Sonntag, 14. September 2014



Wenn ich es schaffe schaue ich Samstags gerne eine (oder mehrere) Kochsendung (en), gestern hat es geklappt und ich habe dabei einen Apfel gehäkelt. Besonders schön finde ich die Idee der ursprünglichen Macherin einen echten Stiel zu benutzen, solche habe ich schon vor langer Zeit vom Erdbeerdiamant geschenkt bekommen, und die mag ich sehr. Jetzt wollte ich Ihre Anleitung ausprobieren und es hat super geklappt!
Die Anleitung ist von HIER und ich habe Cotton Fun Garn benutzt.